Rathaus: Besucher konnten den neuen Trauungssaal besichtigen

Rathaus: Besucher konnten den neuen Trauungssaal besichtigen

Michaela Maurer Michaela Maurer, Tips Redaktion, 24.01.2019 15:41 Uhr

FREISTADT. Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Freistädter selbst ein Bild vom neuen Trauungssaal und den Renovierungen im Rathaus machen.

Das Standesamt wurde beim Umbau in den dritten Stock verlegt. Die Räume standen seit 2013 leer, nachdem die Bauabteilung nach unten verlegt wurde. Die Umbauarbeiten gingen rasch voran und waren „laut und staubig“, schildern Mitarbeiter der Stadtgemeinde. Dass sich die Arbeiten gelohnt haben, bestätigt auch Standesamts-Mitarbeiterin Michaela Woitsch: „Von hier oben hat man einen wunderschönen Ausblick auf den Stadtplatz. Auch ein Beamer mit Leinwand befindet sich im neuen Raum.“

Insgesamt gibt es im Trauungssaal 48 Sitzplätze und einige zusätzliche Stehplätze. „Besonders freut es uns auch, dass die Toiletten für die Gäste neu gestaltet wurden. Diese sind nun größer und einer Hochzeitsgesellschaft würdiger“, sagt Standesamts-Leiterin Elisabeth Zeirzer. „Jetzt fehlen nur noch die Deko und Vorhänge, dann kann es losgehen“, sagt Woitsch. Die ersten Hochzeiten sollen bereits im März im neuen Raum stattfinden. Bei den Umbauarbeiten wurden auch die Fenster im Rathaus ausgetauscht und Brandschutzmaßnahmen umgesetzt.

Standesamtsverband

Mit 1. Jänner haben sich die Gemeinden Grünbach, Hirschbach, Leopoldschlag, Rainbach, Sandl, St. Oswald, Waldburg, Windhaag und Freistadt im Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverband zusammengeschlossen. Der Verbandssitz befindet sich nun auch im dritten, neu renovierten Stock des Freistädter Rathauses. „Mit dem Standesamtsverband haben wir jetzt eine zentrale Stelle, die alle administrativen Aufgaben übernimmt. Wir bündeln Wissen und Kompetenzen und entlasten so die Mitarbeiter in den Gemeinden“, sagt Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pkw ging in Flammen auf

Pkw ging in Flammen auf

FREISTADT. Zu einem Pkw-Brand wurde die Feuerwehr Freistadt Samstag Früh gegen 4.45 Uhr in die Hessenstraße alarmiert. weiterlesen »

Turborosinen: „Frau 0.4 - fliag Hendl, fliag“

Turborosinen: „Frau 0.4 - fliag Hendl, fliag“

PREGARTEN. Drei Frauen. Drei Leben. Ein Dilemma. Die Turborosinen präsentieren Samstag, 2. März, um 19.30 Uhr, ihr Programm frau 4.O – fliag hendl, fliag! in der Bruckmühle Pregarten. ... weiterlesen »

Koalitions-Baby: Johanna Jachs ist schwanger

"Koalitions-Baby": Johanna Jachs ist schwanger

FREISTADT. Die Freistädter Nationalratsabgeordnete Johanna Jachs erwartet ihr erstes Baby.  weiterlesen »

Masern: Impfskepsis laut Hausärzten weit geringer als angenommen

Masern: Impfskepsis laut Hausärzten weit geringer als angenommen

FREISTADT. Bedeutend niedriger als angenommen ist offenbar die Skepsis in Bezug auf Impfungen. Die Mediziner aus der Region wollen den jüngsten Tips-Bericht über die Masernimpfung daher nicht ... weiterlesen »

Landesrat Podgorschek dankt Lebensrettern der Polizei Pregarten

Landesrat Podgorschek dankt Lebensrettern der Polizei Pregarten

PREGARTEN/LINZ. Zwei Beamte der Polizeiinspektion Pregarten hatten, wie berichtet, einen verunglückten Lenker aus seinem in der Kleinen Gusen versinkenden Auto gerettet. Durch das geistesgegenwärtige ... weiterlesen »

Ortsmeisterschaft auf der Mühlviertler Streif

Ortsmeisterschaft auf der Mühlviertler Streif

UNTERWEISSENBACH. Bei strahlendem Sonnenschein und exzellenten Pistenverhältnissen fanden jüngst die Schi-Ortsmeisterschaften am Wögererstein statt. weiterlesen »

Neuer Feuerwehrkommandant für den Bezirk Freistadt

Neuer Feuerwehrkommandant für den Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT/KEFERMARKT. Gruppenkommandant, Gerätewart, Zugskommandant, Kommandantstellvertreter, elf Jahre Kommandant der FF Kefermarkt, fünf Jahre lang Abschnittskommandant Freistadt-Süd, ... weiterlesen »

Fahrzeuglenker aus versunkenem Auto gerettet

Fahrzeuglenker aus versunkenem Auto gerettet

UNTERWEITERSDORF. Riesenglück hatte ein Autolenker, dessen Pkw aufgrund von Straßenglätte von der Fahrbahn abgekommen war. Sein Fahrzeug hatte sich überschlagen und kam auf dem Dach ... weiterlesen »


Wir trauern