Radioteam sammelt 1750 Euro für Lebenshilfe

Radioteam sammelt 1750 Euro für Lebenshilfe

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 08.01.2018 13:52 Uhr

FREISTADT. Vier Tage lang gestalteten 13 junge Radiomacher eine 72-stündige Live-Sendung im Freien Radio Freistadt. Neben einem vielfältigen, interessanten und unterhaltsamen Programm stand die Spendensammelaktion „4 Tage für die Lebenshilfe“ im Zentrum des Sendemarathons.

Durch die Spenden von mehr als 1750 Euro wird das sechsköpfige Boccia-Team der Lebenshilfe Freistadt auf dem Weg nach Vöcklabruck zu den von Tips präsenteriten Special Olympics 2018 unterstützt. Die gesammelten Spenden wurden in den letzten Minuten des Radiomarathons überreicht und werden für Startgelder, Nächtigungskosten, Begleitung verwendet.

Die Mitwirkenden Michaela Ertl, Matthias Hackl, Franziska Hörbst, Kerstin Kammerer, Paula Kammerer, Julia Karte, Barbara Koller, Judith Lengauer, Patrik Marek, Martin Mehrwald, Theresa Polzer, Lena Tröls und Peter Weiss waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. „Für unser Boccia-Team ist die Spende ein großer Beitrag, die Teilnahme bei den Special Olympics zu ermöglichen“, freut sich Julia Mitterlehner, die Geschäftsführerin der Lebenshilfe Werkstätte Freistadt, die über das soziale Engagement des jungen Redaktionsteams begeistert ist.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kickl und Haimbuchner zu Besuch bei Firma Kreisel in Rainbach

Kickl und Haimbuchner zu Besuch bei Firma Kreisel in Rainbach

RAINBACH. Seinen Oberösterreich-Aufenthalt nutzte Innenminister Herbert Kickl gestern, um sich gemeinsam mit FPÖ-Landesparteiobmann, Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner vor ... weiterlesen »

ÖAAB Bezirkswandertag – unterwegs in der Kräutergemeinde Hirschbach

ÖAAB Bezirkswandertag – unterwegs in der Kräutergemeinde Hirschbach

HIRSCHBACH. Ein perfektes Wandererlebnis bot die ÖAAB Ortsgruppe Hirschbach unter Obmann Jürgen Schwaiger den Teilnehmern des traditionellen ÖAAB Bezirkswandertages. Von Hirschbach ... weiterlesen »

Liebenauer Goldhauben ließen Prozessionsfahnen restaurieren

Liebenauer Goldhauben ließen Prozessionsfahnen restaurieren

LIEBENAU. Zu Fronleichnam konnten die neu restaurierten Prozessionsfahnen, die von der Goldhaubengruppe Liebenau für die Pfarre gespendet wurden, in neuem Glanz erstrahlen. weiterlesen »

Erfolgreiche Spring- und Dressurturniere für heimische Reiter

Erfolgreiche Spring- und Dressurturniere für heimische Reiter

LASBERG/RAINBACH. Tolle Ergebnisse erzielten die heimischen Spring- und Dressurreiter bei den Turnieren in Lasberg (Springturnier) und Rainbach (Dressurturnier). weiterlesen »

Johanna Jachs: Digitalisierung ist Schwerpunktthema der EU-Ratspräsidentschaft

Johanna Jachs: Digitalisierung ist Schwerpunktthema der EU-Ratspräsidentschaft

FREISTADT. Am 1. Juli übernimmt Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. In einer Zeit großer Herausforderungen und Umbrüche setzt die Bundesregierung auf das Motto ... weiterlesen »

Ligabewerbe: Führungswechsel in der Bezirksliga und ersten Klasse

Ligabewerbe: Führungswechsel in der Bezirksliga und ersten Klasse

TRAGWEIN. In der Bezirksliga kämpfte sich Tragwein 1 und in der ersten Klasse Spörbichl 1 an die Spitze. Unterweißenbach 1 verteidigte erfolgreich die Führung in der zweiten Klasse. ... weiterlesen »

FH Hagenberg nimmt Supercomputer für künstliche Intelligenz in Betrieb

FH Hagenberg nimmt Supercomputer für künstliche Intelligenz in Betrieb

HAGENBERG Die FH Oberösterreich hat seit kurzem am Campus Hagenberg eines der zurzeit leistungsstärksten Computersysteme für Künstliche Intelligenz und Deep Learning in Betrieb. ... weiterlesen »

Gutauer Mittelschüler sind Meister auf zwei Rädern

Gutauer Mittelschüler sind Meister auf zwei Rädern

PREGARTEN/GUTAU. Wir sind Meister auf zwei Rädern! So jubelten vier Burschen und vier Mädchen von der Neuen Mittelschule Gutau beim ÖAMTC-Bezirksfahrradwettbewerb.  weiterlesen »


Wir trauern