Fundtiere: Herbstkatzerl und andere heimatlose Stubentiger

Karin Wansch, Leserartikel, 12.10.2012 10:00 Uhr
BEZIRK FREISTADT. Ein zehn Wochen altes Katzentrio wurde in Königswiesen (Richtung Haid) ausgesetzt; ein neun Wochen alter Kater in der Kaspar Schwarz Straße in Freistadt gefunden; ein zwei Jahre alter, weiß-grauer Kater in Marreith, Waldburg; ein zwei Jahre alter Tigerkater in Lasberg; ein weiß-getigerter Kater in Edlau, Lasberg; eine acht Monate alte, getigerte Katze mit roter Schwanzspitze in der Bahnhofsstraße in Freistadt. Die Besitzer melden sich in der Tierschutzstelle Freistadt.http://www.tierschutz-freistadt.at/
Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




SPÖ-Lindner: Kinderarmut abschaffen

SPÖ-Lindner: "Kinderarmut abschaffen"

BEZIRK FREISTADT. Laut einer EU-Erhebung 2016 sind in Österreich 356.000 Kinder und Jugendliche Armutsgefährdet. Besonders Kinder in Ein-Eltern-Haushalten sind mit 67% besonders von Armut betroffen: ... weiterlesen »

Langjähriger Gast geehrt

Langjähriger Gast geehrt

UNTERWEISSENBACH. Bürgermeister Johannes Hinterreiter-Kern bedankte sich bei Tanja Höbermann, die seit 25 Jahren in Unterweißenbach urlaubt. weiterlesen »

Action und spektakuläre Drifts

Action und spektakuläre Drifts

FREISTADT. Nach einjähriger Pause holte der Freistädter Jürgen Pilz seinen Mazda 323 GT-R aus der Garage, um seinen Rallye-Boliden bei der vierten Auflage der Austrian Rallye Legends etwas Auslauf ... weiterlesen »

Kunsthandwerksmarkt Mühlviertel: Begegnungen am Grünen Band

Kunsthandwerksmarkt Mühlviertel: Begegnungen am Grünen Band

WINDHAAG. Mehr als 4000 Besucher haben sich beim Kunsthandwerksmarkt Mühlviertel - Südböhmen sichtlich wohlgefühlt. Das vielfältige qualitätsvolle Angebot konnte überzeugen und in der besonderen ... weiterlesen »

Neues Siegergesicht bei Tennis-Vereinsmeisterschaft

Neues Siegergesicht bei Tennis-Vereinsmeisterschaft

HIRSCHBACH. Bei den heurigen Tennis-Vereinsmeisterschaften der Sportunion Hirschbach gab es mit Matthias Mossbauer ein neues Siegergesicht. weiterlesen »

Der Liebe wegen: mit Sack, Pack und zwei Pferden auf nach Irland

Der Liebe wegen: mit Sack, Pack und zwei Pferden auf nach Irland

RAINBACH. Als Lisa Wernitznig hat sie am 23. September die Kirche in St. Peter/Fr. am Arm ihres Vaters betreten und als Lisa Wallace mit ihrem frisch angetrauten Ian wieder verlassen. Noch diese Woche ... weiterlesen »

Gestürzte Pensionistin gerettet

Gestürzte Pensionistin gerettet

FREISTADT. Eine gestürzte 93-jährige Frau konnte mit Klopfzeichen aus ihrer Wohnung auf sich aufmerksam machen und wurde gerettet. weiterlesen »

Gipfelstürmer & Klettermaxen

Gipfelstürmer & Klettermaxen

HLW-Schülerinnen sind offenbar wahre Klettermaxen. Denn obwohl der Wind ihnen die Haarpracht arg zerzauste, waren die Schülerinnen auf ihrem Weg nach oben nicht zu bremsen: Den Nebelstein im Nu erklommen ... weiterlesen »


Wir trauern