Erfolg für Mühlviertler Baumesse: Eigenheim und innovative Energiesparformen präsentiert
 

Erfolg für Mühlviertler Baumesse: Eigenheim und innovative Energiesparformen präsentiert

Michaela Maurer Michaela Maurer, Tips Redaktion, 04.02.2019 16:39 Uhr

FREISTADT. Die Mühlviertler Baumesse in Freistadt ging heuer bereits zum 14. Mal über die Bühne und war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg.

Die Mühlviertler Baumesse wurde durch Nationalratsabgeordnete Johanna Jachs, in Vertretung des Landeshauptmannes, in charmanter Art eröffnet. Die Messe ist nicht mehr nur eine Baumesse der Region, die Bedeutung reicht mittlerweile weit über die Grenzen des Mühlviertels hinaus. Drei Tage lang nutzten mehr als 8.000 Besucher die Gelegenheit, sich bei rund 125 Ausstellern zu ihrem Wohnbauprojekt Informationen einzuholen. Die gut besuchte Messe zeigt ein weiteres Mal, dass die Wünsche nach einem Eigenheim, neu oder Umbau, innovativen Energiesparformen, schöner Wohnen oder einem neuen Garten – dem gemütlichen Rückzugsort – beim Eigenheim bei der Bevölkerung hoch im Kurs stehen. Auf knapp 6.000 Quadratmeter präsentierten die Unternehmen an Ständen ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Bauen, Wohnen, Sanieren und Energiesparen. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Einmal im Monat wird schwungvoll miteinander gesungen

Einmal im Monat wird schwungvoll miteinander gesungen

ST. LEONHARD. Gemeinsames Singen war seinerzeit ein Tu was-Projekt der Mühlviertler Alm in den Jahren 2013/2014. Der Singkreis unter der Leitung von Christa Mayrhofer bemüht sich noch immer, ... weiterlesen »

Mein Safari Urlaub

Mein Safari Urlaub

Ein Safari Urlaub bietet für Familien, Aktivurlauber oder auch Alleinreisende eine Menge. Je nachdem welche Ansprüche jemand an einen solchen Urlaub hat, entsprechend sollten auch die Touren ... weiterlesen »

Drohender Konkurs ist vom Tisch: Green Belt Center bis 2021 gesichert

Drohender Konkurs ist vom Tisch: Green Belt Center bis 2021 gesichert

WINDHAAG. Grünes Licht für die Ausfinanzierung und den Weiterbetrieb des Green Belt Centers bis 2021 hat der Gemeinderat gegeben: Damit ist der drohende Konkurs der gemeindeeigenen Betreiberfirma ... weiterlesen »

Neuwahl beim Musikverein

Neuwahl beim Musikverein

WEITERSFELDEN. Christian Lamprecht wurde bei der Jahreshauptversammlung einstimmig als Obmann des Musikvereins Weitersfelden wiedergewählt.  weiterlesen »

USV-Girls laden zum Fußball-Schnuppertraining ein

USV-Girls laden zum Fußball-Schnuppertraining ein

ST. OSWALD. Die USV-Girls laden am Mittwoch, 24. April, um 17 Uhr am Sportplatz in St. Oswald Mädchen ab neun Jahren zu einem Fußball-Schnuppertraining ein.  weiterlesen »

Kräuter- und Genussmarkt Hirschbach

Kräuter- und Genussmarkt Hirschbach

HIRSCHBACH. Zur Tradition ist der Kräuter- und Genussmarkt in Hirschbach geworden. Am Samstag, 4. Mai, von 9 bis 17 Uhr, warten am Zülowplatz wieder viele Höhepunkte.  weiterlesen »

Unterweißenbacher Bienenväter freuen sich über viele Jungimker

Unterweißenbacher "Bienenväter" freuen sich über viele Jungimker

UNTERWEISSENBACH. Über zahlreiche Jungimker freut sich der Imkerverein der Mühlviertler Alm-Gemeinde. Bei der 75. Jahreshauptversammlung informierten Obmann Franz Rosinger und sein Team über ... weiterlesen »

Energie tanken am Stoakraft-Wanderweg

Energie tanken am Stoakraft-Wanderweg

BAD ZELL. Zu den schönsten und interessantesten Kultplätzen der Region führt der neue Stoakraft-Weg im Naturpark Mühlviertel, der am 1. Mai eröffnet wird. Der Rundweg ist rund ... weiterlesen »


Wir trauern