Radioteam sammelt 1750 Euro für Lebenshilfe

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 08.01.2018 13:52 Uhr

FREISTADT. Vier Tage lang gestalteten 13 junge Radiomacher eine 72-stündige Live-Sendung im Freien Radio Freistadt. Neben einem vielfältigen, interessanten und unterhaltsamen Programm stand die Spendensammelaktion „4 Tage für die Lebenshilfe“ im Zentrum des Sendemarathons.

Durch die Spenden von mehr als 1750 Euro wird das sechsköpfige Boccia-Team der Lebenshilfe Freistadt auf dem Weg nach Vöcklabruck zu den von Tips präsenteriten Special Olympics 2018 unterstützt. Die gesammelten Spenden wurden in den letzten Minuten des Radiomarathons überreicht und werden für Startgelder, Nächtigungskosten, Begleitung verwendet.

Die Mitwirkenden Michaela Ertl, Matthias Hackl, Franziska Hörbst, Kerstin Kammerer, Paula Kammerer, Julia Karte, Barbara Koller, Judith Lengauer, Patrik Marek, Martin Mehrwald, Theresa Polzer, Lena Tröls und Peter Weiss waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. „Für unser Boccia-Team ist die Spende ein großer Beitrag, die Teilnahme bei den Special Olympics zu ermöglichen“, freut sich Julia Mitterlehner, die Geschäftsführerin der Lebenshilfe Werkstätte Freistadt, die über das soziale Engagement des jungen Redaktionsteams begeistert ist.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Auto von Fahrbahn abgekommen

Auto von Fahrbahn abgekommen

GRÜNBACH. Zu einer Fahrzeugbergung musst die Feuerwehr Rauchenödt ausrücken, der Fahrer blieb unverletzt. weiterlesen »

Rettungsdienstmedaillen verliehen

Rettungsdienstmedaillen verliehen

BEZIRK FREISTADT. Für ihren Einsatz und ihr Engagement für ihre Mitmenschen überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer die OÖ. Rettungsdienstmedaillen in Silber und Bronze.  weiterlesen »

Sparkurs Kindergartenbus: Begleitung wird teurer oder gleich ganz abgeschafft

Sparkurs Kindergartenbus: Begleitung wird teurer oder gleich ganz abgeschafft

BEZIRK FREISTADT. Den Sparstift müssen die heimischen Gemeinden dieser Tage kräftig ansetzen. Davon betroffen ist auch der Transport von Kindergartenkindern: In manchen Kommunen wurde mit Jahresbeginn ... weiterlesen »

Kreisel Electric lädt die Batterien der Jungen Wirtschaft Freistadt auf

Kreisel Electric lädt die Batterien der Jungen Wirtschaft Freistadt auf

RAINBACH. Unter dem Motto Lernen von den Besten durfte die Junge Wirtschaft Freistadt hinter die Kulissen von Kreisel Electric blicken. Markus und Johann Kreisel, Geschäftsführer der Kreisel Electric, ... weiterlesen »

Frontalzusammenstoß nach missglücktem Überholmanöver

Frontalzusammenstoß nach missglücktem Überholmanöver

RAINBACH. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es auf der B310 von Rainbach in Richtung Kerschbaum nach einem missglückten Überholmanöver. weiterlesen »

Mazdateams zeigen sich zufrieden mit ihrem Abschneiden bei der Jännerrallye

Mazdateams zeigen sich zufrieden mit ihrem Abschneiden bei der Jännerrallye

FREISTADT. Eis, Schnee, nasse Straßen und Frühlingstemperaturen, so zeigte sich das Mühlviertel Anfang Jänner, als die 33. Int. Lietz Sport Jännerrallye über die Bühne ging.  weiterlesen »

Jännerrallye: Sechzig Jahre und sehr weise

Jännerrallye: Sechzig Jahre und sehr weise

FREISTADT. Es war vor allen Dingen ihre kluge taktische Voraussicht, die es Gerhard Birklbauer und Erik Fürst ermöglichte, bei der Jänner-Rallye 2018 sportliches Kapital zu schlagen. Mit einem zweiten ... weiterlesen »

Jännerrallye: trotz Abflug Klassensieger

Jännerrallye: trotz Abflug Klassensieger

FREISTADT. Auch das Rallyeteam The Ossies startete bei der 33. Lietz Jännerrallye im Großraum Freistadt. Da bekannt ist, dass die Jännerrallye eine von den schwierigsten Rallyes im In- und auch Ausland ... weiterlesen »


Wir trauern