Bezirkmusikfest mit Marschmusikbewertung

Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 20.09.2012 18:25 Uhr

GARS AM KAMP. Aufgrund des 35-jährigen Bestandsjubiläums der Bürgermusikkapelle Gars fand das Bezirksmusikfest der Bezirksarbeitsgemeinschaft Horn-Waidhofen an der Thaya des Niederösterreichischen Blasmusikverbands am Samstag, 15.September am Sportplatz in Gars statt.

Kurz vor 13.30 Uhr startete der musikuntermalte Einmarsch der teilnehmenden Vereine mit einer zeremoniellen Begrüßung der einzelnen Kapellen durch die neu gewählte Obfrau und Stabführerin der Garser Bürgermusikkapelle, Barbara Bauer. Danach gaben die Musiker aller Kapellen gemeinschaftlich einige Musikstücke zum Besten. Im Anschluss daran fand die Marschmusikbewertung unter fachkundiger Jury statt bei der die Musiker in verschiedenen Schwierigkeitsstufen ihr Können unter Beweis stellten. Die Bewertungkriterien für diese insgesamt fünf Schwierigkeitsstufen (A-E) lauten: Auftreten des Stabführers, Ausführung der gegebenen Kommandos durch die Musiker, musikalische Leistung sowie der optische Gesamteindruck.   Teilnehmer aus den Bezirken Horn, Hollabrunn, Krems, Tulln und Waidhofen an der Thaya waren mit von der Partie- hier im detaillierten Überblick: Bürgermusikkapelle Gars am Kamp Blasorchester Waidhofen an der ThayaTrachtenkapelle DobersbergStadtkapelle Raabs an der ThayaMusikvereinigung Schönberger JungmusikantenStadtkapelle Groß Siegharts Jugendkapelle Raabs an der ThayaJugendmusikverein Pernegg Blasmusikverein Großweikersdorf-RuppersthalPrivilegiertes uniformiertes Bürgerkorps Eggenburg Musikverein Langau bei Geras Musikkapelle Vitis Stadtmusik Maissau Jugendkapelle Weitersfeld Jugendmusikkapelle Irnfritz   Die Zuhörer freuten sich nicht nur über einen absoluten Ohrenschmaus, sondern auch über die gut einstudierten Kürfiguren. Als Sieger der diesjährigen Marschmusikwertung, aufgrund bester Benotungen in den einzelnen Kategorien, ging die Stadtkapelle Raabs an der Thaya hervor.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Zertifikatsverleihung für Horner Museenleiter

Zertifikatsverleihung für Horner Museenleiter

HORN. Anton Mück nahm sein Zertifikat für den Abschluss des Museumskustodenlehrgangs entgegen. Die Verleihung fand im Rahmen eines Museumswochenendes im Waldviertel mit Absolventen aus den Vorjahren ... weiterlesen »

Robert Holl gestaltet Eggenburger Schubertiade

Robert Holl gestaltet Eggenburger Schubertiade

EGGENBURG. In der mittelalterlichen Stadt am Eingang des Waldviertels steht eine hochkarätige, herbstliche Schubertiade bevor. An mein Herz: unter diesem programmatischen Titel ist Robert Holl zu hören ... weiterlesen »

Michael Proházka seit zehn Jahren Abt von Stift Geras

Michael Proházka seit zehn Jahren Abt von Stift Geras

GERAS. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums zum Wahltag führt Michael K. Proházka am Sonntag, 24. September (15.30-17 Uhr) durch das Stift. Dabei lässt er seine zehn Jahre als Vorsteher des Stiftes ... weiterlesen »

Nationalratswahl: Im Interview mit Johannes Hohenegger von der Liste GILT

Nationalratswahl: Im Interview mit Johannes Hohenegger von der Liste GILT

BEZIRK HORN. Farbtechnisch wird bei der kommenden Nationalratswahl am 15. Oktober ein breites Spektrum geboten. Rot, grün, blau, weiß und pink- um nur einige zu nennen. 16 Parteien treten an- sechs davon ... weiterlesen »

Nationalratswahl: Im Interview mit Klemens Kofler von der FPÖ

Nationalratswahl: Im Interview mit Klemens Kofler von der FPÖ

BEZIRK HORN. Farbtechnisch wird bei der kommenden Nationalratswahl am 15. Oktober ein breites Spektrum geboten. Rot, grün, blau, weiß und pink- um nur einige zu nennen. 16 Parteien treten an- sechs davon ... weiterlesen »

Nationalratswahl: Im Interview mit Katharina Riederer von den NEOS

Nationalratswahl: Im Interview mit Katharina Riederer von den NEOS

BEZIRK HORN. Farbtechnisch wird bei der kommenden Nationalratswahl am 15. Oktober ein breites Spektrum geboten. Rot, grün, blau, weiß und pink- um nur einige zu nennen. 16 Parteien treten an- sechs davon ... weiterlesen »

Nationalratswahl: Im Interview mit Birgit Schrottmeyer von der SPÖ

Nationalratswahl: Im Interview mit Birgit Schrottmeyer von der SPÖ

BEZIRK HORN. Farbtechnisch wird bei der kommenden Nationalratswahl am 15. Oktober ein breites Spektrum geboten. Rot, grün, blau, weiß und pink- um nur einige zu nennen. 16 Parteien treten an- sechs davon ... weiterlesen »

Nationalratswahl: Im Interview mit Walter Kogler von den GRÜNEN

Nationalratswahl: Im Interview mit Walter Kogler von den GRÜNEN

BEZIRK HORN. Farbtechnisch wird bei der kommenden Nationalratswahl am 15. Oktober ein breites Spektrum geboten. Rot, grün, blau, weiß und pink- um nur einige zu nennen. 16 Parteien treten an- sechs davon ... weiterlesen »


Wir trauern