Kindgerecht die Landwirtschaft erklärt

Kindgerecht die Landwirtschaft erklärt

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 06.11.2017 17:01 Uhr

FREISTADT. Wo kommt unser Essen her? Diese Frage beantworteten die Freistädter Bäuerinnen den Kindern bei einem Aktionstag in der Volksschule.

Freistadts Ortsbäuerin Barbara Wimberger besuchte gemeinsam mit Irmgard Rienesl und Traudi Obereder anlässlich des Bäuerinnen-Aktiontages zum Welternährungstag die fünf ersten Klassen der Volksschulen in Freistadt, um ihnen zu zeigen, wo unser Essen herkommt und wieviel Arbeit damit für den Bauern und die Bäuerin verbunden ist.

Selbst melken und Milch verkosten

Den Kindern der einzelnen Klassen wurde das Thema „Vom Gras zur Milch“ erklärt und dieses zusammen erarbeitet. Im Anschluss durften sie frische Milch trinken und dazu ein Butterbrot essen. Besonders das Melken mit dem Gummieuter war ein großer Spaß für die Kinder.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Nach neun Monaten ist offene Hausarztstelle in Freistadt endlich besetzt

Nach neun Monaten ist offene Hausarztstelle in Freistadt endlich besetzt

FREISTADT. Mit 1. Oktober hat die OÖGKK in Freistadt Dr. Isabelle Katharina Walchshofer als Allgemeinmedizinerin unter Vertrag genommen. Nachdem Dr. Doppler mit Anfang des Jahres 2018 in Pension gegangen ... weiterlesen »

Musikverein Rainbach ist Blasorchester-Vizestaatsmeister

Musikverein Rainbach ist Blasorchester-Vizestaatsmeister

RAINBACH. Groß ist die Freude über den Erfolg bei den Blasorchester-Wettbewerb in Ried: Der Musikverein Rainbach erreichte in der Wertungsstufe B den zweiten Platz. weiterlesen »

Alkolenker verursachte Auffahrunfall

Alkolenker verursachte Auffahrunfall

FREISTADT. Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr 1,02 Promille Alkohol im Blut mit seinem Auto  auf der A7, Richtungsfahrbahn Nord, auf ein vor ihm fahrendes Auto auf und verursachte ... weiterlesen »

Oberst Gerhard Haag verstorben

Oberst Gerhard Haag verstorben

WALDBURG. An den Folgen seiner schweren Krebserkrankung ist der ehemalige Bezirksgendarmeriekommandant und Kommandant der Verkehrsabteilung des Landesgendarmeriekommandos  Oberst i. R. Gerhard Haag ... weiterlesen »

Besuch im Naturpark Teutoburger

Besuch im Naturpark Teutoburger

Natur und eindrucksvolle Landmarken, malerische Mittelgebirge mit vielen kulturgeschichtlichen Highlights – das ist der Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge, der größte Nordrhein-Westfalens. Zu ... weiterlesen »

OÖ Seniorenbund: 438 neue Mitglieder im Bezirk Freistadt

OÖ Seniorenbund: 438 neue Mitglieder im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Großer Erfolg für die Freistädter Ortsgruppen des OÖ Seniorenbundes beim Neumitgliederwettbewerb: 438 Frauen und Männer traten im Bewerbszeitraum dem Seniorenbund ... weiterlesen »

Fünf SPÖ-Bürgermeister feiern rundes Dienstjubiläum

Fünf SPÖ-Bürgermeister feiern rundes "Dienstjubiläum"

BEZIRK FREISTADT. Die SPÖ Freistadt ist stolz auf ihre sieben Bürgermeister im Bezirk. Gleich fünf davon feiern heuer ein rundes Dienstjubiläum: Christian Denkmaier (Neumarkt), ... weiterlesen »

PKW-Brand nach Auffahrunfall

PKW-Brand nach Auffahrunfall

RAINBACH. Nach einem Auffahrunfall auf der B310 im Ortsgebiet von Rainbach begann ein Auto zu brennen. Zwei Polizisten konnten den Brand löschen. weiterlesen »


Wir trauern