FW erkundete Altenheim

FW erkundete Altenheim

Josef Neumüller, , 09.07.2018 18:20 Uhr

Die Freistädter Fachschule für Wirtschaftliche Berufe (FW) erkundete das Freistädter Altenheim:
 
Wieder einmal hatte Emanula Wagner, eine unserer engagiertesten Professorinnen, den Kontakt zu einer Betreuungseinrichtung hergestellt. Im Rahmen des Ausbildungsschwerpunktes „Gesundheit und Soziales“ unternahm daraufhin die 2. Klasse der FW eine Exkursion ins nahe gelegene Altenheim.
 
 

Unter der Ägide von Prof. Walter Freilinger konnten die SchülerInnen, nicht zuletzt dank der Einsatzfreude zweier Mitarbeiterinnen des Altenheims, wertvolle Einblicke in den Betrieb dieser Einrichtung gewinnen. Manche von ihnen haben ohnehin Angehörige im Heim untergebracht und waren so umso interessierter an den vielen Faktoren, die eine professionelle Altenbetreuung ausmachen.

 

Um sich einmal in die Lage der meist pflegebedürftigen BewohnerInnen des Heims versetzen zu können, konnten sie mit Hilfe von Absolventinnen der Krankenpflegeschule Freistadt auch manche Aufgaben probieren und sogar kurz in einer speziellen Badewanne Platz nehmen (vgl. Bildbeilage).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Turborosinen: „Frau 0.4 - fliag Hendl, fliag“

Turborosinen: „Frau 0.4 - fliag Hendl, fliag“

PREGARTEN. Drei Frauen. Drei Leben. Ein Dilemma. Die Turborosinen präsentieren Samstag, 2. März, um 19.30 Uhr, ihr Programm frau 4.O – fliag hendl, fliag! in der Bruckmühle Pregarten. ... weiterlesen »

Koalitions-Baby: Johanna Jachs ist schwanger

"Koalitions-Baby": Johanna Jachs ist schwanger

FREISTADT. Die Freistädter Nationalratsabgeordnete Johanna Jachs erwartet ihr erstes Baby.  weiterlesen »

Masern: Impfskepsis laut Hausärzten weit geringer als angenommen

Masern: Impfskepsis laut Hausärzten weit geringer als angenommen

FREISTADT. Bedeutend niedriger als angenommen ist offenbar die Skepsis in Bezug auf Impfungen. Die Mediziner aus der Region wollen den jüngsten Tips-Bericht über die Masernimpfung daher nicht ... weiterlesen »

Landesrat Podgorschek dankt Lebensrettern der Polizei Pregarten

Landesrat Podgorschek dankt Lebensrettern der Polizei Pregarten

PREGARTEN/LINZ. Zwei Beamte der Polizeiinspektion Pregarten hatten, wie berichtet, einen verunglückten Lenker aus seinem in der Kleinen Gusen versinkenden Auto gerettet. Durch das geistesgegenwärtige ... weiterlesen »

Ortsmeisterschaft auf der Mühlviertler Streif

Ortsmeisterschaft auf der Mühlviertler Streif

UNTERWEISSENBACH. Bei strahlendem Sonnenschein und exzellenten Pistenverhältnissen fanden jüngst die Schi-Ortsmeisterschaften am Wögererstein statt. weiterlesen »

Neuer Feuerwehrkommandant für den Bezirk Freistadt

Neuer Feuerwehrkommandant für den Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT/KEFERMARKT. Gruppenkommandant, Gerätewart, Zugskommandant, Kommandantstellvertreter, elf Jahre Kommandant der FF Kefermarkt, fünf Jahre lang Abschnittskommandant Freistadt-Süd, ... weiterlesen »

Fahrzeuglenker aus versunkenem Auto gerettet

Fahrzeuglenker aus versunkenem Auto gerettet

UNTERWEITERSDORF. Riesenglück hatte ein Autolenker, dessen Pkw aufgrund von Straßenglätte von der Fahrbahn abgekommen war. Sein Fahrzeug hatte sich überschlagen und kam auf dem Dach ... weiterlesen »

Dabei sein, wenn die Band „Viech“ ihr neues Pop-Album entstehen lässt

Dabei sein, wenn die Band „Viech“ ihr neues Pop-Album entstehen lässt

GUTAU. Die österreichische Band Viech arbeitet an ihrem fünften Tonträger. Auf ihrer aktuellen Tour veröffentlichen die Musiker Monat für Monat neue Songs. So kann man beim Konzert ... weiterlesen »


Wir trauern