18

„Pfleger mit Herz“ ausgezeichnet

Michaela Maurer Online Redaktion, 07.12.2017 10:53 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Oberösterreichs „Pfleger mit Herz“ wurden gekürt. Edith Buchmayr aus Gallneukirchen wurde in der Kategorie „pflegende Angehörige“ ausgezeichnet.

Sozialminister Alois Stöger und WKÖ-Generalsekretärin Anna Maria Hochhauser ehrten die Sieger. Buchmayr wurde von ihrer Tochter für den Preis nominiert. „Es ist für mich selbstverständlich meinen Mann zu Hause zu pflegen, auch wenn es nicht immer leicht ist. Wir haben gemeinsam so viel Schönes erlebt, jetzt ist es an der Zeit “Danke„ zu sagen. Die Initiative “Pfleger mit Herz„ finde ich großartig, denn es ist wichtig, dass die Pflegetätigkeit, mit allem was dazu gehört, Aufmerksamkeit erhält“, erklärt Edith Buchmayr. Weitere Gewinner aus Oberösterreich: Robert Bendlinger aus Geretsberg, Kategorie „Pflege und Betreuungsberufe“; Ivana Tomašciková aus Peterskirchen, Kategorie „24-Stunden-Betreuung“.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sommerbetreuung für Volksschulkinder beschlossen

Sommerbetreuung für Volksschulkinder beschlossen

ENGERWITZDORF. Der Gemeinderat hat auf Initiative von Bürgermeister Herbert Fürst (ÖVP) einstimmig  die Einführung einer Sozialkarte beschlossen und die Kinderbetreuung für Volksschulkinder neu aufgestellt.   ... weiterlesen »

Beim Abbiegen PKW übersehen: eine Verletzte

Beim Abbiegen PKW übersehen: eine Verletzte

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Beim Abbiegen dürfte ein 46-Jähriger aus Altenberg am 16. Dezember gegen 14.30 Uhr zwischen Gallneukirchen und Katsdorf den PKW eines 37-Jährigen aus Katsdorf übersehen haben ... weiterlesen »

Mehrere Kellerabteile in Ottensheim aufgebrochen und ausgeräumt

Mehrere Kellerabteile in Ottensheim aufgebrochen und ausgeräumt

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Mehrere Kellerabteile eines Ottensheimer Mehrparteienhauses wurden in der Zeit von 15. Dezember, 20 Uhr, bis 16. Dezember, 7 Uhr, von bislang unbekannten Tätern aufgebrochen und ... weiterlesen »

Arbeitsunfall in Oberneukirchen: mit Säge Fingerglied abgetrennt

Arbeitsunfall in Oberneukirchen: mit Säge Fingerglied abgetrennt

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Das Endglied des linken Zeigefingers trennte sich ein 26-Jähriger aus St. Veit im Mühlkreis am 15. Dezember um 18.20 Uhr bei Arbeiten mit einer Säge auf einer Baustelle in Oberneukirchen ... weiterlesen »

Lebendiger Adventkalender

Lebendiger Adventkalender

OBERNEUKIRCHEN. Im Dezember ist der Lebendige Adventkalender ein Fixpunkt in Oberneukirchen. weiterlesen »

Irish Christmas mit den Medley

Irish Christmas mit den Medley

VORDERWEISSENBACH. Am zweiten Adventsonntag fand in der Pfarrkirche Vorderweißenbach ein Adventkonzert mit den Medley statt.. weiterlesen »

Hilfe für Rumänien

Hilfe für Rumänien

ALTENBERG. Zwei Wochen lang konnten in der Neuen Mittelschule (NMS) Lebensmittel, Hygieneartikel, Schulsachen und Süßigkeiten für einen guten Zweck abgegeben werden.   weiterlesen »

Lionsclub half nach Erdbeben Schule in Nepal wieder aufzubauen

Lionsclub half nach Erdbeben Schule in Nepal wieder aufzubauen

GALLNEUKIRCHEN. Der Lionsclub Gallneukirchen unterstützte den Wiederaufbau einer Schule im nepalesischen Bergdorf Monjo, die bei dem verheerenden Erdbeben im Jahr 2015 zerstört wurde. Bei der Eröffnungsfeier ... weiterlesen »


Wir trauern