FW erkundete Altenheim

FW erkundete Altenheim

Josef Neumüller, , 09.07.2018 18:20 Uhr

Die Freistädter Fachschule für Wirtschaftliche Berufe (FW) erkundete das Freistädter Altenheim:
 
Wieder einmal hatte Emanula Wagner, eine unserer engagiertesten Professorinnen, den Kontakt zu einer Betreuungseinrichtung hergestellt. Im Rahmen des Ausbildungsschwerpunktes „Gesundheit und Soziales“ unternahm daraufhin die 2. Klasse der FW eine Exkursion ins nahe gelegene Altenheim.
 
 

Unter der Ägide von Prof. Walter Freilinger konnten die SchülerInnen, nicht zuletzt dank der Einsatzfreude zweier Mitarbeiterinnen des Altenheims, wertvolle Einblicke in den Betrieb dieser Einrichtung gewinnen. Manche von ihnen haben ohnehin Angehörige im Heim untergebracht und waren so umso interessierter an den vielen Faktoren, die eine professionelle Altenbetreuung ausmachen.

 

Um sich einmal in die Lage der meist pflegebedürftigen BewohnerInnen des Heims versetzen zu können, konnten sie mit Hilfe von Absolventinnen der Krankenpflegeschule Freistadt auch manche Aufgaben probieren und sogar kurz in einer speziellen Badewanne Platz nehmen (vgl. Bildbeilage).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






PKW-Lenkerin prallte auf der S10 gegen Leitschiene

PKW-Lenkerin prallte auf der S10 gegen Leitschiene

NEUMARKT. Im Bereich der Auffahrt Neumarkt der S10 in Fahrtrichtung Linz kam am 23. September gegen 11.30 Uhr eine PKW-Lenkerin von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitschiene. weiterlesen »

Fahrraddiebe gingen der Polizei ins Netz

Fahrraddiebe gingen der Polizei ins Netz

BEZIRK FREISTADT. Zwei Tschechen im Alter vom 43 und 46 Jahren, denen mehrere Fahrraddiebstähle zur Last gelegt werden, konnten am 21. September um 13.05 Uhr von Polizeibeamten aus dem Bezirk Freistadt ... weiterlesen »

1000 Euro vom Verein Der Johannesweg für den Sozialmedizinischen Betreuungsring

1000 Euro vom Verein "Der Johannesweg" für den Sozialmedizinischen Betreuungsring

MÜHLVIERTLER ALM. Einen Scheck in der Höhe von 1000 Euro überreichte der Verein Der Johannesweg dem Sozialmedizinischen Betreuungsring. weiterlesen »

FF-Training: Null Sicht im Tunnel

FF-Training: "Null Sicht im Tunnel"

UNTERWEITERSDORF. Das jährliche Training für Brandeinsätze im Straßentunnel der Südportal-Feuerwehren im Tunnel Götschka in Unterweitersdorf statt. Unter den wachsamen ... weiterlesen »

Soziales Wissen stärken – zweites Fortsetzungstreffen

Soziales Wissen stärken – zweites Fortsetzungstreffen

FREISTADT. Die demographische Entwicklung zeigt, dass soziale Bedürfnisse stetig zunehmen. Es ist daher von großem Vorteil, wenn möglichst viele Personen in der Region als Ansprechpartner ... weiterlesen »

Kinder genossen Sommer am Wave Camp

Kinder genossen Sommer am Wave Camp

FREISTADT. Eine abwechslungsreiche Woche mit Musik und viel Bewegung verbrachten 32 Kinder in den Ferien beim dritten Wave Camp, organisiert von der Christengemeinde Freistadt.  weiterlesen »

Grill-Pool-Challenge Spenden an Jugendrotkreuz und FF-Jugendgruppe übergeben

Grill-Pool-Challenge Spenden an Jugendrotkreuz und FF-Jugendgruppe übergeben

FREISTADT. Große Freude herrschte bei den Jugendgruppen des Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuerwehr Freistadt über den Spendenscheck der Stadtgemeinde im Zuge der Grill-Pool-Challenge. ... weiterlesen »

Wave Trophy Austria 2018: Weltgrößte E-Rallye kommt nach Freistadt

Wave Trophy Austria 2018: Weltgrößte E-Rallye kommt nach Freistadt

FREISTADT. E-Fans aufgepasst: Die Wave, die weltweit größte Elektromobilitätsrallye, kommt nach Freistadt und macht am Donnerstag, 27. September am Hauptplatz Halt. Auf die Besucher warten ... weiterlesen »


Wir trauern