Spende an Frauenklinik

Spende an Frauenklinik

Josef Neumüller, , 13.01.2018 10:55 Uhr

HLW Freistadt übergab Spende für  Frauenklinik  in Nigeria: 
 
Auf Initiative von Direktor Dr. Josef Abfalter hatten die Schülervertreter der HLW Freistadt einen vierstelligen Eurobetrag gesammelt, der neulich an Kaplan Samuel Orgudile übergeben wurde (vgl. Bildbeilage). Der in Königswiesen stationierte Priester hatte eine Frauenklinik im westafrikanischen Enugu - im Staatsgebiet Nigerias - ins Leben gerufen, die nun noch bessere Einrichtungen und Medikamente benötigt.
 

 

Im Rahmen eines Gottesdienstes hatte Kaplan Orgudile der Schulgemeinschaft erzählt, warum er dieses Projekt gestartet hatte: In seiner Heimat hatte er das Begräbnis einer jungen Frau begleitet, die bei der Geburt ihres Kindes verstorben war, weil sie sich kein Krankenhaus leisten konnte – wie viele andere. Deshalb hatte er den Bau der Frauenklinik mit Entbindungsheim auf Spendenbasis angeregt. Da die Gehälter der Ärzte und Mitarbeiter, der Kauf medizinischer Geräte und Medikamente laufende Kosten verursachen, würde man nach wie vor Spenden benötigen.

 

Die Schulleitung samt Schul- und Klassensprecher freuen sich jedenfalls, dass sie ihren Beitrag dazu leisten konnten. Samuel Orgudile bedankte sich herzlich dafür und wird das Geld demnächst persönlich weiterleiten.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kickl und Haimbuchner zu Besuch bei Firma Kreisel in Rainbach

Kickl und Haimbuchner zu Besuch bei Firma Kreisel in Rainbach

RAINBACH. Seinen Oberösterreich-Aufenthalt nutzte Innenminister Herbert Kickl gestern, um sich gemeinsam mit FPÖ-Landesparteiobmann, Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner vor ... weiterlesen »

ÖAAB Bezirkswandertag – unterwegs in der Kräutergemeinde Hirschbach

ÖAAB Bezirkswandertag – unterwegs in der Kräutergemeinde Hirschbach

HIRSCHBACH. Ein perfektes Wandererlebnis bot die ÖAAB Ortsgruppe Hirschbach unter Obmann Jürgen Schwaiger den Teilnehmern des traditionellen ÖAAB Bezirkswandertages. Von Hirschbach ... weiterlesen »

Liebenauer Goldhauben ließen Prozessionsfahnen restaurieren

Liebenauer Goldhauben ließen Prozessionsfahnen restaurieren

LIEBENAU. Zu Fronleichnam konnten die neu restaurierten Prozessionsfahnen, die von der Goldhaubengruppe Liebenau für die Pfarre gespendet wurden, in neuem Glanz erstrahlen. weiterlesen »

Erfolgreiche Spring- und Dressurturniere für heimische Reiter

Erfolgreiche Spring- und Dressurturniere für heimische Reiter

LASBERG/RAINBACH. Tolle Ergebnisse erzielten die heimischen Spring- und Dressurreiter bei den Turnieren in Lasberg (Springturnier) und Rainbach (Dressurturnier). weiterlesen »

Johanna Jachs: Digitalisierung ist Schwerpunktthema der EU-Ratspräsidentschaft

Johanna Jachs: Digitalisierung ist Schwerpunktthema der EU-Ratspräsidentschaft

FREISTADT. Am 1. Juli übernimmt Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. In einer Zeit großer Herausforderungen und Umbrüche setzt die Bundesregierung auf das Motto ... weiterlesen »

Ligabewerbe: Führungswechsel in der Bezirksliga und ersten Klasse

Ligabewerbe: Führungswechsel in der Bezirksliga und ersten Klasse

TRAGWEIN. In der Bezirksliga kämpfte sich Tragwein 1 und in der ersten Klasse Spörbichl 1 an die Spitze. Unterweißenbach 1 verteidigte erfolgreich die Führung in der zweiten Klasse. ... weiterlesen »

FH Hagenberg nimmt Supercomputer für künstliche Intelligenz in Betrieb

FH Hagenberg nimmt Supercomputer für künstliche Intelligenz in Betrieb

HAGENBERG Die FH Oberösterreich hat seit kurzem am Campus Hagenberg eines der zurzeit leistungsstärksten Computersysteme für Künstliche Intelligenz und Deep Learning in Betrieb. ... weiterlesen »

Gutauer Mittelschüler sind Meister auf zwei Rädern

Gutauer Mittelschüler sind Meister auf zwei Rädern

PREGARTEN/GUTAU. Wir sind Meister auf zwei Rädern! So jubelten vier Burschen und vier Mädchen von der Neuen Mittelschule Gutau beim ÖAMTC-Bezirksfahrradwettbewerb.  weiterlesen »


Wir trauern