Amanzi, der Wassergeist und die Tanzshow African Thunder

Amanzi, der Wassergeist und die Tanzshow African Thunder

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 16.04.2018 13:49 Uhr

GASPOLTSHOFEN. Der Spielraum steht am Samstag, 5. Mai ganz im Zeichen Afrikas. Gemeinsam mit dem Ensemble von Iyasa zeigt das Theater Piccolo um 16 Uhr das Kindertheater „Amanzi, der Wassergeist“ und um 20.15 Uhr gibt es ein Musik- und Tanzgewitter aus Zimbabwe.

Eine Mutter erzählt ihrem Kind die Geschichte einer Ungerechtigkeit: Amanzi, der Geist des Wassers, und zugleich Sohn von Umoya, der Luft, wird vom Krokodil betrogen. Geschickt gelingt es dem nach Macht strebenden Tier, die Menschen zum Bau eines Staudammes zu überreden, um so dem Wasser die Kraft zu nehmen.

Aktuelle Problematik

Das Krokodil verspricht Wohlstand und Reichtum – doch es hält keines seiner Versprechen. Letztlich wird das Wasser portioniert, in Plastikflaschen gefüllt und so, eingesperrt für teures Geld, in die ganze Welt verschickt.

Spannende Geschichte

Gemeinsam mit dem Ensemble von Iyasa bringt das Theatro Piccolo diese spannende, amusante Geschichte rund ums Wassers mit kraftvollem Tanz, Gesang und viel Witz auf die Bühne. In dieser Koproduktion wird Schauspiel mit Projektionen, Livemusik, afrikanischen Chören und Tanzeinlagen verbunden.

African Thunder

Die Musik- und Tanzshow „African Thunder“ fegt ab 20.15 Uhr wie ein Orkan über die Bühne und nimmt das Publikum mit auf einen Streifzug durch die musikalische Welt Südafrikas.

Tänzerische Wirbelstürme

Der Wechsel von energiegeladenem Gesang, Trommeldonner und tänzerischen Wirbelstürmen erzeugt einen magischen Sog, dem man sich nur schwer entziehen kann.

Ensemble Iyasa

Für die in Europa gezeigten Programme ist das Ensemble Iyasa aus Bulawayo in Zimbabwe mit einer Auswahl von acht professionellen Tänzern, Schauspielern, Sängern und Musikern unterwegs.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






ÖOGKK-Obmann Maringer: „Es ist keine Lösung alles in einen Topf zu werfen“

ÖOGKK-Obmann Maringer: „Es ist keine Lösung alles in einen Topf zu werfen“

GRIESKIRCHEN. Albert Maringer vertritt als Obmann der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse (OÖGKK) die Versichertengemeinschaft nach außen. Bei einem Besuch in der Stadt Grieskirchen ... weiterlesen »

Sommer Open Air in Bad Schallerbach mit Cesár Sampson und Albert Hammond

Sommer Open Air in Bad Schallerbach mit Cesár Sampson und Albert Hammond

BAD SCHALLERBACH. Es gehört einfach zum Sommer – das legendäre ORF Radio OÖ Sommer Open Air beim Aquapulco in Bad Schallerbach. Am Samstag, 28. Juli, werden wieder hochkarätige ... weiterlesen »

Zwei Unfälle innerhalb einer Stunde im Bezirk Grieskirchen

Zwei Unfälle innerhalb einer Stunde im Bezirk Grieskirchen

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Innerhalb nur einer Stunde erreigneten sich im Bezirk Grieskirchen zwei Verkehrsunfälle. weiterlesen »

Wenn Kunst eine neue Dimension erreicht: „Unsichtbare“ Galerie in Natternbach eröffnet

Wenn Kunst eine neue Dimension erreicht: „Unsichtbare“ Galerie in Natternbach eröffnet

NATTERNBACH. Auf einen Spaziergang durch mehr als sechs Jahrtausende menschlicher Geschichte könnten sich Besucher der Mystic Box im IKUNA Naturresort Natternbach begeben. Seit 12. Juli ist das individuelle ... weiterlesen »

Ferien einmal anders: Integrative Aktivtage voller bunter Workshops

Ferien einmal anders: Integrative Aktivtage voller bunter Workshops

GRIESKIRCHEN. Im Rahmen der integrativen Ferienwoche von 23. bis 27. Juli können Interessierte von drei bis 99 Jahren mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam eine Vielfalt von Aktivitäten ... weiterlesen »

Motorrad-Museum: neuer Standort für alte Schmuckstücke

Motorrad-Museum: neuer Standort für alte Schmuckstücke

ST. GEORGEN. Nicht wieder zu erkennen ist ein ehemaliger Schweinestall in der Ortschaft Maximilian in der Tolleterau. Statt grunzenden Tieren reihen sich seit kurzem 80 Schmuckstücke aus längst ... weiterlesen »

„Xaver ist ein großer Kämpfer“

„Xaver ist ein großer Kämpfer“

NEUKIRCHEN/PEUERBACH. Der kleine Xaver hatte keinen leichten Start ins Leben. Mit der Diagnose offener Rücken musste er sich noch im Bauch seiner Mama seiner ersten Operation unterziehen. Heute ist ... weiterlesen »

Abkühlung im Zentrum:  Life Radio Splashmob in Grieskirchen!

Abkühlung im Zentrum: Life Radio Splashmob in Grieskirchen!

Kürzlich machte der Life Radio Splashmob in Grieskirchen Station. Mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Grieskirchen sorgte der Life Radio Splashmob für Abkühlung und Urlaubsstimmung im Herzen ... weiterlesen »


Wir trauern