Neue Führung für LPBZ Christkindl

Neue Führung für LPBZ Christkindl

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 12.07.2018 15:28 Uhr

GARSTEN. Im Landespflege- und Betreuungszentrum (LPBZ) Christkindl finden Menschen mit psychischen Grunderkrankungen und Wachkomapatienten ein Zuhause.

Auch gibt es Kurzzeitpflegeplätze zur Entlastung Angehöriger sowie im Garstner Ortszentrum eine Außenwohngruppe mit sechs Plätzen. Seit 1. Juli hat die gespag im LPBZ Christkindl – ebenso wie in Heimen in Gmunden, Neuhofen/Krems und Wartberg/Aist – den operativen Betrieb übernommen. „Damit dürfen wir die Verantwortung für rund 475 Bewohner übernehmen. Gleichzeitig freuen wir uns auf 540 neue Mitarbeiter“, sagen die gespag-Vorstandsdirektoren Karl Lehner und Harald Schöffl.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






200 Jahre Stille Nacht: Wenn 1.000 Stimmen verstummen

200 Jahre Stille Nacht: Wenn 1.000 Stimmen verstummen

STEYR. In über 300 Sprachen und Dialekten rund um den Globus erklingt es jedes Jahr zur besinnlichsten Stunde: das 200-jährige Lied Stille Nacht. Der berühmten Komposition eine neue Dimension ... weiterlesen »

Schwimmclub Steyr ist erfolgreichster Verein

Schwimmclub Steyr ist erfolgreichster Verein

STEYR. Mit 30 Stockerlplätzen ist der SC Steyr beim Meeting in Vöcklabruck der erfolgreichste Verein. Für eine herausragende Leistungstung sorgt Julian Mittermayr (Bild) er verbessert ... weiterlesen »

Ein Mehrwert für die Kunden

Ein Mehrwert für die Kunden

WEYER. An zwei Vormittagen pro Woche unterstützt die Lebenshilfe-Werkstätte Weyer Eurospar Stix im Rahmen der Integrativen Beschäftigung. weiterlesen »

Fachkräfte: nicht jammern, handeln

Fachkräfte: nicht jammern, handeln

STEYR. Über den Fachkräftemangel kann man klagen – oder ihm aktiv etwas entgegensetzen. Die Unternehmen Elektro Kammerhofer, Erema, Tischlerei Hackl, Riegler Metallbau und ZF arbeiten beim ... weiterlesen »

Kuriose 50er-Tafel ist Geschichte

Kuriose 50er-Tafel ist Geschichte

ADLWANG. Weil das Ortsgebiet in St. Blasien erweitert werden konnte, hat eine 2008 aufgestellte 50 km/h-Beschränkung ausgedient. weiterlesen »

Von Stahlseil erfasst: 53-Jähriger bei Forstarbeiten schwer verletzt

Von Stahlseil erfasst: 53-Jähriger bei Forstarbeiten schwer verletzt

BEZIRK STEYR-LAND. Bei Forstarbeiten in Weyer am 17. November gegen 12.30 Uhr wurde ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land von einem Stahlseil zu Boden geschleudert und schwer verletzt. weiterlesen »

Musik aus aller Welt beim Steyrer Integrationsfest

Musik aus aller Welt beim Steyrer Integrationsfest

STEYR. Ein starkes Zeichen für Vielfalt und Offenheit setzte das Steyrer Integrationsfest der Caritas. Über 800 Gäste kamen ins Museum Arbeitswelt. weiterlesen »

Steyr plant 2019 mit Ausgaben von 153,84 Millionen Euro

Steyr plant 2019 mit Ausgaben von 153,84 Millionen Euro

STEYR. Das Steyrer Budget für das Jahr 2019 wurde bei der letzten Stadtsenatssitzung vorgelegt. Demnach sind im ordentlichen Haushalt Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 139,83 Millionen Euro ... weiterlesen »


Wir trauern