Reger Ansturm auf offene Türen bei Garstner Feuerwehr

Reger Ansturm auf offene Türen bei Garstner Feuerwehr

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 21.05.2019 08:39 Uhr

GARSTEN. Bei frühsommerlichem Wetter das Feuerwehrwesen aus nächster Nähe kennen lernen - 300 Interessierte nutzten dazu bei den Garstner Kameraden die Chance.

Als großen Erfolg darf die FF Garsten den ersten Tag der offenen Tür verbuchen. Zahlreiche Besucher verbrachten bei ihr einen spannenden Nachmittag und konnten sich in angenehmer Atmosphäre einen Eindruck vom vielseitigen Leistungsspektrum verschaffen. Dabei legten die Kameraden großen Wert darauf nicht nur fachliche Informationen zu geben, sondern auch zu vermitteln, was es bedeutet Teil der ehrenamtlichen Organisation zu sein.

Stationen für Groß und Klein

An diversen Stationen konnten die Besucher teilweise selbst ausprobieren, wie im Ernstfall gearbeitet wird. In spannenden Gesprächen berichteten die Mitglieder über Einsatzerfahrungen, Schulungen und die gute Kameradschaft. Auch für die jungen Gäste war gesorgt - mit Hüpfburg und altersgerechten Stationen. Ein Highlight war für alle das Bootfahren auf der Enns. Bei der abschließenden Schauübung konnte sich die Feuerwehr noch einmal professionell präsentieren.

Die Kameraden der FF Garsten freuten sich zudem sehr, dass der eine oder andere Besucher anklingen ließ, gerne selbst Teil der Organisation zu werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Motorradfahrer mit 138 km/h in 70er Zone geblitzt

Motorradfahrer mit 138 km/h in 70er Zone geblitzt

REICHRAMING. Mit 138 km/h anstelle der erlaubten 70 war ein 39-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Wels-Land am 16. Juni gegen 10.30 Uhr auf der Eisenbundesstraße im Ortsteil Arzberg unterwegs. ... weiterlesen »

Jannik Steimle siegt bei der  10. Int. Oberösterreich-Radrundfahrt vor Titelverteidiger Stephan Rabitsch

Jannik Steimle siegt bei der 10. Int. Oberösterreich-Radrundfahrt vor Titelverteidiger Stephan Rabitsch

Jannik Steimle (Team Vorarlberg Santic) heißt der Sieger der 10. Int. OÖ. Radrundfahrt, die heute mit der 3. Etappe von Traun nach Ternberg beendet wurde. Auf dem letzten Teilstück versuchte ... weiterlesen »

Nur Ried hat mehr Fans als Vorwärts

Nur Ried hat mehr Fans als Vorwärts

STEYR. Sportlich landete der SK Vorwärts in der 2. Liga auf dem letzten Platz, beim Zuschauerzuspruch sind die Rot-Weißen aber vorne dabei. weiterlesen »

Im Verbund besser aufgestellt

Im Verbund besser aufgestellt

STEYR. Seit Juni ist Franz Harnoncourt Geschäftsführer der OÖ Gesundheitsholding. Bei seinem Antrittsbesuch in Steyr betont er die Wichtigkeit einer regionalen medizinischen Grundversorgung ... weiterlesen »

Die U14 des ASV Raika Behamberg Haidershofen ist Meister 2019

Die U14 des ASV Raika Behamberg Haidershofen ist Meister 2019

Mit einem 9:1 Sieg gegen SV Losenstein holt die  ASV U14 den Meistertitel nach Haidershofen... weiterlesen »

„Eine Stimme“ für die Taxler

„Eine Stimme“ für die Taxler

REGION STEYR. Margret Mösengruber wurde zur Bezirksvertrauensperson der Taxi- und Mietwagenunternehmen in der Region Steyr bestellt. weiterlesen »

Große Suchaktion nach vermisstem Sierninger: 81-Jähriger in Dietachdorf aufgefunden

Große Suchaktion nach vermisstem Sierninger: 81-Jähriger in Dietachdorf aufgefunden

SIERNING. Ein 81-Jähriger löste am Abend des 14. Juni eine große Suchaktion aus, an der rund 130 Einsatzkräfte, 16 Hunde sowie ein Hubschrauber beteiligt waren. weiterlesen »

Ehrenmedaille für Guttmann

Ehrenmedaille für Guttmann

GROSSRAMING/STEYR. Nach 15 Jahren als Bezirksstellenobmann legt Peter Guttmann die Funktion zur Jahresmitte zurück. weiterlesen »


Wir trauern