Rotary Club Freistadt feiert 25-Jahr-Jubiläum

Rotary Club Freistadt feiert 25-Jahr-Jubiläum

Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 10.07.2018 13:57 Uhr

FREISTADT. Das neue rotarische Jahr begann für den Rotary Club Freistadt nicht nur mit dem üblichen Präsidiumswechsel, sondern zugleich mit der Feier zum 25. Geburtstag.

Zuletzt haben die Freistädter Rotarier etwa im Zuge eines Logopädie-Projekts 25 Volksschulkindern im Bezirk Freistadt eine logopädische Behandlung finanziert, die sich deren Eltern nicht hätten leisten können.

„In den vergangenen 25 Jahren hat es hunderte weitere Hilfsprojekte gegeben“, betont Michael Haderer, der im Zuge der Geburtstagsfeier, die mit einem Ausflug zum Attersee gefeiert wurde, die Präsidentschaft für das kommende rotarische Jahr von Johannes Gschwandtner übernommen hat.

Ein Vierteljahrhundert Arbeit für die gute Sache

Die Hilfsprojekte spannten sich vom eigenen Bezirk bis nach Afrika. Sie reichten von Bauprojekten – wobei die Rotarier immer wieder auch selbst Hand anlegten – über die Koordination von Hilfskonvois bis zu Geld- und Sachspenden für Menschen, die in Not geraten waren.

„Dieses Engagement werden wir mit großem Einsatz fortsetzen“, sagte Neo-Präsident Haderer, „denn Mitmenschen zu helfen ist für uns sowohl Auftrag als auch Sinn stiftend.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Überfall auf Joggerin: Unbekannter raubte Laufschuh

Überfall auf Joggerin: Unbekannter raubte Laufschuh

BEZIRK FREISTADT. Eine 29-jährige Joggerin wurde am 19. Oktober um 19.45 Uhr in Pregarten Opfer eines Überfalles. weiterlesen »

Landwirtschaft zum Anfassen

Landwirtschaft zum Anfassen

PREGARTEN. Unter dem Motto Landwirtschaft zum Anfassen besuchten die Pregartner Bäuerinnen die vier ersten Klassen der Volksschule. Ortsbäuerin Renate Danninger, Gerlinde Vater und Katharina ... weiterlesen »

Fußball-Kindergarten der SPG Pregarten startet

Fußball-Kindergarten der SPG Pregarten startet

PREGARTEN. Die Fußballspiel-Grundtechniken wie Dribbling, Technik, Passen und Schießen, aber auch Ballfangen und Balancieren lernen Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren im Fußball-Kindergarten ... weiterlesen »

Der Fuchs ist los: Traditionelle Fuchsjagd beim Gstöttner

Der Fuchs ist los: Traditionelle Fuchsjagd beim Gstöttner

SCHÖNAU. Am Nationalfeiertag, Freitag, 26. Oktober, laden die Schönauer Pferdefreunde zur traditionellen Fuchsjagd beim Reitpark Gstöttner in Schönau ein. weiterlesen »

Jahrzehntelange Treue zum ÖAAB - Mitglieder geehrt

Jahrzehntelange Treue zum ÖAAB - Mitglieder geehrt

FREISTADT. Den Besuch von ÖAAB Bundes- und Landesobmann Klubobmann August Wöginger nützte die ÖAAB Stadtgruppe Freistadt, um zahlreiche treue Mitglieder für langjährige ... weiterlesen »

Nach neun Monaten ist offene Hausarztstelle in Freistadt endlich besetzt

Nach neun Monaten ist offene Hausarztstelle in Freistadt endlich besetzt

FREISTADT. Mit 1. Oktober hat die OÖGKK in Freistadt Dr. Isabelle Katharina Walchshofer als Allgemeinmedizinerin unter Vertrag genommen. Nachdem Dr. Doppler mit Anfang des Jahres 2018 in Pension gegangen ... weiterlesen »

Musikverein Rainbach ist Blasorchester-Vizestaatsmeister

Musikverein Rainbach ist Blasorchester-Vizestaatsmeister

RAINBACH. Groß ist die Freude über den Erfolg bei den Blasorchester-Wettbewerb in Ried: Der Musikverein Rainbach erreichte in der Wertungsstufe B den zweiten Platz. weiterlesen »

Alkolenker verursachte Auffahrunfall

Alkolenker verursachte Auffahrunfall

FREISTADT. Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr 1,02 Promille Alkohol im Blut mit seinem Auto  auf der A7, Richtungsfahrbahn Nord, auf ein vor ihm fahrendes Auto auf und verursachte ... weiterlesen »


Wir trauern