Spital setzt bei grippischen Patienten auf Schnelltest

Spital setzt bei grippischen Patienten auf Schnelltest

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 22.01.2018 10:23 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Die hoch ansteckende Influenza – umgangssprachlich als echte Grippe bezeichnet – hat auch den Bezirk Freistadt erreicht. Im Landeskrankenhaus Freistadt wird die Diagnose mittels neuem Schnelltest gestellt, gleich eine ganze Station musste am Höhepunkt der Grippewelle im LKH isoliert werden.

Beim neu angeschafften Influenza A/B-Schnelltest wird ein Abstrich der Schleimhaut in Nase und Rachen genommen. Das Ergebnis ist zu 90 Prozent zuverlässig und gibt an, ob der Patient am Influenza-Virenstamm A oder B erkrankt ist. Der Test hilft dem Spital innerhalb kürzester Zeit, die Entscheidung über die Notwendigkeit einer stationären Aufnahme im Krankenhaus zu treffen.

Erste Anlaufstelle: Hausarzt

„Erste Anlaufstelle für alle, die sich grippekrank fühlen, ist aber der jeweilige Hausarzt. Er stellt die Diagnose aufgrund der typischen Grippebeschwerden wie plötzlicher Erkrankungsbeginn, Schüttelfrost, hohes Fieber, trockener Husten, Muskel- und Kopfschmerzen. Bei Risikopatienten – Schwangere, Kinder unter zwei Jahre, Patienten mit bestimmten chronischen Erkrankungen, Patienten über 50 Jahre – kann eine Einweisung ins Spital empfehlenswert sein“, heißt es von Seiten der gespag. Für heuer ist die Grippewelle schon wieder im Abflauen, aber die Grippe kann einem das ganze Jahr über erwischen.

Tipps zur Vermeidung

Die Möglichkeit der Grippeimpfung in Anspruch nehmen. Auch wenn der Impfstoff nicht immer zu 100 Prozent wirkt, so kann er zumindest die Komplikationsrate senken. Beim Niesen und Husten nicht die Hand vorhalten, sondern lieber die Ellenbeuge verwenden - so werden Viren und Keime nicht beim nächsten Händeschütteln oder Türöffnen übertragen. Das Immunsystem mit gesunder Ernährung stärken und nach Kontakt mit Erkrankten gründlich Händewaschen, den regelmäßigen Handtuchtausch dabei nicht vergessen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Von der Idee bis zur Firma: Schüler der HAK/HTL Freistadt versuchen sich ein Schuljahr lang als Unternehmer

Von der Idee bis zur Firma: Schüler der HAK/HTL Freistadt versuchen sich ein Schuljahr lang als Unternehmer

FREISTADT. Erfahrung in der Wirtschaft sammeln, Spaß haben, positiv bilanzieren und beim Landesbewerb einen Stockerlplatz ergattern: Das sind die Ziele, die sich Schüler der 4. Klassen der HAK/HTL ... weiterlesen »

Böhmische Nacht am Mönchdorfer Sportplatz

Böhmische Nacht am Mönchdorfer Sportplatz

MÖNCHDORF. Zwei Tage lang ganz im Zeichen der Blasmusik steht am 2. und 3. Juni das Geschehen am Mönchdorfer Sportplatzgelände.     weiterlesen »

Die besten Kuppler wurden gekürt

Die besten Kuppler wurden gekürt

MÖNCHDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Mönchdorf lud zum 1. Mühlviertler Alm Kuppelcup in die Stockhalle der Union ein. Zahlreiche Feuerwehren aus dem Bezirken Freistadt, Perg und Urfahr-Umgebung ... weiterlesen »

Gelungener Saisonauftakt für Rallye-Duo Fragner/Stütz

Gelungener Saisonauftakt für Rallye-Duo Fragner/Stütz

SANDL/FREISTADT. Top motiviert reiste das Duo Gerhard Fragner und Beifahrerin Stefanie Stütz nach Kärnten zum Murauer Rallyesprint, um beim ersten Lauf der Austrian Rallye Challenge Punkte ... weiterlesen »

Bischof Manfred Scheuer weihte drei Männer aus dem Bezirk zu Ständigen Diakonen

Bischof Manfred Scheuer weihte drei Männer aus dem Bezirk zu Ständigen Diakonen

BEZIRK FREISTADT. Sie tun ihren seelsorglichen und sozialen Dienst in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld: jene sieben Oberösterreicher, die am Pfingstmontag von Bischof Manfred Scheuer im Linzer ... weiterlesen »

Bewerbsgruppenelite beim Mühlviertel-Cup in Erdmannsdorf am Start

Bewerbsgruppenelite beim Mühlviertel-Cup in Erdmannsdorf am Start

GUTAU. 38 Bewerbsgruppen aus sieben Bezirken Oberösterreichs waren beim von der Freiwilligen Feuerwehr Erdmannsdorf durchgeführten Mühlviertel-Cup angetreten. Dieser wird als K.O.-Bewerb ... weiterlesen »

Start in die neue Liga-Bewerbssaison

Start in die neue Liga-Bewerbssaison

BEZIRK FREISTADT. Mit dem Abschnitts-Feuerwehrleistungsbewerb am 2. Juni in Schwandt-Freudenthal (Gemeinde Waldburg) starten die Aktiv- und Jugendgruppen der Feuerwehren des Bezirkes Freistadt in ... weiterlesen »

Lastwagen überschlagen - Lenker verletzt

Lastwagen überschlagen - Lenker verletzt

KEFERMARKT. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Lastwagen kam es im Gemeindegebiet Kefermarkt. Weil das Fahrzeug einen Strommasten umknickte, musste das Stromnetz getrennt werden. weiterlesen »


Wir trauern