Weltpremiere im Aqarium: Feinste Kaviarpraline aus Oberösterreich

Weltpremiere im Aqarium: Feinste Kaviarpraline aus Oberösterreich

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 07.12.2018 13:30 Uhr

GEINBERG. Wie sehr Kaviar ins Geinberger Aqarium passt, haben der Oberösterreicher Helmut Schlader und Aqarium Küchenchef Peter Reithmayr bewiesen. Gemeinsam kreierten sie ein 5-Gang Menü mit Kaviarverkostung, welches mit Sekten vom Weingut Steininger aus Langenlois begleitet wurde.

Eine Weltpremiere gab es auch: die Präsentation der ersten Kaviarpraline. Die Geschichte dazu stammt aus dem Jahr 2018, als Helmut Schlader Peter Reithmayr kontaktierte ob er sich vorstellen kann, Kaviar mit Schokolade zu kombinieren. Er meinte damals: „Ein oberösterreichischer Haubenkoch muss doch oberösterreichischen Kaviar verwenden“. Und so begann die Geschichte einer Vermählung. Aqarium Küchenchef Peter Reithmayr kreierte mit seinem Sous Chef David Bernauer Öl aus Kaviar, den Schokolade steuerte die Konditorei Wenschitz aus Linz bei. „Wir haben einander gefunden“, so Schlader, dessen Kaviarpralinen jetzt auch im Aqarium in Geinberg verkauft werden.

Genossen hat den feinen Kulinarik-Abend mit feinen Sekten vom Weingut Steininger unter anderem Geinberg Geschäftsführer Manfred Kalcher der sein Team für die Top-Leistung unter der Leitung von Restaurantleiterin Carina Egger höchst lobte.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Auch Hunde müssen in die Schule gehen

Auch Hunde müssen in die Schule gehen

OBERNBERG. Ob groß oder klein – gehorsam sollte jeder Hund sein. Der Grenzlandhundesportclub Obernberg startet am Samstag, 2. März, um 14 Uhr seinen Frühjahrskurs. Angeboten werden ... weiterlesen »

Marktmusikkapelle Taiskirchen ehrte verdiente Musiker

Marktmusikkapelle Taiskirchen ehrte verdiente Musiker

TAISKIRCHEN. Höhepunkt der Jahreshauptversammlung der Marktmusikkapelle Taiskirchen war die Ehrung engagierter und aktiver Musiker. weiterlesen »

Lustiger Kinderfasching

Lustiger Kinderfasching

KIRCHDORF. Einmal Prinzessin, Seeräuber, Indianer oder Clown sein – im Fasching ist alles erlaubt. Mit Spielen und Tänzen sorgte der Elternverein Kirchdorf- Mühlheim und die Kinderfreunde ... weiterlesen »

Rieder Faschingsumzug mit Aftershow-Party: Vom Messegelände zum Hauptplatz:

Rieder Faschingsumzug mit Aftershow-Party: Vom Messegelände zum Hauptplatz:

RIED. Die Bezirkslandjugend Ried lässt in Kooperation mit dem Stadtmarketing Ried den Rieder Faschingsumzug auferstehen. Nächsten Sonntag, 24. Februar ist es soweit. weiterlesen »

Die Obernberger Musikkapelle gibt es seit 94 Jahren

Die Obernberger Musikkapelle gibt es seit 94 Jahren

OBERNBERG. ,,Mit Mut und Optimismus in die Zukunft, lautet der Slogan von Manfred Denkmayr, Obmann der Musikkapelle Obernberg. Bürgermeister Martin Bruckbauer lobte im Rahmen der Jahreshauptversammlung ... weiterlesen »

Sechster Titel in zehn Jahren

Sechster Titel in zehn Jahren

RIED. Der Landesmeistertitel 2019 im Eisstockschießen der OÖ. Vermessungsdienststellen geht wieder nach Ried. In der Besetzung mit Moar Karl Biereder, Gerald Murauer, Erwin Etzlinger und Günter ... weiterlesen »

KOBV bestätigt Vorstand

KOBV bestätigt Vorstand

RIED. Bei der 29. Bezirkskonferenz des Kriegsopfer- und Behindertenverbandes Ried (KOBV) in Gasthaus Träger wurde der Vorstand einstimmig für fünf Jahre wieder gewählt. weiterlesen »

Frau in der Wirtschaft: „Wir wollen die regionale Wertschöpfung in den Fokus stellen“

Frau in der Wirtschaft: „Wir wollen die regionale Wertschöpfung in den Fokus stellen“

RIED. Frau in der Wirtschaft (FidW) hat einen neuen Vorstand gewählt. FidW Vorsitzende Daniela Hofinger stellte mit ihren Stellvertreterinnen Doris Dim-Knoglinger und Karin Hartjes die Arbeitsschwerpunkte ... weiterlesen »


Wir trauern