Gemeinsam Trommeln

Michaela Maurer Online Redaktion, 12.10.2017 15:26 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Die Trommelgruppe des Diakoniewerks und die Musikerinnen von Yumama treffen am Dienstag, 24. Oktober um 19 Uhr zu einem Live-Konzert im Kowalski aufeinander.

Verschiedenste Trommeln aber auch Saxofon, Harmonium, Hang, Balafon und Akkordeon stehen im Mittelpunkt des Zusammentreffens der beiden Bands. Neben Eigenkompositionen werden Arrangements von Healing Songs und in der erweiterten Formation Big Bang Blues, Jazz und osteuropäischer Folklore gespielt. Die Musikerinnen von Yumama beschränken sich nicht nur auf Percussion allein sondern haben noch zahlreiche andere Instrumente im Programm. Es ist eine groovig-melodiöse Welt, in die Yumama ihr Publikum eintauchen lassen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Musikkapellen zeigten ihr Können

Musikkapellen zeigten ihr Können

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Die Musikkapellen aus dem Bezirk zeigten bei der Konzertwertung ihr Können. Auch über drei neue diplomierte Stabführer darf sich der Bezirk freuen. weiterlesen »

Zwei Männer vermisst: Belohnung 10.000 Euro für Hinweise

Zwei Männer vermisst: Belohnung 10.000 Euro für Hinweise

ZWETTL/RODL. Das Bundeskriminalamt hat zur Klärung zweier Vermisstenfälle aus 10.000 Euro ausgelobt. weiterlesen »

Blutiger Beziehungsstreig: Mann aus Hellmonsödt vor Gericht

Blutiger Beziehungsstreig: Mann aus Hellmonsödt vor Gericht

HELLMONSÖDT. Nach einem blutigen Beziehungsstreit eines jungen Paares in hat sich ein 23-Jähriger am Montag wegen Mordversuchs an seiner 21-jährigen Freundin vor dem Landesgericht Linz verantworten ... weiterlesen »

Keine Arbeit und über 50 - keine leichte Situation

Keine Arbeit und über 50 - keine leichte Situation

GRAMASTETTEN. Die Konjunktur scheint wieder anzuspringen, die Arbeitslosenzahlen gehen zurück.  Doch nicht jeder hat das Glück davon zu profitieren. Besonders wenn man länger arbeitslos ist und ein ... weiterlesen »

Spannende Rennen beim Motocross

Spannende Rennen beim Motocross

ALBERNDORF. Das Saisonende beim Motocross kommt immer näher und wie jedes Jahr stand das Night Race in Imbach am Pfenningberg auf dem Programm. Bei dem auch Rene Hofer am Start war.   weiterlesen »

Engerwitzdorf: Jugendtaxi nimmt Fahrt auf

Engerwitzdorf: Jugendtaxi nimmt Fahrt auf

ENGERWITZDORF. Auf Initiative des Jugendrates und der Unterstützung der ÖVP Engerwitzdorf hat der Gemeinderat die Einführung eines Jugendtaxis ab 2018 beschlossen. Die Unterstützung erfolgt in Form ... weiterlesen »

Leistungsplakette in Gold

Leistungsplakette in Gold

REICHENTHAL. Die letzte Station zum Erreichen der Bezirks-Leistungsplakette in Gold war für die Feuerwehr Stiftung bei Reichenthal eine Alarmstufe zwei-Übung. weiterlesen »

Gold und Silber für Brotbäcker

Gold und Silber für Brotbäcker

ENGERWITZDORF/WALDING. Die Landwirtschaftskammer prämierte die besten Brote in Oberösterreich. Johanna Haider aus Engerwitzdorf und Stefan Greiner aus Walding waren unter den Ausgezeichneten Brotbäckern. ... weiterlesen »


Wir trauern