Das Glücksengerl in der neuen Heimatstadt getroffen
10

Das Glücksengerl in der neuen Heimatstadt getroffen

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 23.02.2018 09:45 Uhr

FREISTADT. Kein Zögern gab es für Ingeborg Berger auf die Frage der Tips-Glücksengerl nach ihrer Lieblingszeitung: „Das sind die Tips!“ Die Tips-Glücksengerl belohnten diese Antwort mit Gutscheinen für die Fussl Modestraße im Wert von 300 Euro.

Jede Woche flattern die Tips-Glücksengerl durch ganz Oberösterreich und verteilen Fussl-Gutscheine im Gesamtwert von 24.000 Euro. In der Freistädter Innenstadt war Ingeborg Berger gerade mit ihrem Söhnchen Ferdinand (2) unterwegs, als sie die Glücksboten ins Visier nahmen. „Sowas, ich habe noch nie etwas gewonnen, aber in den Tips habe ich schon öfter von dieser Aktion gelesen“, freute sich die junge Mutter.

Von Wien nach Freistadt übersiedelt

Mit ihrer Familie, ihr Mann arbeitet bei Kreisel Electric, ist sie erst vor einem halben Jahr von Wien nach Freistadt gezogen und fühlt sich hier schon recht wohl. Die 300 Euro kommen der Gewinnerin gerade recht, um ihre Garderobe aufzupeppen. „Der Ferdinand hat eh mehr Gewand als genug“, schmunzelt die Neo-Freistädterin. Auch in der nächsten Woche suchen die Tips-Glücksengerl wieder nach geeigneten Landeplätzen. Wer ebenfalls bald 300 Euro in Form von Fussl-Modegutscheinen sein Eigen nennen möchte, der sollte die Augen offen und die richtige Antwort auf die Frage nach seiner Lieblingszeitung parat halten.

 

Weitere Informationen über die Glücksengerl-Aktion gibt es auf www.tips.at/gluecksengerl.

Die Gewinner aus den anderen Regionen in OÖ sind:

Irmgard Reischauer aus Eberschwang

Jochen Fellsner aus Wels

Trude Kirchleitner aus Kirchdorf

Claudia Felber aus Leonding

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Union Compact Freistadt zurück in den Top 3

Union Compact Freistadt zurück in den Top 3

FREISTADT. In der letzten Faustballrunde trafen die Freistädter im Duell der Final3-Teilnehmer des vergangenen Jahres auf Froschberg und Vöcklabruck. Im ersten Spiel gegen Froschberg ließen ... weiterlesen »

Langlauf-Auftakt für Simon Kugler geglückt

Langlauf-Auftakt für Simon Kugler geglückt

LIEBENAU. Mit dem ersten FIS-Rennen (zugleich Austraicup) in Ramsau am Dachstein (Steiermark) eröffnete Simon Kugler die neue Langlaufsaison. weiterlesen »

Weiterhin günstige Zeiten für Arbeitsuchende - Arbeitslosigkeit im Bezirk sinkt um 10,5 Prozent

Weiterhin günstige Zeiten für Arbeitsuchende - Arbeitslosigkeit im Bezirk sinkt um 10,5 Prozent

BEZIRK FREISTADT. Im Vergleich zum November 2017sind derzeit um 109 Personen (62 Frauen/47 Männer) weniger beim AMS Freistadt vorgemerkt. Insgesamt suchen 929 Personen (464 Frauen/465 Männer) ... weiterlesen »

Jännerrallye: Auf unbekannten Teilstrecken befahren Piloten Neuland

Jännerrallye: Auf unbekannten Teilstrecken befahren Piloten Neuland

LINZ/FREISTADT. Ziemlich viel Neuland müssen die Piloten bei der von Tips präsentierten 34. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye by LT1 von 3. bis 5. Jänner 2019 im Bezirk Freistadt ... weiterlesen »

Liebenauer Schüler sind die schnellsten Reifenwechsler

Liebenauer Schüler sind die schnellsten Reifenwechsler

LIEBENAU. Den Gesamtsieg beim Reifenwechsel-Wettbewerb bei der Berufsinformationsmesse in Wels holten sich die Schüler der Neuen Mittelschule Liebenau. weiterlesen »

Starke Leistungen beim Er- und Sie-Kegeln von AK und ÖGB

Starke Leistungen beim Er- und Sie-Kegeln von AK und ÖGB

BEZIRK FREISTADT. 42 Paare rangen dieses Jahr beim beliebten Er-und-Sie-Kegeln von Arbeiterkammer und ÖGB um die Titel. Nach spannenden Kämpfen im Kaminstüberl in Sandl wurden schließlich ... weiterlesen »

Volles Haus, volles Programm

Volles Haus, volles Programm

Der Infotag füllte die HLW mit vielen Gästen: Rund zwei Dutzend Programmpunkte befassten sich mit vielfältigen Variationen der Grundthematik. Vor allem die kulinarischen Köstlichkeiten ... weiterlesen »

Bildungsoffensive Marktplatz Bildung erfolgreich gestartet

Bildungsoffensive "Marktplatz Bildung" erfolgreich gestartet

FREISTADT. Wie kann ein Kind in Freistadt bestmöglich begleitet werden? Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Wo kann man sich Hilfe holen? Im Rahmen des Integrationsprozesses Freistadt ... weiterlesen »


Wir trauern