Mehrere Dealer in Gmunden festgenommen

Mehrere Dealer in Gmunden festgenommen

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 07.02.2018 15:07 Uhr

GMUNDEN/VÖCKLABRUCK. In gemeinsamer Zusammenarbeit haben Polizisten in Gmunden und Vöcklabruck eine Drogenbande dingfest gemacht.

Nach monatelangen Ermittlungen konnten insgesamt 20 Dealer überführt werden. Acht Personen, hauptsächlich kosovarische Staatsangehörige wurden in Untersuchungshaft genommen. Den Fahndern aus Gmunden und Vöcklabruck gelang es zudem, 139 Abnehmer auszuforschen.

Graffitis machten die Polizei aufmerksam

Nach einer Sachbeschädigung durch Graffitischmierereien in Gmunden wurden die Ermittler auf offensichtliche Drogendealer aufmerksam. Drogenumschlagplätze waren der Gmundner Bahnhof, die Innenstadt und ein Platz vor dem Salzkammergut Einkaufspark.

Ein Drittel der Kunden war minderjährig

 Genau dort dürften sich auch besonders viele Schüler mit Cannabis eingedeckt haben. Die Ermittler konnten 139 Abnehmer ausforschen, fast jeder Dritte war minderjährig. Insgesamt wurden acht Verdächtige festgenommen. Zwei Haupttäter sind noch flüchtig und werden im Kosovo vermutet.

20 Kilo Cannabiskraut im Wert von 200.000 Euro sichergestellt

Im Zuge der Ermittlungen konnten 20 Kilo Cannabiskraut sichergestellt werden – Straßenverkaufswert von rund 200.000 Euro – darüber hinaus kleine Mengen an Kokain und Amphetamine.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Verkehrsunfall in der Steiner-Kurve bei Aurachkirchen

Verkehrsunfall in der "Steiner"-Kurve bei Aurachkirchen

OHLSDORF. Ein verlassenes Unfallauto beschäftigte in den Morgenstunden des 21. Februar die Feuerwehr Aurachkirchen. weiterlesen »

Amering übernimmt Lieferanten von Toni's Freilandeier

Amering übernimmt Lieferanten von Toni's Freilandeier

VORCHDORF/KNITTELFELD. Der Vorchdorfer Familienbetrieb Amering Salzkammergut Eiprodukte GmbH übernimmt 110 Lieferanten des insolventen steirischen Unternehmens Toni's Freilandeier. Rund 50 Mio. Eier ... weiterlesen »

Ischler Elisabethbrücke wegen Bauarbeiten gesperrt

Ischler Elisabethbrücke wegen Bauarbeiten gesperrt

BAD ISCHL. Gestern haben in Bad Ischl die Renovierungsarbeiten an der Hauptbrücke über die Traun begonnen. Fußgänger können die Brücke auch während der Sanierungsarbeiten benützen.   weiterlesen »

Preis für Gmundner Künstler

Preis für Gmundner Künstler

GMUNDEN. Der in Gmunden aufgewachsene Künstler Matthias Kretschmer freut sich über einen Jurypreis beim Kunstbewerb Fomenar Art Prize. Sein Werk ist im April in einer spanischen Galerie zu sehen. weiterlesen »

VS Gschwandt und BG/BRG Gmunden als Meistersinger ausgezeichnet

VS Gschwandt und BG/BRG Gmunden als "Meistersinger" ausgezeichnet

GMUNDEN/GSCHWANDT/LINZ. Eine besondere Meistersinger-Premiere gab es in Oberösterreich: Erstmals wurden besonders singfreundliche Schulen mit dem neuen Meistersinger-Gütesiegelausgezeichnet.  Unter ... weiterlesen »

Erhitzte Schokolade verursachte Feuerwehr-Fehlalarm in Bad Ischl

Erhitzte Schokolade verursachte Feuerwehr-Fehlalarm in Bad Ischl

BAD ISCHL. Als süßer Fehlalarm entpuppte sich eine Brandalarmierung bei einem Supermarkt in der Sulbacherstraße in der Mittagszeit des 19. Februar. weiterlesen »

Die Traunseegemeinden wollen  gemeinsam barrierefrei werden

Die Traunseegemeinden wollen gemeinsam barrierefrei werden

ALTMÜNSTER/GMUNDEN/EBENSEE/TRAUNKIRCHEN. Barrierefrei am Traunsee: Das ist das Ziel eines gemeinsamen Projekts der vier Traunseegemeinden. Damit will man nicht nur Menschen mit Behinderung, sondern auch ... weiterlesen »

Herbert Schönberger will für die ÖVP die Bürgermeisternachfolge in St. Konrad antreten

Herbert Schönberger will für die ÖVP die Bürgermeisternachfolge in St. Konrad antreten

ST. KONRAD. Am 13. Mai wählt St. Konrad einen neuen Bürgermeister, nachdem Franz Kronberger aus beruflichen Gründen seinen Rücktritt erklärt hat. Für die ÖVP wird Herbert Schönberger ins Rennen ... weiterlesen »


Wir trauern