Teams aus der Region Steyr hielten sich am Transfermarkt zurück

Teams aus der Region Steyr hielten sich am Transfermarkt zurück

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 12.02.2019 16:21 Uhr

REGION STEYR. Landesligist St. Ulrich geht mit einem neuen Trainer in die Rückrunde, Bezirksligist Garsten hofft auf Tore eines 41-jährigen Stürmers.

Die Transferzeit im Fußball-Unterhaus endete am 6. Februar, Tips hat alle Wechsel der 25 Mannschaften aus der Region Steyr (siehe unten). Für NÖ Landesligist Gaflenz beginnt die Rückrunde am 10. März in Rohrendorf, eine Woche später starten Landes- und Bezirksligen sowie die 1. und 2. Klassen in Oberösterreich.

Neue Trainer

Insgesamt haben die Vereine am Transfermarkt recht zurückhaltend agiert. St. Ulrich musste sich nach dem Abgang von Jörg Renner nach St. Peter/Au um einen neuen Trainer umschauen und hat Mario Pilz (bisher Kematen-Piberbach) verpflichtet. Neu ist mit Adnan Kaltak auch der Coach bei den Vorwärts Juniors in der Bezirksliga, er war bisher als Co-Trainer tätig.

Kurzmann in Garsten

Auf der Suche nach einem Stürmer ist der SV Garsten in der 1. Klasse Ost fündig geworden. Routinier Andreas Kurzmann kommt vom SC St. Valentin, für den er im Herbst fünf Tore erzielt hat. „Andreas hat zwar bereits 41 Jahre am Buckel, ist aber noch immer in einer ausgezeichneten Verfassung und weiß, wo das Tor steht“, sagt Garstens Sektionsleiter Werner Babnik.

HPYBET 2. LIGA

SK Vorwärts Steyr – Platz 14

Zugänge: Jefte Betancor Sanchez, Daniel Kerschbaumer (beide Mattersburg), Jackson Kenio (America MG U20/Brasilien) Abgänge: Patrick Bilic (Gaflenz), Rexhe Bytyci (St. Peter/Au), Stefan Gotthartsleitner (Pettenbach), Arslan Nesimovic (St. Ulrich), Michael Noggler (SAK 1914), Mario Petter (Vöcklamarkt), Steven Schmidt (ASK St. Valentin)

 

1. NÖ LANDESLIGA

SV Gaflenz – Platz sieben

Zu: Zoltan Agh (Vydrany/Slowakei), Patrick Bilic (Vorwärts), Stefan Goldnagl (St. Peter/Au), Rene Gressenbauer (Rottenmann), Josip Marjanovic (Landl), Felix Unterbuchschachner (Kematen/Ybbs) Ab: Matej Izvolt (Zöbern), Michael Schatz (Ardagger), Patrick Wimmer (Young Violets)

 

LANDESLIGA OST

Union Dietach – Platz sieben

Zu: Marco Stumpf (U. Perg) Ab: Murat Aplak (Enns), Mirsad Fazlic (Sierning), Raphael Martl (Aschach)

USV St. Ulrich – Platz zehn

Zu: Arslan Nesimovic (Vorwärts), Tobias Stubauer (Maria Neustift) Ab: Martin Magauer (Karrierepause), Alexander Mitterbauer (Amateure)

 

BEZIRKSLIGA OST

Atsv Neuzeug – Platz drei

Zu: Christoph Steinbrenner (Vorwärts Juniors) Ab: Dominik Bramberger (Karriereende)

Union Bad Hall – Platz vier

Zu: Mario Kornhuber (Rohr) Ab: Daniel Birau (Rumänien)

Vorwärts Juniors – Platz sechs

Zu: keine Ab: Julian Fiala (Bewegung), Christoph Steinbrenner (Neuzeug)

Union Schiedlberg – Platz acht

Zu: Mark Pataki (Vorwärts Brigittenau) Ab: keine

SV Sierning – Platz neun

Zu: Ugur Cetin (vereinslos), Mirsad Fazlic (Dietach) Ab: Alp-Eren Kaldirim (Amateure)

SV Garsten – Platz elf

Zu: Andreas Kurzmann (SC St. Valentin) Ab: Lukas Raberger (Karrierepause)

ASV Bewegung Steyr – Platz 14

Zu: Dejan Arandelovic, Hamed Menzilovic, Patrick Trinker (alle vereinslos), Julian Fiala (Vorwärts Juniors), Asmir Horic (Bosnien), Faris Kaltak (Stein) Ab: Adam Arvai (Ungarn)

 

