Freistadts Faustballer wollen ersten Championscup-Titel in der Halle

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 10.01.2018 13:59 Uhr

FREISTADT. Am kommenden Wochenende, 12./13. Jänner, findet der 2018 EFA Men's Championscup Indoor in Brettorf/Deutschland statt. Ziel ist im heurigen Jahr der erste Titel in diesem Bewerb.

Unter neuen Vorzeichen steht das diesjährige Halbfinale der Freistädter gegen Pfungstadt/GER. Die Hessen, die auf Hauptangreifer Patrick Thomas verzichten müssen, verstärkten sich zwar mit Nationalteamspieler Steve Schmutzler, sind aber in dieser Formation sicher bezwingbar.

Nach der deutlichen Finalniederlage im Vorjahr, soll nun die Revanche in Brettorf glücken.

Gegner in einem möglichen Finale sind Diepoldsau oder Brettorf. Abwehrspieler Michael Kreil sagt dazu: „Brettorf ist sicher als leichter Favorit einzustufen. Gerade mit dem Heimpublikum im Rücken kann diese Mannschaft noch einmal einen Gang hinaufschalten. Sollten wir im Finale auf Brettorf treffen, kennen wir das Hallenspiel des Gegners kaum, da wir noch nie auf sie getroffen sind.“

Für Jean Andrioli & Co hat natürlich zuerst das Halbfinale oberste Priorität. Kapitän Andrioli: „Pfungstadt muss zwar auf Patrick Thomas verzichten, hat aber eine der besten Abwehrreihen der Welt. Außerdem kann Schmutzler beinahe jeden Angriffsball spielen und ist aus allen Lagen brandgefährlich. Nur mit einer Topleistung wird der Finaleinzug gelingen.“

Am Freitag, 12.Jänner, um 18 Uhr treffen die Freistädter auf den Seriensieger aus Pfungstadt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Auto von Fahrbahn abgekommen

Auto von Fahrbahn abgekommen

GRÜNBACH. Zu einer Fahrzeugbergung musst die Feuerwehr Rauchenödt ausrücken, der Fahrer blieb unverletzt. weiterlesen »

Rettungsdienstmedaillen verliehen

Rettungsdienstmedaillen verliehen

BEZIRK FREISTADT. Für ihren Einsatz und ihr Engagement für ihre Mitmenschen überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer die OÖ. Rettungsdienstmedaillen in Silber und Bronze.  weiterlesen »

Sparkurs Kindergartenbus: Begleitung wird teurer oder gleich ganz abgeschafft

Sparkurs Kindergartenbus: Begleitung wird teurer oder gleich ganz abgeschafft

BEZIRK FREISTADT. Den Sparstift müssen die heimischen Gemeinden dieser Tage kräftig ansetzen. Davon betroffen ist auch der Transport von Kindergartenkindern: In manchen Kommunen wurde mit Jahresbeginn ... weiterlesen »

Kreisel Electric lädt die Batterien der Jungen Wirtschaft Freistadt auf

Kreisel Electric lädt die Batterien der Jungen Wirtschaft Freistadt auf

RAINBACH. Unter dem Motto Lernen von den Besten durfte die Junge Wirtschaft Freistadt hinter die Kulissen von Kreisel Electric blicken. Markus und Johann Kreisel, Geschäftsführer der Kreisel Electric, ... weiterlesen »

Frontalzusammenstoß nach missglücktem Überholmanöver

Frontalzusammenstoß nach missglücktem Überholmanöver

RAINBACH. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es auf der B310 von Rainbach in Richtung Kerschbaum nach einem missglückten Überholmanöver. weiterlesen »

Mazdateams zeigen sich zufrieden mit ihrem Abschneiden bei der Jännerrallye

Mazdateams zeigen sich zufrieden mit ihrem Abschneiden bei der Jännerrallye

FREISTADT. Eis, Schnee, nasse Straßen und Frühlingstemperaturen, so zeigte sich das Mühlviertel Anfang Jänner, als die 33. Int. Lietz Sport Jännerrallye über die Bühne ging.  weiterlesen »

Jännerrallye: Sechzig Jahre und sehr weise

Jännerrallye: Sechzig Jahre und sehr weise

FREISTADT. Es war vor allen Dingen ihre kluge taktische Voraussicht, die es Gerhard Birklbauer und Erik Fürst ermöglichte, bei der Jänner-Rallye 2018 sportliches Kapital zu schlagen. Mit einem zweiten ... weiterlesen »

Jännerrallye: trotz Abflug Klassensieger

Jännerrallye: trotz Abflug Klassensieger

FREISTADT. Auch das Rallyeteam The Ossies startete bei der 33. Lietz Jännerrallye im Großraum Freistadt. Da bekannt ist, dass die Jännerrallye eine von den schwierigsten Rallyes im In- und auch Ausland ... weiterlesen »


Wir trauern