Fast 300 Läufer trotzten dem Wetter

Fast 300 Läufer trotzten dem Wetter

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 13.05.2019 18:20 Uhr

FURTH. Am 11. Mai fand der zweite Furth-Göttweiger Donaulauf statt, den team2run gemeinsam mit dem USV Furth veranstaltete. Die Vorzeichen waren aufgrund des Wetters nicht so optimal. Umso mehr freuten sich die Veranstalter, dass wie im Vorjahr fast 300 Läufer an den Start gingen, darunter auch 81 Kinder.

Beim Hauptlauf (12,3 km) konnte sich Martin Hofbauer bereits nach wenigen hundert Metern absetzen und lief ein „einsames“ Rennen bis zum Schluss. Dahinter ging es knapper zu, da sich die Plätze 2 und 3 erst auf den letzten hundert Metern entschieden. Den vierten Platz belegte Vorjahressieger Jürgen Teichtmeister. Bei den Damen gab es durch Barbara KIENER (triteam Krems) ebenfalls einen souveränen Sieg vor Marlene Hinterndorfer und Vorjahressiegerin Maria Holzapfel.

 

Männer Hauptlauf:

1. Martin Hofbauer 43'52''

2. Dominik Vizani 45'02''

3. Herbert Sandwieser 45'11''

4. Jürgen Teichtmeister 45'51''

5. Daniel Kirby 46'37''

 

Frauen Hauptlauf

1. Barbara Kiener 54'14'

'2. Marlene Hinterndorfer 56'47''

3. Maria Holzapfel 58'21''

4. Elke Gansch 59'02''

5. Gertraud Plank 59'10''

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Krems hat ein neues Wahrzeichen: die Landesgalerie ist eröffnet

Krems hat ein neues Wahrzeichen: die Landesgalerie ist eröffnet

KREMS-STEIN. Im Beisein zahlreicher Fest- und Ehrengästew ist die neue Landesgalerie am vergangenen Samstag offiziell eröffnet worden. Die Bevölkerung hatte zwei Tage lang die Möglichkeit, ... weiterlesen »

4.000 Fans feierten vorm Steiner Tor mit Wolfgang Ambros und Hansi Hinterseer

4.000 Fans feierten vorm Steiner Tor mit Wolfgang Ambros und Hansi Hinterseer

KREMS. Mit dem Kremser Musikfrühling hatte vergangenes Wochenende das erste zweitägige Open-Air-Festival mitten in der Stadt seine Premiere. Ingesamt 4.000 Fans feierten mit Wolfgang Ambros und ... weiterlesen »

Ein Donnerstag wie damals! ✪ Life Brothers 4 live! ✪ Do, 06.06. ab 20:00 Uhr

Ein Donnerstag wie damals! ✪ Life Brothers 4 live! ✪ Do, 06.06. ab 20:00 Uhr

EIN DONNERSTAG WIE DAMALS - Schlager, Fox + Superhits! Unser Sommer Special am Donnerstag, 06.06. ab 20:00 Uhr! Tanzen in Krems! Den ganzen Abend lang: Schlager, Fox + Superhits! Aufgrund der sehr großen ... weiterlesen »

Zu viele Besucher am selben Fleck: Gäste sollen sich besser verteilen

Zu viele Besucher am selben Fleck: Gäste sollen sich besser verteilen

DÜRNSTEIN. Bis zu 12.270 Touristen besuchten im Vorjahr pro Tag das kleine Wachaustädtchen Dürnstein. Jetzt wurden Maßnahmen zur besseren Besucherlenkung präsentiert, damit die ... weiterlesen »

Sensationelles Debüt am Red Bull Ring

Sensationelles Debüt am Red Bull Ring

LANGENLOIS. Der Langenloiser Patrick Tiefenbacher schaffte bei seinem Debüt im Chevrolet Cruze Cup am Red Bull Ring in Spielberg seine ersten Stockerlplätze. Dabei steuerte er einen Chevrolet ... weiterlesen »

Gewichtheberin Sarah Fischer ist dreifache Staatsmeisterin

Gewichtheberin Sarah Fischer ist dreifache Staatsmeisterin

KREMS. Trotz einer Knieverletzung trat Gewichtheberin Sarah Fischer vom ACU Krems in Vösendorf bei den Staatsmeisterschaften der Damen an und sicherte sich drei Meistertitel. weiterlesen »

Start in die Arbeitswelt: Info-Broschüre für Sonderschulabsolventen neu aufgelegt

Start in die Arbeitswelt: Info-Broschüre für Sonderschulabsolventen neu aufgelegt

KREMS. Die Stadt Krems hat eine Broschüre für Jugendliche mit Behinderungen zusammengestellt, die nach ihrer schulischen Ausbildung Orientierung brauchen. Nach drei Jahren ist sie nun neu überarbeitet ... weiterlesen »

Dorferneuerungsverein Idolsberg hat eine neue Führungsmannschaft

Dorferneuerungsverein Idolsberg hat eine neue Führungsmannschaft

IDOLSBERG. Der Dorferneuerungsverein Unser Gmoa wählte einen neuen Vorstand. Der bisherige Vorstand hatte angekündigt sich keiner Wiederwahl zu stellen. Die langjährige Obfrau Eva Weber ... weiterlesen »


Wir trauern