1. KLASSE OST

SK Amateure Steyr – Platz eins

Zu: Koray Cetin, Mustafa Civaoglu, Kevin Leriche, Dominic Striegl (alle Atsv Steyr), Arlind Hamzaj (vereinslos), Alp-Eren Kaldirim (Sierning), Alexander Mitterbauer (St. Ulrich) Ab: Michael Miksits (Ottensheim)

FC Aschach – Platz zwei

Zu: Raphael Martl (Dietach), Dragan Mitric (vereinslos) Ab: keine

Union Rohr – Platz fünf

Zu: keine Ab: Mario Kornhuber (Bad Hall), Michael Schindlinger (Karriereende)

Union Wolfern – Platz sechs

Zu: Dominik Gruber (vereinslos) Ab: keine

ASV B.-Haidershofen – Platz zehn

Zu: Julian Leutgeb (St. Pantaleon/Erla), Michael Schaufler (Atsv Steyr) Ab: keine

FC Ternberg – Platz elf

Zu: keine Ab: keine

Atsv Stein – Platz 13

Zu: keine Ab: Faris Kaltak (Bewegung)

 

2. KLASSE OST

SV Losenstein – Platz zwei

Zu: keine Ab: keine

SV Reichraming – Platz drei

Zu: keine Ab: keine

U. Waldneukirchen – Platz vier

Zu: Markus Leonhartsberger, Gerald Offenthaler (beide vereinslos) Ab: keine

Union Großraming – Platz sechs

Zu: keine Ab: keine

Union Adlwang – Platz acht

Zu: Marijo Borac (vereinslos), David Klinglmayr (Garsten NW) Ab: keine

U. Maria Neustift – Platz neun

Zu: keine Ab: Tobias Stubauer (St. Ulrich)

SPG SV Weyer – Platz zwölf

Zu: keine Ab: Martin Gruber (Neuhofen), Rajmund Sinka (Sonntagberg)

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schüler laden zum Nähen von Seelentröstern

Schüler laden zum Nähen von Seelentröstern

STEYR. Die 3 BHL der HLW Steyr verwirklicht in Kooperation mit dem Verein Pusteblume das Projekt Nähen mit Sinn und Zweck. Am Freitag, 29. März, steigt ein wohltätiger Nachmittag zugunsten ... weiterlesen »

Wenn die Tante immer wegläuft

Wenn die Tante immer wegläuft

BAD HALL. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige veranstaltet einen dreiteiligen P.A.U.L.A.-Kurs für Angehörige von Demenzkranken im Seniorenwohnhaus Schloss Hall (Linzer ... weiterlesen »

Gemeinsame Lösung bei Parkgebühr auf der Hohen Dirn

Gemeinsame Lösung bei Parkgebühr auf der Hohen Dirn

LOSENSTEIN. Die Parkgebühren auf der Hohen Dirn sorgten letztes Jahr für viel Missstimmung. Nun ist eine Lösung gefunden, die alle betroffenen Parteien zufriedenstellt. weiterlesen »

Neue Fachrichtung Design und Digitalisierung

Neue Fachrichtung Design und Digitalisierung

STEYR. Eine österreichweit einzigartige Fachrichtung wird ab dem Schuljahr 2019/20 an der HLW Steyr angeboten. weiterlesen »

Plädoyer für eine starke Demokratie

Plädoyer für eine starke Demokratie

GARSTEN/STEYR. Das Gedenken an den Bürgerkrieg vom 12. Februar 1934 wurde am 85. Jahrestag an drei Schauplätzen in der Region Steyr würdig begangen. weiterlesen »

Mit Kunst zurück im Amt

Mit Kunst zurück im Amt

GARSTEN. Der ehemalige Vizebürgermeister Klaus Pfisterer kehrt nach 20 Jahren zurück ins Gemeindeamt von Garsten – allerdings rein künstlerisch: Bis Herbst stellt er 14 Exemplare seiner ... weiterlesen »

35 Ehepaare sind im Steyrer Spital aktiv

35 Ehepaare sind im Steyrer Spital aktiv

STEYR. Die Liebe im Krankenhaus ist Thema unzähliger TV-Formate. Auch in der Realität gibt es sie, die Liebespaare zwischen Notaufnahme, OP, Bettenstation oder Verwaltung, wenn auch weniger ... weiterlesen »

Großraminger Bauernball mit Blume

Großraminger Bauernball mit Blume

GROSSRAMING. Dirndl-Blume trifft Bauern-Junge – unter diesem Motto lädt die Großraminger Bauernschaft zum Ball am Samstag, 23. Februar, im Gasthof Ahrer (Kirchenwirt) ein. weiterlesen »


Wir trauern