Selbstbewusstsein fördern
15

Selbstbewusstsein fördern

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 15.02.2018 11:16 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Um das Selbstwertgefühl von Kindern zu stärken, bietet das Diakoniewerk unter dem Titel „Mut tut gut“ ein zusätzliches Gruppenangebot in der Begleitung von Kindern an.
 

Die Gruppe „Mut tut gut“ richtet sich an alle Kinder, die unsicher oder etwas schüchtern sind und gerne noch mutiger werden möchten. In einer kleinen Gruppe unter gleichaltrigen lernen sie in Begleitung von Therapeutinnen und Psychologinnen, wie sie ihre Ressourcen stärken, ihren Selbstwert erhöhen, Kontakte initiieren und ihre Fertigkeiten zeigen können. Mit Spielen, Fantasietrainings, Entspannungsreisen, kleinen Mutproben und Übungen werden die Kinder darin gestärkt, ihre eigene Meinung zu sagen und sich selbst etwas zu zutrauen. Vor allem die Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen und deren Akzeptanz ist wichtig, damit die Kinder ihre innere Sicherheit stärken

Gruppe startet im März

 „Die Kinder lernen durch die humor- und fantasievollen Übungen ihre Ängste und Blockaden zu überwinden. Unsere Erfahrungen zeigen, dass die Kinder durch die 'Mut tut gut' Gruppe weniger Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Kindern haben und es ihnen viel leichter gelingt, vor einer Klasse zu sprechen. Die Kinder sind sehr stolz auf ihre eigenen Leistungen“, so Elisabeth Laggner, Leiterin des Therapiezentrums am Linzerberg. Vordergrund. Die nächste „Mut tut gut“ Gruppe für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren startet im März Derzeit stehen noch Plätze zur Verfügung. Informationen unter: Telefon: 07235 63 251 571, www.diakoniewerk.at/therapiezentrum-linzerberg.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erfolg für Schüler-Musical: Die Weihnachtswichtel kommen

Erfolg für Schüler-Musical: Die Weihnachtswichtel kommen

HELLMONSÖDT. Die sehr erfolgreiche Eigenproduktion Die Weihnachtswichtel kommen aus dem erweiterten Kreis der Musik-NMS Hellmonsödt ging am zweiten Dezember-Wochenende über die Bühne. ... weiterlesen »

Weihnachtsmarkt der FF Neußerling

Weihnachtsmarkt der FF Neußerling

HERZOGSDORF. Die FF Neußerling lädt am 15. (10 bis 18 Uhr) und 16. Dezember (9 bis 12 Uhr) zum traditionellen Weihnachtsmarkt am Ortsplatz.  weiterlesen »

Jagd hat viele Seiten

Jagd hat viele Seiten

Oberösterreich. Die Jagd ist ein verlässlicher Partner und Garant für einen guten Ausgleich zwischen Wald und Wild. Jagd ist aber mehr, sie schafft Werte mit Bestand. Sei es der Erhalt eines ... weiterlesen »

Lichtenberger Advent

Lichtenberger Advent

LICHTENBERG. Auch dieses Jahr findet am dritten Adventwochenende wieder der große, gemeinsame Lichtenberger Advent aller Vereine und Institutionen statt.  weiterlesen »

Gallinger Advent: Handwerk, Musik,  Kinderprogramm und Kulinarik

Gallinger Advent: Handwerk, Musik, Kinderprogramm und Kulinarik

GALLNEUKIRCHEN. Traditionell am dritten Adventwochenende findet auch heuer der Gallinger Advent statt. Von 15. bis 16. Dezember präsentieren mehr als 120 Aussteller ihre Kunstwerke, Waren und Köstlichkeiten. ... weiterlesen »

Chor-i-Feen-Konzert: Komm

Chor-i-Feen-Konzert: "Komm"

VORDERWEISSENBACH. Komm – unter diesem Titel singen die Chor-i-Feen am Sonntag, 16. Dezember, um 18 Uhr, ein Adventkonzert in der Pfarrkirche.  weiterlesen »

3,2 Millionen Euro Umsatz mit GUUTE-Card

3,2 Millionen Euro Umsatz mit GUUTE-Card

URFAHR-UMGEBUNG. Im Gschäft in Eidenberg die diesjährige Vorstandssitzung mit anschließender Generalversammlung statt. Rund weiterlesen »

Haibacher Advent

Haibacher Advent

HAIBACH. Der Haibacher Advent der Brauchtumsgruppe schließt jährlich den Reigen der vielen Advent- und Weihnachtsveranstaltungen in der Region Sterngartl/Gusental.  weiterlesen »


Wir trauern