Die besten Straßenerhaltungsfachmänner kommen aus Oberösterreich

Die besten Straßenerhaltungsfachmänner kommen aus Oberösterreich

Mag. Susanne  Überegger Online Redaktion, 12.10.2018 15:55 Uhr

FREISTADT. In Freistadt wurde der Bundeslehrlingswettbewerb der Straßenerhaltungsfachmänner ausgetragen.

Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Straßenerhaltungsfachmänner traten die jeweils zwei besten Teilnehmer der jeweiligen Landeswettbewerbe aus Oberösterreich, Niederösterreich und der Steiermark gegeneinander an.

Erfolg für zwei Oberösterreicher

Nachdem am vergangenen Dienstag der theoretische Teil abgelegt wurde, stand an den darauffolgenden zwei Tagen der Praxistest bevor. Raphael Neuhauser (Straßenmeisterei Grein) und Mario Scheuringer (Straßenmeisterei Raab) eroberten den ersten und zweiten Rang.

„Es war beeindruckend, mit welchem Engagement und welcher Kreativität die Lehrlinge die gestellten Aufgaben meisterten. Ein besonderer Dank ist dabei natürlich auch an die Ausbildner zu richten, die für das gute Leistungsniveau mitverantwortlich sind“, unterstreicht Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner.

Abwechslungsreiche Lehre

Die Lehrzeit zum Straßenerhaltungsfachmann dauert drei Jahre und ist besonders abwechslungsreich. Zu den Aufgaben zählen beispielsweise die bauliche Instandhaltung der Straßen, der Winterdienst und die Grünpflege entlang der Landesstraßen. Man ist überwiegend in der freien Natur tätig und steht in ständigem Kontakt mit der Bevölkerung.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






79-Jährige bei Sturz aus rollendem Fahrzeug verletzt

79-Jährige bei Sturz aus rollendem Fahrzeug verletzt

WEITERSFELDEN. Eine 79-Jährige wurde am 15. Juni gegen 11.50 Uhr in der Ortschaft Haid verletzt, als der PKW, in den sie gerade einsteigen wollte, plötzlich rückwärts die Straße ... weiterlesen »

Mühlviertel Classic: größte Charity-Oldtimer-Rallye Österreichs

Mühlviertel Classic: größte Charity-Oldtimer-Rallye Österreichs

BEZIRK FREISTADT. 150 historische Fahrzeuge, drei Tage, 418 Kilometer: Vom 20. bis 23. Juni findet die größte Charity-Oldtimer-Rallye Österreichs statt.  weiterlesen »

Historisches Jagdkonzert im Kloster Frauenberg

Historisches Jagdkonzert im Kloster Frauenberg

KEFERMARKT. Unter ihrem Obmann Willi Leitner aus Kefermarkt gestaltete der Parforce-Corps Nordwald aus Oberösterreich mit dem Chorleiter Hans Brandstetter ein historisches Jagdkonzert im Kloster ... weiterlesen »

Alkolenker flüchtete vor Polizeikontrolle: 23-Jährigen mit knapp 2,5 Promille gestoppt

Alkolenker flüchtete vor Polizeikontrolle: 23-Jährigen mit knapp 2,5 Promille gestoppt

UNTERWEISSENBACH. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt flüchtete am 15. Juni gegen 3.20 Uhr auf der L576 vor einer Polizeikontrolle und überfuhr dabei beinahe einen Polizisten; als er ... weiterlesen »

Seniorenheim-Mitarbeiter wanderten ins Aisttal

Seniorenheim-Mitarbeiter wanderten ins Aisttal

PREGARTEN. Seit 2017 wird im Bezirksseniorenheim das Projekt Gemeinsam Xund in Kooperation mit der OÖ GKK durchgeführt. Bei diesem Projekt werden mit Mitarbeiter-Beteiligung Maßnahmen erarbeitet, ... weiterlesen »

Sein Herz schlägt für den Klimaschutz: Simon Klambauer ist Klima- und Energie-Manager des Jahres

Sein Herz schlägt für den Klimaschutz: Simon Klambauer ist Klima- und Energie-Manager des Jahres

MÜHLVIERTEL. Simon Klambauer bringt Menschen beim täglichen Einkauf zum Nachdenken, macht Jugendlichen Lust auf Elektromobilität und möchte die Biomasseheizwerke seiner Region modernisieren: ... weiterlesen »

Hilfe auf dem Weg zu einem neuen Job

Hilfe auf dem Weg zu einem neuen Job

FREISTADT. Das Ziel, im Auftrag des AMS Arbeitskräfte in die Wirtschaft zu integrieren, hat das Projekt proaktiv der itworks Personalservice und Beratung GmbH. Als soziales Unternehmen ist es ... weiterlesen »

Schüler beschäftigten sich mit Getränke-Dschungel

Schüler beschäftigten sich mit Getränke-Dschungel

BAD ZELL. In einem Getränkeworkshop befassten sich die Schüler der vierten Klassen der Neuen Mittelschule Bad Zell mit dem Getränkedschungel.  weiterlesen »


Wir trauern