FP-Landesrat Waldhäusl: Wildtiere müssen im Winter auch weiterhin gefüttert werden!

FP-Landesrat Waldhäusl: Wildtiere müssen im Winter auch weiterhin gefüttert werden!

Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 06.02.2019 15:40 Uhr

WALDVIERTEL. Weil die Österreichische Bundesforste AG plant, Wildtierfütterungen im Winter einzustellen, wendet sich Tierschutz-Landesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ) jetzt an die zuständige Bundesministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP). „Besonders in strengen Wintern sind unsere Wildtiere auf Unterstützung bei der Nahrungsbeschaffung angewiesen“, schreibt Waldhäusl in einem offenen Brief, „sollten sie nämlich gar kein Futter mehr finden, befürchte ich starke Schäden an Flora und Fauna!“

„Mit großer Sorge beobachte ich seit Wochen die vorherrschende Witterung in Österreich und die damit verbundenen Strapazen für Mensch und Tier“, so Waldhäusl.„ Als Tierschutz-Landesrat für Niederösterreich fühle ich mich nunmehr verpflichtet, beim zuständigen Ministerium vorstellig zu werden und um weitere Fütterung der Wildtiere zu ersuchen. Diese ist im Sinne von “Tierschutz mit Hausverstand„ unbedingt erforderlich.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Menschenrettung nach Fahrzeugüberschlag in Götzles

Menschenrettung nach Fahrzeugüberschlag in Götzles

GÖTZELS. Nach dem Großeinsatz in der Früh in Windigsteig standen in den Nachtstunden erneut mehrere Feuerwehren bei einem schweren Verkehrsunfall im Einsatz. In Götzles (Gemeinde Waidhofen ... weiterlesen »

Naturpark-Schulen Dobersberg wieder zertifiziert

Naturpark-Schulen Dobersberg wieder zertifiziert

DOBERSBERG.  In Niederösterreich haben sich 16 Schulen der Wissensvermittlung rund um die Natur verschrieben. Neun Naturparkschulen wurden gestern im Landhaus im Rahmen des jährlichen Vernetzungstreffens ... weiterlesen »

Schauspielerin Ursula Strauss bei den Waldviertler Vollmondgesprächen

Schauspielerin Ursula Strauss bei den Waldviertler Vollmondgesprächen

WAIDHOFEN/THAYA. Vor drei Jahren hat die WALDVIERTEL AKADEMIE die Reihe Waldviertler Vollmondgespräche ins Leben gerufen. Bei dieser Serie erzählen Persönlichkeiten aus und über ihr ... weiterlesen »

Naturpark-Schule Heidenreichstein wieder zertifiziert

Naturpark-Schule Heidenreichstein wieder zertifiziert

HEIDENREICHSTEIN. In Niederösterreich haben sich 16 Schulen der Wissensvermittlung rund um die Natur verschrieben. Neun Naturparkschulen wurden gestern im Landhaus im Rahmen des jährlichen ... weiterlesen »

Frauenliebe und -leben -realistisch betrachtet mit Elisabeth Datler im TAM

"Frauenliebe und -leben -realistisch betrachtet" mit Elisabeth Datler im TAM

WAIDHOFEN/THAYA. Mit köstlichen eigenen Texten und einschlägigen Liedern reflektiert Elisabeth Datler auf kabarettistische Weise über die Realität von Frauenliebe und Frauenleben und ... weiterlesen »

Rotes Kreuz Gmünd: Fast 20 Mal rund um die Welt

Rotes Kreuz Gmünd: Fast 20 Mal rund um die Welt

BEZIRK GMÜND. 14.985 Mal wurden im Jahr 2018 die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rot-Kreuz-Dienststellen Gmünd, Heidenreichstein und Schrems zu einem Rettungs- oder Sanitätseinsatz ... weiterlesen »

Aufwändige LKW Bergung in Liebnitz

Aufwändige LKW Bergung in Liebnitz

RAABS/THAYA. Ein Sattelkraftfahrzeug kam am Montag, 18. Februar 2019 kurz nach 13 Uhr auf der Landesstraße 8057 von der Straße ab. Die Zugmaschine stürzte über eine Böschung, ... weiterlesen »

LR Schleritzko vermittelte bei Holztransport-Gipfel

LR Schleritzko vermittelte bei Holztransport-Gipfel

WALDVIERTEL. Der Borkenkäfer hat die Forstwirtschaft nach wie vor fest im Griff. Vor allem im Waldviertel müssen enorme Mengen an Schadholz rasch aus den Wäldern gebracht werden. Dies passiert ... weiterlesen »


Wir trauern