Standing Ovations für den Musikverein Gföhl beim Neujahrskonzert

Standing Ovations für den Musikverein Gföhl beim Neujahrskonzert

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 07.01.2019 16:27 Uhr

GFÖHL. Die Stadtgemeinde hatte am Dreikönigstag wieder zum traditionellen Neujahrskonzert geladen. Der Musikverein Gföhl begeisterte mit einer bunten Mischung aus Klassik, Musical und Filmmelodien. Auch mehrere Ehrungen standen auf dem Programm.

In der vollbesetzten Gföhler Veranstaltungshalle ging das Neujahrskonzert der Stadtgemeinde über die Bühne. Hunderte Gäste aus Gföhl und Umgebung waren gekommen, um einen unterhaltsamen Abend mit dem Gföhler Musikverein und dem Waldviertler Vokalensemble „Kreuz und Quer“ zu verbringen. Am Ende gab es Standing Ovations für alle Mitwirkenden.

Medleys beliebter Melodien

Das Blasorchester unter der Leitung von Sepp Weber (unterstützt von Dominik Völker und Christina Riegler) begeisterte mit einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Programm. So durften sich die Zuhörer unter anderem über Medleys der bekanntesten Melodien aus Verdis Opern, dem Musical „Tanz der Vampire“ und „James Bond“-Filmen freuen. Der berühmte „Radetzky-Marsch“ durfte natürlich auch nicht fehlen. Das Vokalensemble „Kreuz und Quer“ sorgte mit seinen witzigen Songtexten für zahlreiche Lacher.

Musiker und Funktionäre geehrt

Auch zahlreiche Ehrungen standen auf dem Programm. Kerstin Fuchs und Dominik Völker erhielten für 15 Jahre aktives Musizieren die Ehrenmedaille des NÖ Blasmusikverbandes in Bronze. Kapellmeister Sepp Weber wurde für sein 50-jähriges Engagement mit der Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet. Weiters wurden mehrere ausgeschiedene Funktionäre des Musikvereins mit Ehrungen bedacht: Barbara Aschauer, Alexandra Meier, Claus Weber, Gottfried Völker, Anton Koppensteiner und Robert Haslinger. Der langjährige Obmann und jetzige Ehrenobmann Martin Aschauer erhielt die Verdienstmedaille des Österreichischen Blasmusikverbandes in Silber.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Trachtenkapelle Rossatz gibt Neujahrskonzert in der Römerhalle

Trachtenkapelle Rossatz gibt Neujahrskonzert in der Römerhalle

ROSSATZ. Die Trachtenkapelle Rossatz lädt am Samstag, 19. Jänner um 19 Uhr zum Neujahrskonzert in die Römerhalle Mautern. weiterlesen »

Erneut Vize-Landesmeistertitel für Magdalena Taudes

Erneut Vize-Landesmeistertitel für Magdalena Taudes

LANGENLOIS. Nachdem Magdalena Taudes bereits im September den Vize-Landesmeistertitel im 10km-Straßenlauf im Team des ULC Sparkasse Langenlois geholt hatte, legte sie jetzt auch im Einzel nach.  ... weiterlesen »

VPNÖ Arbeitsklausur: Arbeit, Gesundheit, Mobilität, Familie und Wohnen stehen 2019 im Fokus

VPNÖ Arbeitsklausur: Arbeit, Gesundheit, Mobilität, Familie und Wohnen stehen 2019 im Fokus

NIEDERÖSTERREICH. Im Zuge der Arbeitsklausur der ÖVP NÖ hielt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eine Rückblick auf 2018 und gab einen Ausblick auf zukünftige Vorhaben für ... weiterlesen »

Niederösterreichischer Trachtenball steigt am 25. Jänner in Grafenegg

Niederösterreichischer Trachtenball steigt am 25. Jänner in Grafenegg

GRAFENEGG. Die Volkskultur Niederösterreich bittet am Freitag, 25. Jänner 2019 gemeinsam mit den Partnern der Initiative Wir tragen Niederösterreich bereits zum achten Mal zum Niederösterreichischen ... weiterlesen »

Durchs Reden kommen d'Leut zam: Kremser After-Work by Ideenladen

Durchs Reden kommen d'Leut zam: Kremser After-Work by Ideenladen

Arbeit trifft auf Vergnügen, Kunden treffen auf Mitarbeiter: Abseits von Telefonklingeln und Meetings lädt die neue Event-Reihe Kremser After-Work zum gemütlichen Austausch im Café ... weiterlesen »

Franz Vinzenz Dressler - Vernissage

Franz Vinzenz Dressler - Vernissage

25. Jänner 2019, 18:30 Uhr 3508 Paudorf, Hellerhofweg 7, W.Kienzl-Museum Eintritt frei  weiterlesen »

Hotelprojekt, Rathausumbau und noch einiges mehr: Mautern hegt große Pläne fürs neue Jahr

Hotelprojekt, Rathausumbau und noch einiges mehr: Mautern hegt große Pläne fürs neue Jahr

MAUTERN. In der vollbesetzten Römerhalle ging am Montagabend der Neujahrsempfang der Stadtgemeinde über die Bühne. Bürgermeister Heinrich Brustbauer (ÖVP) zog eine Bilanz des vergangenen ... weiterlesen »

Schneeberger: Wer kriminell wird, muss sofort abgeschoben werden können

Schneeberger: "Wer kriminell wird, muss sofort abgeschoben werden können"

NIEDERÖSTERREICH. Die ÖVP Niederösterreich wollen in Sachen Asylrecht eine härtere Gangart. Bereits im Dezember hat die VPNÖ einen Antrag im Landtag eingebracht, der die Beschleunigung ... weiterlesen »


Wir trauern