Mama mia!

Mama mia!

Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 31.10.2017 18:00 Uhr

Jaja, der Anfangseifer...

Besucht der Nachwuchs den Kindergarten und später die Schule, dürfen Mama und Papa zu diversen Elternabenden gehen. Ich kann mich noch genau an den ersten erinnern, unser Sohn war damals vier und kam gerade in den Kindergarten.

Voll motiviert (jaja, der Anfangseifer) gingen mein Mann und ich gemeinsam hin und ich wunderte mich noch – während wir auf den kleinen Bänken in der Bauecke Platz nahmen –, warum erstens bis auf einen einzigen weiteren Vater nur Mütter gekommen und wieso zweitens nur wir beide als Elternpaar erschienen waren.

Am Ende des Abends wusste ich aber weshalb. Wir sollten zum Abschluss ein Bild für die Sammelmappe des Kindes gestalten. Mit Kleber, Schere, Stiften und buntem Papier ausgestattet wären mein Göttergatte und ich uns bei dieser Aufgabe um ein Haar in die Haare geraten.

Woraufhin unausgesprochen klar war, dass künftig nur einer von uns zu allen weiteren Elternabenden der drei Nachwüchse gehen wird, die da noch in den nächsten Jahren folgen werden. Mein Mann ist geradezu prädestiniert dafür.

Denn als wir an unserem ersten und letzten gemeinsamen, sehr langen Elternabend ins Bett fielen, schnarchte der Ehemann augenblicklich. Mir dagegen schwirrte noch der Kopf und ich konnte kein Auge zutun. Ich stieß also den Mann an meiner Seite mit dem Ellbogen an und sagte: „Das gibt“s doch nicht, wie kannst du nur sofort schlafen? Musst du denn nicht auch noch über alles Besprochene nachdenken?„ Der unsanft geweckte Mann daraufhin lapidar: “Doch, aber ich bin schneller damit fertig!„

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vom Ansager zum Fahrer - Roßgatterer greift bei Rallye ins Steuer

Vom Ansager zum Fahrer - Roßgatterer greift bei Rallye ins Steuer

NEUMARKT. Beim 2. Waldviertel Langenlois Rallyesprint am 2. Juni greift der Mühlviertler Co-Pilot Martin Roßgatterer vom Gebetsbuch zum Lenkrad. weiterlesen »

Mit dem Fanbus zum Meisterschaftsspiel der SPG Pregarten

Mit dem Fanbus zum Meisterschaftsspiel der SPG Pregarten

PREGARTEN. Die Fans der Spielgemeinschaft Pregarten organisieren einen Fanbus zum LLO-Meisterschaftsspiel gegen Bad Schallerbach. weiterlesen »

Vizebürgermeister Christian Gratzl (SPÖ):

Vizebürgermeister Christian Gratzl (SPÖ):

FREISTADT. Auch Vizebürgermeister Christian Gratzl von der SPÖ äußert sich zur Causa Stadtmarketing und dem Ausstieg der Braucommune Freistadt, wodurch dem Marketing eine jährliche ... weiterlesen »

Qualitätszertifikat Gesunde Gemeinde für kleinen, feinen Kurort

Qualitätszertifikat "Gesunde Gemeinde" für kleinen, feinen Kurort

BAD ZELL. Das Qualitätszertifikat Gesunde Gemeinde durften Sabina Moser, Carmen Höfer und Ingrid Brandstetter für eine dreijährige, qualitätsorientierte Gesundheitsförderung ... weiterlesen »

Erfolgreiches Bäuerinnen-Jahr

Erfolgreiches Bäuerinnen-Jahr

WINDHAAG. Auf ein außerordentlich erfolgreiches Jahr blickten die Bäuerinnen im Gasthaus Wieser zurück.  weiterlesen »

WWF: Wölfe sind weder reißende Bestien noch Kuscheltiere!

WWF: "Wölfe sind weder reißende Bestien noch Kuscheltiere!"

WIEN/FREISTADT. Der WWF Österreich begrüßt die klare Haltung von EU-Umweltkommissar Karmenu Vella zum Schutzstatus des Wolfs und fordert zugleich die heimische Politik zum Handeln ... weiterlesen »

Lange Einkaufsnacht in Freistadt

Lange Einkaufsnacht in Freistadt

FREISTADT. Am Freitag, den 25. Mai laden die Innenstadtkaufleute vom Verein PRO Freistadt und das Stadtmarketing zur beliebten Einkaufsnacht in der Altstadt ein. Das Rahmenprogramm ist heuer besonders ... weiterlesen »

Trotz fehlender Gänge gutes Ergebnis bei Rallyesprint St. Veit eingefahren

Trotz fehlender Gänge gutes Ergebnis bei Rallyesprint St. Veit eingefahren

HAGENBERG/NEUMARKT. Bei der ersten Rallye in diesem Jahr, dem Rallyesprint St. Veit, konnte das Fahrerteam Christian Hochstöger und Christian Scheuchenpflug den 34. Gesamtrang und den Klassensieg ... weiterlesen »


Wir trauern