Auszeichnungen, Stirnlampenlauf und die Hausruck Challenge 2019

Auszeichnungen, Stirnlampenlauf und die Hausruck Challenge 2019

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 07.12.2018 08:16 Uhr

GEBOLTSKIRCHEN. Der Laufverein LC MKW Hausruck mit mittlerweile 135 Mitgliedern feierte die gelungene Laufsaison 2018 im Rahmen der Jahreshauptversammlung in Geboltskirchen.

Vereinsobmann Günther Greifenender durfte sich im vergangenen Laufjahr über die vielen Stockerlplätze seiner Laufkameraden freuen. Aktivstes Vereinsmitglied war Thomas Ehrnleitner. Er war bei insgesamt 45 Laufevents im vergangenen Jahr am Start.

Tolle Laufsaison

Christian Summereder und Christian Doppler wurden von Obmann Günther Greifeneder für ihre tolle Laufsaison prämiert. Bei insgesamt 17 Teilnahmen lief Summereder 15 Mal auf den ersten Rang, zwei Mal wurde er zweiter.

Läuferin des Jahres

Unter den Damen wurde Inge Weithase aus Haag für ihr ausgezeichnetes Laufjahr als Läuferin des Jahres ausgezeichnet. Weiters bedankte sich Greifeneder bei Robert Pretzl für seine elfährige Tätigkeit als Organisator der Hausruck Challenge.

Neuer Organisator

Ab 2019 übernimmt sein Vorstandskollege Markus Hlava diese anspruchsvolle Aufgabe.Das Jahr beenden die Hausruckviertler traditionell mit dem Stirnlampenlauf rund um Geboltskirchen Ende Dezember. Dazu ist jeder sportbegeisterte herzlich eingeladen.

Hausruck Challenge

Ein besonderes Highlight für den Verein ist jedes Jahr die Hausruck Challenge, einem Lauf über verschiedene Distanzen durch den Hausruckwald. Nächstes Jahr findet die Challenge am 11. Mai statt. Grundidee der Hausruck Challenge ist es, Gleichgesinnten die Schönheit des Hausruckwaldes zu vermitteln. Unter dem Motto „Run Green“ werden für verschiedene Altersgruppen, sowie für Wettkampf und Hobbyläufer diverse Laufdistanzen angeboten. Nähere Infos zum Verein, Stirnlampenlauf sowie Hausruck Challenge 2019 sind unter www.lc-hausruck.at zu finden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Partyspaß am Faschingsdienstag in Bad Schallerbach

Partyspaß am Faschingsdienstag in Bad Schallerbach

BAD SCHALLERBACH. Auch heuer startet am Faschingsdienstag, 5. März, um 14 Uhr wieder die beliebte Bad Schallerbacher Faschingsparty. Im Festzelt am Rathausplatz sorgen in gewohnter Manier eine große ... weiterlesen »

Bei Forstarbeiten in Pram schwer verletzt

Bei Forstarbeiten in Pram schwer verletzt

PRAM. Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis war am 20. Februar 2019 um 11:20 Uhr mit seinem 24-jährigen Sohn und seinem 64-jährigen Nachbarn im Gemeindegebiet von Pram mit dem ... weiterlesen »

Jugendvertrauensratswahl: Laura Stiegler zur Vorsitzenden gewählt

Jugendvertrauensratswahl: Laura Stiegler zur Vorsitzenden gewählt

BAD SCHALLERBACH. Laut Arbeitsverfassungsgesetz wird alle zwei Jahre der Jugendvertrauensrat (JVR) gewählt. Dieses Ereignis ging im EurothermenResort Bad Schallerbach nun schon zum fünften Mal ... weiterlesen »

Köstliche Fusion: Bio-Dinkel-Keks trifft auf Bio-Zartbitter-Schokolade

Köstliche Fusion: Bio-Dinkel-Keks trifft auf Bio-Zartbitter-Schokolade

MEGGENHOFEN. Mit sieben Sorten Bio-Dinkel-Keksen ist der Mühlviertler Naturbäcker Martin Bräuer österreichweit im Handel vertreten. Jetzt findet sich die Philosophie von Kekse mit Sinn ... weiterlesen »

104 Jahre alt: Katharina Litzlbauer wurde in der Monarchie geboren und hat zwei Weltkriege überlebt

104 Jahre alt: Katharina Litzlbauer wurde in der Monarchie geboren und hat zwei Weltkriege überlebt

WAIZENKIRCHEN/ESCHENAU. Als Katharina Litzlbauer geboren wurde, war Franz Joseph noch zwei Jahre Kaiser von Österreich. Mit ihren 104 Jahren überlebte die Eschenauerin, die heute im Seniorenheim ... weiterlesen »

Heuberger Reisen: seit  90 Jahren das Tor zur Welt

Heuberger Reisen: seit 90 Jahren das Tor zur Welt

PEUERBACH. Zu einer festlichen Busreise in die Vergangenheit lud das Traditionsunternehmen Heuberger aus Peuerbach ein, um mit zahlreichen Gästen ins 90. Jubiläumsjahr zu starten. weiterlesen »

Lesewettbewerb: Meggenhofener Schüler sind Olympiasieger

Lesewettbewerb: Meggenhofener Schüler sind Olympiasieger

PEUERBACH. Das Bezirksfinale der Schülerolympiade, eines Lesewettbewerbs, an dem heuer 29 Schulen des Bezirks teilnahmen, ging im Peuerbacher Melodium über die Bühne. weiterlesen »

Schnuppertage bei Tips

Schnuppertage bei Tips

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Eva Hellmayr, Schülerin am Gymnasium Dachsberg, hatte die Möglichkeit, drei Schnuppertage in der Redaktion Tips Eferding/Grieskirchen zu verbringen. weiterlesen »


Wir trauern