Mama mia!

Mama mia!

Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 31.10.2017 18:00 Uhr

Jaja, der Anfangseifer...

Besucht der Nachwuchs den Kindergarten und später die Schule, dürfen Mama und Papa zu diversen Elternabenden gehen. Ich kann mich noch genau an den ersten erinnern, unser Sohn war damals vier und kam gerade in den Kindergarten.

Voll motiviert (jaja, der Anfangseifer) gingen mein Mann und ich gemeinsam hin und ich wunderte mich noch – während wir auf den kleinen Bänken in der Bauecke Platz nahmen –, warum erstens bis auf einen einzigen weiteren Vater nur Mütter gekommen und wieso zweitens nur wir beide als Elternpaar erschienen waren.

Am Ende des Abends wusste ich aber weshalb. Wir sollten zum Abschluss ein Bild für die Sammelmappe des Kindes gestalten. Mit Kleber, Schere, Stiften und buntem Papier ausgestattet wären mein Göttergatte und ich uns bei dieser Aufgabe um ein Haar in die Haare geraten.

Woraufhin unausgesprochen klar war, dass künftig nur einer von uns zu allen weiteren Elternabenden der drei Nachwüchse gehen wird, die da noch in den nächsten Jahren folgen werden. Mein Mann ist geradezu prädestiniert dafür.

Denn als wir an unserem ersten und letzten gemeinsamen, sehr langen Elternabend ins Bett fielen, schnarchte der Ehemann augenblicklich. Mir dagegen schwirrte noch der Kopf und ich konnte kein Auge zutun. Ich stieß also den Mann an meiner Seite mit dem Ellbogen an und sagte: „Das gibt“s doch nicht, wie kannst du nur sofort schlafen? Musst du denn nicht auch noch über alles Besprochene nachdenken?„ Der unsanft geweckte Mann daraufhin lapidar: “Doch, aber ich bin schneller damit fertig!„

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Jahrzehntelange Treue zum ÖAAB - Mitglieder geehrt

Jahrzehntelange Treue zum ÖAAB - Mitglieder geehrt

FREISTADT. Den Besuch von ÖAAB Bundes- und Landesobmann Klubobmann August Wöginger nützte die ÖAAB Stadtgruppe Freistadt, um zahlreiche treue Mitglieder für langjährige ... weiterlesen »

Nach neun Monaten ist offene Hausarztstelle in Freistadt endlich besetzt

Nach neun Monaten ist offene Hausarztstelle in Freistadt endlich besetzt

FREISTADT. Mit 1. Oktober hat die OÖGKK in Freistadt Dr. Isabelle Katharina Walchshofer als Allgemeinmedizinerin unter Vertrag genommen. Nachdem Dr. Doppler mit Anfang des Jahres 2018 in Pension gegangen ... weiterlesen »

Musikverein Rainbach ist Blasorchester-Vizestaatsmeister

Musikverein Rainbach ist Blasorchester-Vizestaatsmeister

RAINBACH. Groß ist die Freude über den Erfolg bei den Blasorchester-Wettbewerb in Ried: Der Musikverein Rainbach erreichte in der Wertungsstufe B den zweiten Platz. weiterlesen »

Alkolenker verursachte Auffahrunfall

Alkolenker verursachte Auffahrunfall

FREISTADT. Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr 1,02 Promille Alkohol im Blut mit seinem Auto  auf der A7, Richtungsfahrbahn Nord, auf ein vor ihm fahrendes Auto auf und verursachte ... weiterlesen »

Oberst Gerhard Haag verstorben

Oberst Gerhard Haag verstorben

WALDBURG. An den Folgen seiner schweren Krebserkrankung ist der ehemalige Bezirksgendarmeriekommandant und Kommandant der Verkehrsabteilung des Landesgendarmeriekommandos  Oberst i. R. Gerhard Haag ... weiterlesen »

Besuch im Naturpark Teutoburger

Besuch im Naturpark Teutoburger

Natur und eindrucksvolle Landmarken, malerische Mittelgebirge mit vielen kulturgeschichtlichen Highlights – das ist der Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge, der größte Nordrhein-Westfalens. Zu ... weiterlesen »

OÖ Seniorenbund: 438 neue Mitglieder im Bezirk Freistadt

OÖ Seniorenbund: 438 neue Mitglieder im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Großer Erfolg für die Freistädter Ortsgruppen des OÖ Seniorenbundes beim Neumitgliederwettbewerb: 438 Frauen und Männer traten im Bewerbszeitraum dem Seniorenbund ... weiterlesen »

Fünf SPÖ-Bürgermeister feiern rundes Dienstjubiläum

Fünf SPÖ-Bürgermeister feiern rundes "Dienstjubiläum"

BEZIRK FREISTADT. Die SPÖ Freistadt ist stolz auf ihre sieben Bürgermeister im Bezirk. Gleich fünf davon feiern heuer ein rundes Dienstjubiläum: Christian Denkmaier (Neumarkt), ... weiterlesen »


Wir trauern