Auszeichnungen, Stirnlampenlauf und die Hausruck Challenge 2019

Auszeichnungen, Stirnlampenlauf und die Hausruck Challenge 2019

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 07.12.2018 08:16 Uhr

GEBOLTSKIRCHEN. Der Laufverein LC MKW Hausruck mit mittlerweile 135 Mitgliedern feierte die gelungene Laufsaison 2018 im Rahmen der Jahreshauptversammlung in Geboltskirchen.

Vereinsobmann Günther Greifenender durfte sich im vergangenen Laufjahr über die vielen Stockerlplätze seiner Laufkameraden freuen. Aktivstes Vereinsmitglied war Thomas Ehrnleitner. Er war bei insgesamt 45 Laufevents im vergangenen Jahr am Start.

Tolle Laufsaison

Christian Summereder und Christian Doppler wurden von Obmann Günther Greifeneder für ihre tolle Laufsaison prämiert. Bei insgesamt 17 Teilnahmen lief Summereder 15 Mal auf den ersten Rang, zwei Mal wurde er zweiter.

Läuferin des Jahres

Unter den Damen wurde Inge Weithase aus Haag für ihr ausgezeichnetes Laufjahr als Läuferin des Jahres ausgezeichnet. Weiters bedankte sich Greifeneder bei Robert Pretzl für seine elfährige Tätigkeit als Organisator der Hausruck Challenge.

Neuer Organisator

Ab 2019 übernimmt sein Vorstandskollege Markus Hlava diese anspruchsvolle Aufgabe.Das Jahr beenden die Hausruckviertler traditionell mit dem Stirnlampenlauf rund um Geboltskirchen Ende Dezember. Dazu ist jeder sportbegeisterte herzlich eingeladen.

Hausruck Challenge

Ein besonderes Highlight für den Verein ist jedes Jahr die Hausruck Challenge, einem Lauf über verschiedene Distanzen durch den Hausruckwald. Nächstes Jahr findet die Challenge am 11. Mai statt. Grundidee der Hausruck Challenge ist es, Gleichgesinnten die Schönheit des Hausruckwaldes zu vermitteln. Unter dem Motto „Run Green“ werden für verschiedene Altersgruppen, sowie für Wettkampf und Hobbyläufer diverse Laufdistanzen angeboten. Nähere Infos zum Verein, Stirnlampenlauf sowie Hausruck Challenge 2019 sind unter www.lc-hausruck.at zu finden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Frischgebackene Kapellmeister geben zum Abschluss Konzert

Frischgebackene Kapellmeister geben zum Abschluss Konzert

GRIESKIRCHEN. 13 junge Musiker waren es vor vier Jahren, sechs haben es bis zum Finale geschafft. Die Rede ist von der Kapellmeisterausbildung. Vier Jahre wöchentlich zwei Stunden und mehr Dirigieren, ... weiterlesen »

Vierjähriges Mädchen von Hund gebissen

Vierjähriges Mädchen von Hund gebissen

GRIESKIRCHEN. Aus bislang unbekannter Ursache wurde ein vierjähriges Mädchen aus dem Bezirk Grieskirchen am 17. Mai gegen 12.15 Uhr vom eigenen achtjährigen Haushund (Rasse Husky) in den rechten Unterarm ... weiterlesen »

Großübung in Altenhof

Großübung in Altenhof

ALTENHOF. Anfang Mai war in Altenhof ein Großaufgebot an Feuerwehrfrauen und –männern zu finden. Diese waren Teil der geplanten Großübung, bei welcher das Szenario ... weiterlesen »

Erfolge für Kickboxer aus Bad Schallerbach

Erfolge für Kickboxer aus Bad Schallerbach

BAD SCHALLERBACH. Dass sie zu den besten in ihrem Alter gehören, bewiesen Fabienne Reingruber-Breitwimmer und Fabian Josing bei einer der größten und einzigen internationalen Kickbox-Veranstaltung ... weiterlesen »

Saxsisters spielen ein Konzert in Zupfing

Saxsisters spielen ein Konzert in Zupfing

WENDLING. Die Saxsisters, das sind die vier charmanten Saxophonistinnen Karin Duschek, Judith Leitner, Irene Kloet und Carmen Anzengruber spielen am Sonntag, 2. Juni in der Filialkirche Zupfing. weiterlesen »

Familienkonzert der Marktmusikkapelle Gallspach

Familienkonzert der Marktmusikkapelle Gallspach

Familienerlebnis der besonderen Art am Muttertagswochenende: Die Marktmusikkapelle Gallspach veranstaltete ein außerirdisches Kinderkonzert im Kursaal. Unter der Reiseleitung von CODA hob das Konzertpublikum ... weiterlesen »

ÖAAB Pötting hat neue Obfrau

ÖAAB Pötting hat neue Obfrau

PÖTTING. Bei der Jahreshauptversammlung des ÖAAB Pötting übergab Obmann Rudolf Hartl nach 16 Jahren in die jüngeren Hände von Kathrin Eibelhuber. weiterlesen »

Senioren als Stocksportler aktiv

Senioren als Stocksportler aktiv

WALLERN. Das Asphaltstockturnier des Seniorenbundes Bezirk Grieskirchen fand in der Stockhalle in Wallern statt und wurde von der Ortsgruppe Wallern unter Leitung von Obfrau Pepi Rutzetschin und Sportreferent ... weiterlesen »


Wir trauern