Gmundner Internetbetrüger ausgeforscht

Gmundner Internetbetrüger ausgeforscht

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 08.02.2018 16:54 Uhr

GMUNDEN. Nach mehreren Monaten Erhebungen gelang es der Polizei, einen 33-jährigen Gmundner Internetbetrüger dingfest zu machen.

Der Verdächtige hat im Zeitraum von Juni bis November des Vorjahres gewerbsmäßig mehrere Personen und mindestens einen Versandhandel durch falsche Identitäten betrogen.

Scheinadressen und falsche Identitäten

Dabei gab sich der Gmundner einerseits als zahlungswilliger Käufer von Mobiltelefonen aus, erschlich die Ware mit gefälschten Zahlungsbestätigungen und ließ sich diese an verschiedene Scheinadressen liefern. Anderseits gab er sich als seriöser Verkäufer aus, lieferte aber die angebotene und verkaufte Ware nicht. Bei einem Versandhandel gab er sich mit den Personalien eines bereits von ihm geschädigten Opfers aus und erschlich dadurch den Erhalt der bestellten Waren.

Fast 5000 Euro Schaden

Bei einer Hausdurchsuchung konnten einige widerrechtlich erlangten Güter und andere Beweismittel sichergestellt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 4.900 Euro. Der Verdächtige wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






2 Verletzte bei Oldtimerrennen: Ehepaar überschlug sich mit Beiwagenmaschine

2 Verletzte bei Oldtimerrennen: Ehepaar überschlug sich mit Beiwagenmaschine

BEZIRK GMUNDEN. Bei einem Unfall im Zuge einer Oldtimer-Rennveranstaltung in Bad Goisern am 19. August, bei dem sich ein Motorrad samt Beiwagen überschlug, wurde ein Ehepaar aus dem Bezirk Gmunden ... weiterlesen »

An Straßenlaterne angekettetes E-Bike gestohlen

An Straßenlaterne angekettetes E-Bike gestohlen

BEZIRK GMUNDEN. In der Nacht von 18. auf 19. August wurde in Ebensee am Traunsee ein an eine Straßenlaterne angekettetes hochwertiges E-Bike gestohlen. weiterlesen »

Hotelzimmer sollen Luxuswohnungen weichen

Hotelzimmer sollen Luxuswohnungen weichen

GMUNDEN. Die Traunseestadt könnte bald weitere Hotelbetten verlieren.  weiterlesen »

Unentschieden bei Auftaktspiel

Unentschieden bei Auftaktspiel

VORCHDORF. Das Auftaktspiel in der Landesliga West zwischen dem Askö Schachner Vorchdorf und ATSV Sattledt, endete mit 1:1 unentschieden. weiterlesen »

Landesliga West: Vorchdorf und Sattledt trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden

Landesliga West: Vorchdorf und Sattledt trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden

VORCHDORF. Zum Saisonauftakt der Landesliga West empfing die ASKÖ Schachner Vorchdorf den ATSV Bamminger Sattledt. Die Partie endete mit einem 1:1-Unentschieden. weiterlesen »

Große Suchaktion am Traunsee - Vermisster wohlauf gefunden

Große Suchaktion am Traunsee - Vermisster wohlauf gefunden

BEZIRK GMUNDEN. Ein Missverständnis zwischen Vater und Sohn führte am 17. August abends zu einer großen Suchaktion am Traunsee. weiterlesen »

Nostalgiefahrt mit Raddampfer Gisela

Nostalgiefahrt mit Raddampfer Gisela

Es war wieder soweit, am 15. August lud das Traditionskorps Gmunden, K.u.K. Infanterieregiment Nr. 42 Herzog von Cumberland zur 6. Nostalgiefahrt mit dem Raddampfer GISELA am Traunsee ein. weiterlesen »

Getränke Wagner stellt Weichen für die Zukunft und die nächste Generation

Getränke Wagner stellt Weichen für die Zukunft und die nächste Generation

LAAKIRCHEN. Das oberösterreichische Familienunternehmen Getränke Wagner denkt vorausschauend. Die beiden Brüder und Firmeninhaber Rudolf und Erich Wagner haben die strukturellen Voraussetzungen ... weiterlesen »


Wir trauern