Poly-Schüler räumten bei den Fachbereichs-Landesmeisterschaften groß ab

Poly-Schüler räumten bei den Fachbereichs-Landesmeisterschaften groß ab

Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 16.05.2018 13:23 Uhr

FREISTADT. Sehr gut auf ihre Berufe vorbereitet werden die Schüler der Polytechnischen Schule Freistadt. Sie glänzten bei den PTS-Landesmeisterschaften in Praxis und Theorie. Mit vier Podestplätzen war die PTS Freistadt die erfolgreichste teilnehmende Schule. 

Florian Jahn, aus dem Fachbereich Metall, zeigte beim Bewerb im Ausbildungszentrum der Voest, dass er die Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung ausgezeichnet beherrscht. Er siegte überlegen und qualifizierte sich damit für die Bundesmeisterschaft in Hallein. Tobias Maier erreichte den guten 7. Platz unter 20 Teilnehmern.

Landesmeistertitel in Informationstechnologie 

Nach einem arbeitsreichen Tag in der Berufsschule 2 in Linz hatte auch IT-Techniker Marco Jahn Grund zur Freude, da er den Landesmeistertitel im Fachbereich Informationstechnologie holte.

Vize-Landesmeistertitel im Tourismus-Bewerb

Den Vize-Landesmeistertitel im Tourismus-Bewerb erreichte das Team mit Elena Lindner, Nathalie Friesenecker und Jennifer Brunner.

Bronzemedaille im Bewerb „Handel&Büro“

Über eine Bronzemedaille im Bewerb „Handel&Büro“ konnte sich Manuela Krenner freuen.

Die weiteren Teilnehmer des Poly Freistadt, Leon Steinecker (Elektro), Kevin Koppenberger  (Holz) und Maria Posch (Dienstleistungen), haben mit Erfolg teilgenommen.

„Die Schüler konnten bei dem Bewerb wertvolle Erfahrungen sammeln, die sicher auf ihren weiteren beruflichen Ausbildungswegen von Vorteil sind“, ist Wolfgang Korner von der PTS Freistadt stolz auf seine Schüler. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Seelsorgerische Begleitung im letzten Lebensabschnitt im Seniorenheim Freistadt

Seelsorgerische Begleitung im letzten Lebensabschnitt im Seniorenheim Freistadt

FREISTADT. Der Mensch steht für Ulli Lengauer, diplomierte Pastoralassistentin und Leiterin der Altenheimseelsorge im Bezirksseniorenheim Freistadt, bei ihrer Arbeit im Mittelpunkt. weiterlesen »

Sandra Füreder bleibt Parteichefin der ÖVP Waldburg

Sandra Füreder bleibt Parteichefin der ÖVP Waldburg

WALDBURG. Die OÖVP Waldburg wird auch in den kommenden Jahren von weiblicher Hand geführt – Parteiobfrau Sandra Füreder wurde mit 100 Prozent Zustimmung von den Delegierten wiedergewählt. ... weiterlesen »

Leitpflöcke und Verkehrszeichen auf Fahrbahn geworfen: 3 Vandalen in Katsdorf unterwegs

Leitpflöcke und Verkehrszeichen auf Fahrbahn geworfen: 3 Vandalen in Katsdorf unterwegs

BEZIRK FREISTADT. Mit Haberkornhüten auf dem Kopf und Verkehrsschildern unter den Armen konnten am 20. Mai um 4.30 Uhr drei Männer in Katsdorf von der Polizei angehalten werden, die zuvor mehrere ... weiterlesen »

Motorradlenker in Straßengraben geschleudert: 42-Jähriger verletzt

Motorradlenker in Straßengraben geschleudert: 42-Jähriger verletzt

BEZIRK FREISTADT. Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein 42-jähriger Motorradlenker aus Ansfelden am 19. Mai um 17 Uhr in Unterweißenbach ins Schleudern und stürzte in den Straßengraben. ... weiterlesen »

HAK&HTL Freistadt mit ihren Übungsfirmen und Junior Companys im Ausland

HAK&HTL Freistadt mit ihren Übungsfirmen und Junior Companys im Ausland

FREISTADT. Im Rahmen eines Interreg-Prgramms der Europäischen Union besuchte eine Gruppe von  Schülern der drei Übungsfirmen (HAK) sowie der zwei Junior Companys (HTL) ihren tschechischen ... weiterlesen »

Maibaumschulden sind Ehrenschulden

Maibaumschulden sind Ehrenschulden

HIRSCHBACH/RAINBACH. Maibaumschulden sind Ehrenschulden: Nichts auf sich kommen ließen die Kerschbaumer Diebe, die 2017 den Maibaum beim Transportunternehmen Rauch in Hirschbach entwendet hatten. ... weiterlesen »

Tipps & Tricks für Mix-Getränke

Tipps & Tricks für Mix-Getränke

Tipps  und  Tricks direkt aus der Sailor´s Bar: Unterricht am Originalschauplatz lautete die Devise für den Barkurs der 3. Klasse Fachschule der HLW Freistadt. weiterlesen »

Hoamatroas-Wanderer Martin Moser durchquert auf seiner 1370-Kilometer-Tour den Bezirk Freistadt

Hoamatroas-Wanderer Martin Moser durchquert auf seiner 1370-Kilometer-Tour den Bezirk Freistadt

KÖNIGSWIESEN/BEZIRK FREISTADT. 1370 Kilometer quer durch sein Heimat-Bundesland Oberösterreich - durch alle Bezirke und alle vier Viertel - wandert der 30-jährige Blogger und Buchautor Martin ... weiterlesen »


Wir trauern