Fastenkur kann Rheuma lindern
10

Fastenkur kann Rheuma lindern

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 18.02.2018 07:05 Uhr

FREISTADT. Rheuma ist eine schmerzhafte Erkrankung, bei welcher der Körper mittels heftiger Entzündungen eigenes Gewebe angreift. Zeitweiliges Fasten kann die oft jahrelang anhaltenden Beschwerden lindern, ist eine Rheumatologin am LKH Freistadt überzeugt.

Hinter dem Begriff Rheuma verbergen sich zahlreiche einzelne Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats und des Immunsystems, die sich in Symptomen und Verlauf stark voneinander unterscheiden. Betroffen sind meist Erwachsene zwischen dem 30. und 50. Lebensjahr, aber auch Kinder. Viele leiden unter Schmerzen – oft über Jahre hinweg. Oberärztin Gertraud Lang, Rheumatologin vom Landes-Krankenhaus Freistadt, macht auf eine Möglichkeit aufmerksam, die Linderung versprechen könnte: Fasten.

Weniger Schmerzen, mehr Beweglichkeit

Studien belegen den Einfluss der Nahrung auf die körperliche Befindlichkeit: Weniger bzw. kein Fleisch, mehr Gemüse und zeitweiliges Fasten können zu einem Abschwellen der Gelenke, Schmerzlinderung, einer Besserung der Gelenkbeweglichkeit, Gewichtsreduktion und bestenfalls zu positiven psychischen Veränderungen führen.

Fasten, aber richtig

Patienten, die zumindest zeitweilig auf tierische Lebensmittel – wie etwa Milch, Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Wurst und Eier – verzichten, tun ihrem Körper zweifellos etwas Gutes. Sie nehmen keine Arachidonsäure auf. Diese bildet im Körper entzündungsfördernde Botenstoffe und verstärkt dadurch die Schmerzen. Die Reduktion des Säuregehalts hingegen vermindert die Entzündungen und hilft „von innen heraus“ zu heilen.

Fastenkur nur mit dem Arzt

„Wir raten Rheuma-Patienten jedoch davon ab, auf eigene Faust mit dem Fasten zu beginnen. Das Fasten ist eine erhebliche Belastung für den Körper und sollte nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen. Auch die Frage, in welcher Form und wie lange die Fastenkur idealerweise andauert oder ob Nährstoffergänzungen zum Einsatz kommen sollten, muss individuell geklärt werden“, betont Oberärztin Lang

Nach dem Fasten

Wurde die Fastenkur erfolgreich bewältigt, so sollten Betroffene ihre Ernährungsgewohnheiten anpassen. Das heißt: wenig tierische Produkte verzehren und die Portionsgrößen verringern. Oberärztin Gertraud Lang: „Neue Ernährungsgewohnheiten können Verschleißprozesse bremsen und im besten Fall sogar die Medikamentendosis verringern helfen.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Union Compact Freistadt zurück in den Top 3

Union Compact Freistadt zurück in den Top 3

FREISTADT. In der letzten Faustballrunde trafen die Freistädter im Duell der Final3-Teilnehmer des vergangenen Jahres auf Froschberg und Vöcklabruck. Im ersten Spiel gegen Froschberg ließen ... weiterlesen »

Langlauf-Auftakt für Simon Kugler geglückt

Langlauf-Auftakt für Simon Kugler geglückt

LIEBENAU. Mit dem ersten FIS-Rennen (zugleich Austraicup) in Ramsau am Dachstein (Steiermark) eröffnete Simon Kugler die neue Langlaufsaison. weiterlesen »

Weiterhin günstige Zeiten für Arbeitsuchende - Arbeitslosigkeit im Bezirk sinkt um 10,5 Prozent

Weiterhin günstige Zeiten für Arbeitsuchende - Arbeitslosigkeit im Bezirk sinkt um 10,5 Prozent

BEZIRK FREISTADT. Im Vergleich zum November 2017sind derzeit um 109 Personen (62 Frauen/47 Männer) weniger beim AMS Freistadt vorgemerkt. Insgesamt suchen 929 Personen (464 Frauen/465 Männer) ... weiterlesen »

Jännerrallye: Auf unbekannten Teilstrecken befahren Piloten Neuland

Jännerrallye: Auf unbekannten Teilstrecken befahren Piloten Neuland

LINZ/FREISTADT. Ziemlich viel Neuland müssen die Piloten bei der von Tips präsentierten 34. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye by LT1 von 3. bis 5. Jänner 2019 im Bezirk Freistadt ... weiterlesen »

Liebenauer Schüler sind die schnellsten Reifenwechsler

Liebenauer Schüler sind die schnellsten Reifenwechsler

LIEBENAU. Den Gesamtsieg beim Reifenwechsel-Wettbewerb bei der Berufsinformationsmesse in Wels holten sich die Schüler der Neuen Mittelschule Liebenau. weiterlesen »

Starke Leistungen beim Er- und Sie-Kegeln von AK und ÖGB

Starke Leistungen beim Er- und Sie-Kegeln von AK und ÖGB

BEZIRK FREISTADT. 42 Paare rangen dieses Jahr beim beliebten Er-und-Sie-Kegeln von Arbeiterkammer und ÖGB um die Titel. Nach spannenden Kämpfen im Kaminstüberl in Sandl wurden schließlich ... weiterlesen »

Volles Haus, volles Programm

Volles Haus, volles Programm

Der Infotag füllte die HLW mit vielen Gästen: Rund zwei Dutzend Programmpunkte befassten sich mit vielfältigen Variationen der Grundthematik. Vor allem die kulinarischen Köstlichkeiten ... weiterlesen »

Bildungsoffensive Marktplatz Bildung erfolgreich gestartet

Bildungsoffensive "Marktplatz Bildung" erfolgreich gestartet

FREISTADT. Wie kann ein Kind in Freistadt bestmöglich begleitet werden? Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Wo kann man sich Hilfe holen? Im Rahmen des Integrationsprozesses Freistadt ... weiterlesen »


Wir trauern