Mama Mia: Muttertag wird's bald...

Mama Mia: Muttertag wird's bald...

Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 29.04.2017 09:00 Uhr

Kolumne von Tips-Redakteurin Susanne Überegger

„Wir wären nicht gewaschen, und meistens nicht gekämmt...“ Bald ist es wieder soweit, und die Kinder lassen uns Mamas ganz offiziell hochleben. 6 Uhr früh, die Schlafzimmertür fliegt auf, das Licht geht an, die Kinder springen ins Bett:

„Papa, sofort aufstehen, wir müssen für Mama das Frühstück machen! Nein Mama, bleib liegen, du darft heute ausschlafen!“ Haha, den Schmäh kenn ich schon... Nachdem Papa etwas Anlaufzeit braucht, spielen die lieben Kleinen derweil Trampolin hüpfen am Elternbett. Irgendwann verlassen sie dann doch mit Papa im Schlepptau den Raum und Mama dreht sich nochmal im Bett um, wird aber von Geschirrgeklapper und Kinderlärm erfolgreich vom Weiterschlafen abgehalten.

Herzerwärmend aber der Moment, wenn der Nachwuchs strahlend Blümchen und Selbstgebasteltes überreicht, Gedichte aufsagt, Umarmungen und nasse Bussis verteilt! Der größte Lohn für den schönsten Job der Welt. Für den Mütter übrigens die Berufe Erzieherin, Kindergärtnerin, Köchin, Putzfrau, Krankenschweser, Event-Planerin, Managerin, Lehrerin, Psychologin, Sekretärin, Chauffeurin usw. in Personalunion vereinen. 24 Stunden am Tag, immer in Bereitschaft, ohne Anspruch auf Lohn, Urlaub oder Sonderzahlungen, geschweige denn auf das Recht, die Klotür hinter sich zu schließen.

Erst wer selbst Kinder hat, schätzt und weiß so richtig, was die eigene Mama all die Jahre geleistet hat. In diesem Sinne: Mütter, lasst euch feiern! Nicht nur am Muttertag. Und klopft euch zwischendurch auch öfter mal selbst auf die Schulter! Denn, reden wir Tacheles: Ohne uns wäre die Menschheit schon längst ausgestorben!

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






PKW-Brand nach Auffahrunfall

PKW-Brand nach Auffahrunfall

RAINBACH. Nach einem Auffahrunfall auf der B310 im Ortsgebiet von Rainbach begann ein Auto zu brennen. Zwei Polizisten konnten den Brand löschen. weiterlesen »

Älteste Landjugend feiert Geburtstag

Älteste Landjugend feiert Geburtstag

NEUMARKT. Heuer ist ein besonderes Jahr für die Landjugend in Neumarkt, denn es steht ein runder Geburtstag vor der Tür. 70 Jahre ist es her, dass der Verein gegründet wurde. Damit ... weiterlesen »

HLW-Ball

HLW-Ball

Der HLW-Maturaball wurde wieder zum Besuchermagnet: Offenbar lockte das schillernde Motto des diesjährigen Maturaballs (The show must go on) der 5. HLW und HLK Freistadt erneut Besuchermassen ... weiterlesen »

Bezirksseniorentag - Obmann bestätigt

Bezirksseniorentag - Obmann bestätigt

NEUMARKT. Reger Besucherandrang herrschte beim Bezirksseniorentag des OÖ. Seniorenringes im Gasthaus Gwölb in Neumarkt. Bei der Neuwahl wurde Wilhelm Hiesl als Bezirksobmann bestätigt. ... weiterlesen »

Alp-Con Cinema Tour in Freistadt: Abenteuer auf der großen Leinwand

Alp-Con Cinema Tour in Freistadt: Abenteuer auf der großen Leinwand

FREISTADT. Die Alp-Con CinemaTour kommt wieder nach Freistadt. Auf der Kinoleinwand warten Reisen zu atemberaubenden Naturschauplätzen, gepaart mit Spitzensport. Drei Filmblöcke sind zu sehen: ... weiterlesen »

Branddienstleistungsprüfung im Pflichtbereich Tragwein

Branddienstleistungsprüfung im Pflichtbereich Tragwein

TRAGWEIN. Die Feuerwehr Tragwein (vier Gruppen) und die Feuerwehr Hinterberg (drei Gruppen) stellten sich der neuen Branddienstleistungsprüfung (BDL) in der ersten Stufe Bronze. Bei dieser neuen ... weiterlesen »

3500 Mittagessen aus der Rot Kreuz-Feldküche

3500 Mittagessen aus der Rot Kreuz-Feldküche

FREISTADT. Alle Hände voll zu tun hatten die Mitarbeiter der Rot Kreuz-Feldküche beim ORF-Wandertag: Rund 3500 Portionen Mittagessen, vom Bierschnitzel bis zum Schweinsbraten, gingen über ... weiterlesen »

Maschinenring: Bäume rechtzeitig vor Schneedruck schützen

Maschinenring: Bäume rechtzeitig vor Schneedruck schützen

FREISTADT. Der Maschinenring sorgt nicht nur im Winter für geräumte Straßen, Wege und Parkplätze bei Schnee und Eis. Die Profis empfehlen, rechtzeitig vor Wintereinbruch auch Bäume ... weiterlesen »


Wir trauern