Freistädter Neujahrsempfang: Sauschädl-Schmaus im übervollen Salzhof

Claudia Greindl Claudia Greindl, Tips Redaktion, 11.01.2017 11:41 Uhr

FREISTADT. Riesenandrang herrschte beim Neujahrsempfang der neuen Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer (ÖVP): Bevor sich die Gäste den traditionellen Sauschädel-Schmaus zu Gemüte führten, gab es einen Rück- und einen Ausblick vom neuen Stadtoberhaupt,  interessante Neuigkeiten vom Freistädter Hotelprojekt sowie von der Firma Kreisel Electrics - und eine hohe Auszeichnung für den langjährigen Stadtpfarrer Franz Mayrhofer.

Fortsetzung folgt

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Brand gelöscht - Übergreifen der Flammen verhindert

Brand gelöscht - Übergreifen der Flammen verhindert

KEFERMARKT. Bange Minuten erlebten die Besitzer und Mitarbeiter der Kfz Werkstätte Stürzlinger, als im Betrieb Feuer ausbrach. weiterlesen »

Großbrand in Kefermarkt - Update!

Großbrand in Kefermarkt - Update!

KEFERMARKT. Einen Großbrand bekämpfen derzeit Einsatzkräfte aus mehreren Gemeinden in Kefermarkt. weiterlesen »

Großbrand in Kefermarkt

Großbrand in Kefermarkt

KEFERMARKT. 13 Feuerwehren wurden zu einem Brand alarmiert. weiterlesen »

Zehn Marathons in zehn Tagen - Ambros Mühlbachler hat noch nicht genug

Zehn Marathons in zehn Tagen - Ambros Mühlbachler hat noch nicht genug

PREGARTEN. Zehn Marathons in zehn Tagen absolvierte der Ultra-Marathonläufer Ambros Mühlbacher vor Kurzem in Italien. Schon in wenigen Wochen geht es aber auf ein ganz besonderes Marathonabenteuer nach ... weiterlesen »

Sozialminister und Bundesrat auf der Freistädter Wiesn

Sozialminister und Bundesrat auf der Freistädter Wiesn

FREISTADT. Sozialminister Alois Stöger und Bezirksvorsitzender Bundesrat Michael Lindner waren beim Besuch der Freistädter Messe von der Qualität, Vielfalt und den zahlreichen Besuchern tief beeindruckt.  ... weiterlesen »

Neue Farbe für Siloballen

Neue Farbe für Siloballen

WINDHAAG. Mehr als 30 Kinder waren begeisterte Teilnehmer an der Ferienpassaktion des Seniorenbundes. weiterlesen »

Spur der Verwüstung: Polizei forschte junge Vandalen aus

Spur der Verwüstung: Polizei forschte junge Vandalen aus

KÖNIGSWIESEN. Rasch auf die Schliche gekommen ist die Polizei Vandalen in der Mühlviertler Alm-Gemeinde: Zwei junge Männer (18, 21) hatten in der Nacht zum Feiertag eine Spur der Verwüstung durch den ... weiterlesen »

Gesundheitsrisiko im Glas – wenn Selbstgemachtes zur Gefahr wird

Gesundheitsrisiko im Glas – wenn Selbstgemachtes zur Gefahr wird

FREISTADT. In österreichischen Gärten und Hochbeeten sprießt es: Kräuter, Salat und Gemüse stehen zum Verzehr bereit. Jene Gärtner mit besonders grünem Daumen schwören auf das Einmachen beziehungsweise ... weiterlesen »


Wir trauern