Parken in Galli: Parkuhr stellen nicht vergessen

Parken in Galli: Parkuhr stellen nicht vergessen

Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 23.05.2019 13:37 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Neben dem hohen Verkehrsabkommen ist auch die Parkplatzsituation in Gallneukirchen immer wieder ein zentraler Themenpunkt.

Auch in der Gusenstadt steigt die Nachfrage nach Parkplätzen ständig. So bestehen vor Ort bereits zahlreiche Kurzparkzonen und Kurzparkplätze, um dem gerecht zu werden. Für alle Parkplatzsuchenden hat die Stadtgemeinde in diesem Zusammenhang auch einen Tipp: der Großparkplatz beim ehemaligen Lagerhaus bietet Platz und erlaubt das Parken für 180 Minuten. Neue Parkplätze sollen außerdem mit der Fertigstellung des Riepl-Projekts dazukommen: Insgesamt 37 Parkplätze wurden von der Stadtgemeinde angekauft. Ein weiterer Hinweis, was das Parken vor Ort betrifft, kommt von Bürgermeisterin Gisela Gabauer. Sie bitte alle Parkenden, daran zu denken, in den Kurzparkzonen sofort die Parkuhr zu stellen. „Die Leute meinen, sie haben zehn Minuten Zeit – dem ist aber nicht so“, erinnert Gabauer.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Citylauf kommt immer näher

Citylauf kommt immer näher

GALLNEUKIRCHEN. Jedes Jahr ist der Citylauf in Gallneukirchen ein Highlight unter den Läufern. Heuer findet dieser am 22. Juni statt.  weiterlesen »

Gallneukirchen: Gedenkstätte der Diakonissen eingeweiht

Gallneukirchen: Gedenkstätte der Diakonissen eingeweiht

GALLNEUKIRCHEN. Als bleibende Erinnerung an das Wirken der evangelischen Schwesternschaft der Diakonissen-Mutterhauses Bethanien soll die Gedenkstätte am evangelischen Friedhof in Gallneukirchen dienen. ... weiterlesen »

Wiedersehen in Prag

Wiedersehen in Prag

BAD LEONFELDEN. 1964 haben jene zwei Hauptschulklassen ihren Abschluss gemacht, die nun ihre Klassentreffen auf ganz besondere Weise begehen.  weiterlesen »

Sieg für den Niederländer Alex Molenaar auf der 2. Etappe der OÖ. Radrundfahrt

Sieg für den Niederländer Alex Molenaar auf der 2. Etappe der OÖ. Radrundfahrt

Mit der Königsetappe von Eferding nach Oberneukirchen wurde heute die 10. Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt 2019 fortgesetzt. Bei hochsommerlichen Temperaturen mit 35 Grad Celsius wurde ... weiterlesen »

TNMS Bad Leonfelden erhält Gütesiegel

TNMS Bad Leonfelden erhält Gütesiegel

BAD LEONFELDEN. Als erste und einzige Schule des Bezirks durfte sich die TNMS Bad Leonfelden über das MINT-Gütesiegel freuen. weiterlesen »

Lange Einkaufsnacht

Lange Einkaufsnacht

BAD LEONFELDEN. Auch in diesem Jahr findet in der Kurstadt im Mühlviertel wieder eine lange Shoppingnacht statt.  weiterlesen »

Ein Besuch im Bad Leonfeldner Moor

Ein Besuch im Bad Leonfeldner Moor

BAD LEONFELDEN. Es ist für die Bezeichnung Bad im Namen der Stadtgemeinde Bad Leonfelden verantwortlich und gilt als touristisches Highlight: das Leonfeldner Natur- und Heilmoor. weiterlesen »

Gemeinde setzt auf Fitnessgeräte

Gemeinde setzt auf Fitnessgeräte

FELDKIRCHEN. Im Rahmen eines Leader-Projektes hat die Gemeinde Feldkirchen fünf Free-Gym-Outdoor-Geräte am Badesee aufgestellt.   weiterlesen »


Wir trauern