Einfach vorsorgen - den Ohren zuliebe

Einfach vorsorgen - den Ohren zuliebe

Daniel Schmidt   Anzeige, 17.05.2018 07:44 Uhr

GMÜND. Orientierung und Sicherheit im Alltag, Gespräche mit Freunden und in der Familie oder Musikgenuss – all das ermöglicht uns das Gehör. Umso wichtiger ist es, das Gehör zu schützen und im Falle einer Hörminderung bestmöglich zu versorgen. Aus diesem Grund ist es wichtig der Prävention und Versorgung von Hörminderungen Aufmerksamkeit zu schenken.

„Haben Sie oder jemand in Ihrem Umfeld das Gefühl, dass Sie nicht mehr so gut hören oder schlecht verstehen? Dann besuchen Sie das Hörstudio Mörzinger für eine kostenlose Hörmessung und eine individuelle Beratung aus Meisterhand,“ erklärt Franz Mörzinger.

Speziell Akkusysteme gewinnen in letzter Zeit immer mehr an Beliebtheit, da das lästige Wechseln der Batterie ausbleibt und natürlich auch die Umwelt entlastet wird. Auch Hörgeräteträger sollten das Gehör immer wieder testen lassen und können sich dabei über neue Möglichkeiten der Versorgung informieren. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitte einen Termin unter 02852/52468 vereinbaren.

Emerich-Berger-Straße 3

3950 Gmünd

Tel: 02852/52468

Mail: optik@moerzinger.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schrems, ein Ort zum Wohlfühlen: Natur erleben – Kultur genießen – einfach wohlfühlen

Schrems, ein Ort zum Wohlfühlen: Natur erleben – Kultur genießen – einfach wohlfühlen

SCHREMS. Naturverbundene und Kulturinteressierte finden in und um die Granitstadt Schrems viele Sehenswürdigkeiten, Kulturelles und eine einzigartige, unberührte Naturlandschaft mit seltener ... weiterlesen »

Kulinarikwochen „Herbstlich bunt und xund“

Kulinarikwochen „Herbstlich bunt und xund“

BEZIRKE GMÜND und ZWETTL . Vom 30. September bis 12. November werden in den Betrieben der Xundheitswelt wieder schmackhafte und trotzdem gesunde Gerichte aus regionalen Bio-Zutaten angeboten. Die ... weiterlesen »

Aktion Schutzengel in Reingers

Aktion Schutzengel in Reingers

REINGERS. Mit der Aktion Schutzengel sicher ans Ziel - unter diesem Motto wurden in Reingers Schulkinder aus der Volksschule fit für den Straßenverkehr gemacht. weiterlesen »

Schon etliche Gemeinden im Bezirk Gmünd pestizidfrei

Schon etliche Gemeinden im Bezirk Gmünd pestizidfrei

BEZIRK GMÜND. Kommunale Grünraumpflege kann auch ganz ohne Pestizide auskommen. Niederösterreichweit ist es schon die Hälfte aller Gemeinden, die an der Aktion Natur im Garten ... weiterlesen »

Raiffeisenbank Oberes Waldviertel: „Unser Mehrwert“

Raiffeisenbank Oberes Waldviertel: „Unser Mehrwert“

SCHREMS. Schon immer waren die Filialen der Raiffeisenbank Oberes Waldviertel ein verlässlicher Partner für die Menschen im Bezirk Gmünd und so auch in Schrems. weiterlesen »

Die Schätze sind mehr geworden

Die Schätze sind mehr geworden

SCHREMS. Die Privatausstellung Schätze der Vergangenheit – Museum für Volkskultur von Marietta und Karl Tröstl feiert 2018 das zehnjährige Jubiläum. Vieles hat sich verändert, ... weiterlesen »

Schüler sammelten Geld für krebskranke Kinder

Schüler sammelten Geld für krebskranke Kinder

GMÜND. An der diesjährigen Sammelaktion der Kinderkrebshilfe in Wien, Niederösterreich und im Burgenland beteiligten sich unter anderen auch Schüler der Polytechnischen Schule in Gmünd. ... weiterlesen »

Gmünder Markthalle eröffnet

"Gmünder Markthalle" eröffnet

GMÜND. Nach fünfmonatiger Bauzeit konnte der zweite C+C-Markt der Firma Eurogast in Kooperation mit der Gmünder Lebensmittelhandelsfirma Pilz und der Nahversorgerfirma Kiennast eröffnet ... weiterlesen »


Wir trauern