Kontrolle an Grenze: E-Zigarette mit Methamphetamin sichergestellt

Daniel Schmidt Daniel Schmidt, Tips Redaktion, 22.02.2017 11:34 Uhr

GMÜND. Am Freitag, 17. Jänner wurden Beamte der Polizeiinspektion AGM bei einem Verdächtigen in der Bleylebenstraße in der Nähe des Fußgängergrenzübergangs nach Tschechien fündig. Bei dem 26-Jährigen wurde an seiner E-Zigarette ein Suchtgiftvortest durchgeführt, welcher auf Methamphetamin positiv reagierte.

Bei einer freiwilligen Nachschau an der Wohnadresse des Asylwerbers in Gmünd wurden noch weitere zwei E-Liquid-Fläschchen ausgehändigt.

Suchtmittelähnliche Substanzen wurden vorläufig sichergestellt und werden kriminaltechnisch untersucht.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Heidenreichsteiner Berg: Umfangreiche Straßensanierung gestartet

Heidenreichsteiner Berg: Umfangreiche Straßensanierung gestartet

HEIDENREICHSTEIN. Die Fahrbahn der Landesstraße B 5 wird vom Bereich des östlichen Ortsbeginnes bis zum Bereich der Burg Heiligenkreuz saniert und sämtliche Nebenflächen neu gestaltet. Aufgrund des ... weiterlesen »

Beim Holzspalten vom Traktor überrollt

Beim Holzspalten vom Traktor überrollt

REINGERS. Zu einem schweren Unfall bei Forstarbeiten kam es am 15. Juli im Gemeindegebiet von Reingers. Ein 70-Jähriger wurde beim Holzspalten vom Traktor überrollt und vom Holz-Spalter mitgeschleift. ... weiterlesen »

Unachtsamkeit: Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Eichberg

Unachtsamkeit: Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Eichberg

EICHBERG. Am 15. Juli kam es in Eichberg (Gemeinde Großdietmanns) zu einem Auffahrunfall. Zwei Pkw kollidierten im Zuge eines Abbiegevorgangs, drei Insassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. weiterlesen »

AGRANA investiert in Gmünd 40 Millionen Euro

AGRANA investiert in Gmünd 40 Millionen Euro

GMÜND. Die AGRANA betreibt in Gmünd die einzige Kartoffelstärkefabrik Österreichs, die mit ihren 350 Mitarbeitern auch der wichtigste Rohstoffabnehmer für die rund 1.350 Kartoffelbauern ist. Gestern ... weiterlesen »

Deutschlehrer aus aller Welt besuchten das Waldviertel

Deutschlehrer aus aller Welt besuchten das Waldviertel

WALDVIERTEL. Im Rahmen eines internationalen Fortbildungsseminares des Bundesministeriums für Bildung (BMB) besuchten Pädagogen aus elf verschiedenen Ländern das Waldviertel. weiterlesen »

Startup Grillen im kubator: Feuer für innovative Ideen entfachen

Startup Grillen im kubator: Feuer für innovative Ideen entfachen

GMÜND. AmDonnerstag,  20. Juli findet ab 16 Uhr im kubator Gmünd das Startup Grillen statt. Alle Startups und solche die es noch werden wollen sind herzlich zu diesem Netzwerktreffen eingeladen. weiterlesen »

Theater und Literatur in Litschau

Theater und Literatur in Litschau

LITSCHAU. Mitte August ist das Herrenseetheater Schauplatz des diesjährigen Theater- und Literaturfestivals. An sechs Tagen wird österreichische Kultur par excellence geboten. weiterlesen »

Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung für Schremser Fleischerin

Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung für Schremser Fleischerin

BAYERN/SCHREMS. Unter Bayerns Top 20 der Fleischermeister befindet sich auch eine Schremserin: Anna Rzepa. Die 25-Jährige hat den elterlichen Betrieb übernommen und führt diesen damit bereits in siebenter ... weiterlesen »


Wir trauern