Friedensplakat-Bewerb: Sieger stehen fest

Friedensplakat-Bewerb: Sieger stehen fest

Michaela Maurer Online Redaktion, 04.12.2018 17:08 Uhr

GALLNEUKIRCHEN/ALTENBERG. Die Gewinner des Lions Friedensplakat-Bewerbes stehen fest. 

400 Schüler der Neuen Mittelschulen Gallneukirchen 1 und 2 sowie Altenberg nahmen mit ihren Lehrkräften am Lions Friedensplakat-Wettbewerb teil. Augrund der hohen Qualität fiel es der Jury nicht leicht eine Auswahl zu treffen. Den ersten Platz in der NMS Gallneukirchen 1 holte sich Gregor Pumberger vor Marco Punzenberger und Laura Wieserl. In der NMS2 Gallneukirchen siegte Carolina Schinagl vor Christoph Schinagl und Lara Tran. Den Sieg in der NMS Altenberg holte Tobias Pirklbauer vor David Traunmüller und Sophia Zauner. Richard Wiesmayr (Präsident des Lions-Clubs Gallneukirchen), Gerhard Aubrecht, Wolfgang Fischerlehner und Willi Rainisch überreichten Urkunden und GUUTE-Gutscheine an die Sieger. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kinderprogramm mit Ritter Rüdiger

Kinderprogramm mit Ritter Rüdiger

OBERNEUKIRCHEN. Beim neuen Programm des Kinderliedermachers Toni Knittel, seiner Frau Margit und Paul Pfurtscheller aus Tirol kamen die Kinder genauso auf ihre Kosten wie die Erwachsenen.  weiterlesen »

Prämierte Siegermoste

Prämierte Siegermoste

ST GOTTHARD. Die traditionelle Mostkost der ÖVP St. Gotthard fand beim Weinzierl in Obereschelberg statt. weiterlesen »

Lautlose Killer

Lautlose Killer

OBERÖSTERREICH. Mähroboter sorgen in immer mehr Gärten für einen kurz geschorenen Rasen. So leise und bequem sie für die Gartenbesitzer auch sind: Sie können Igeln und anderen ... weiterlesen »

Mountainbike Granitland

Mountainbike Granitland

REGION. Fußballspieler des LASK werben im Rahmen des OÖ Tourismus-Highlights aus Oberösterreich - für das Mountainbike Granitland.  weiterlesen »

Kabarett: Offline

Kabarett: "Offline"

LICHTENBERG. Der Lions Club Lichtenberg-GIS veranstaltet Anfang Juni zwei Kabarettabende mit Walter Kammerhofer. weiterlesen »

Parken in Galli: Parkuhr stellen nicht vergessen

Parken in Galli: Parkuhr stellen nicht vergessen

GALLNEUKIRCHEN. Neben dem hohen Verkehrsabkommen ist auch die Parkplatzsituation in Gallneukirchen immer wieder ein zentraler Themenpunkt. weiterlesen »

Geschichten von früher

Geschichten von früher

WAXENBERG/OBERNEUKIRCHEN. Nach dem die Präsentation in der Topothek Oberneukirchen und Waxenberg ein voller Erfolg war, trafen sich Interessierte zu einem Erzählcafe in Fridis Marktstube. weiterlesen »

Bienen und Blumen

Bienen und Blumen

FELDKIRCHEN. Im Rahmen der Landesgartenschau in Aigen-Schlägl gestalteten die Schülerinnen der FS Bergheim die Sonderschau Bienen und Blumen. weiterlesen »


Wir trauern