Tödlicher Forstunfall in Gmunden: 55-Jähriger von Baum erschlagen

Tödlicher Forstunfall in Gmunden: 55-Jähriger von Baum erschlagen

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 11.03.2018 08:59 Uhr

GMUNDEN. Von einem 25 Meter langen Teil eines umstürzenden Baumes erschlagen wurde am 10. März gegen 16.30 Uhr ein 55-Jähriger aus Gschwandt.

Ein 57-jähriger Gmundner war in einem Wald in seiner Heimatgemeinde zusammen mit dem 55-Jährigen und einen 53-Jährigen, ebenfalls aus Gschwandt, mit Holzschlägerungsarbeiten beschäftigt. Als er eine ca. 30 Meter hohe Esche fällte, stürzte der Baum zunächst zwar in die vorgesehene Fallrichtung, durch den Aufprall brach jedoch ein 25 Meter langer Keim ab, dessen Enden den 55-Jährigen am Kopf trafen und ihn tödlich verletzten. Die Feuerwehr Gmunden führte die Bergung durch.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vandalen zogen Spur der Verwüstung durch Laakirchen - Polizei sucht Zeugen

Vandalen zogen Spur der Verwüstung durch Laakirchen - Polizei sucht Zeugen

BEZIRK GMUNDEN. Eine Spur der Verwüstung hinterließen bislang unbekannte Täter in der Nacht vom 21. auf 22. September in Laakirchen. weiterlesen »

Tag der Altenarbeit: „Viel mehr als nur Pflege“

Tag der Altenarbeit: „Viel mehr als nur Pflege“

BAD ISCHL. Am Tag der Altenarbeit öffnen Alten- und Pflegeheime ihre Tore, um über die vielfältigen Aktivitäten sowie die verschiedenen Berufe und Ausbildungen in diesem Bereich zu ... weiterlesen »

Tödlicher Flugunfall

Tödlicher Flugunfall

SCHARNSTEIN. Kurz nach dem Start vom Flugplatz Scharnstein stürzte ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land mit seinem Tragschrauber ab. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Die Unfallursache ... weiterlesen »

Spende bei Siedlungsfest

Spende bei Siedlungsfest

VORCHDORF. Das Siedlungs- und Straßenfest der Stefan-Fadinger- und der Römerstraße in Vorchdorf stand ganz im Zeichen einer großen Tombola zugunsten von Rotem Kreuz und Feuerwehr ... weiterlesen »

Spannende Feichtenberg-Trophy

Spannende Feichtenberg-Trophy

KIRCHHAM. 120 Starter gingen bei der Feichtenberg Trophy 2018 in den unterschiedlichsten Strecken an den Start. weiterlesen »

Vorchdorfer Sportler zum Sammeln

Vorchdorfer Sportler zum Sammeln

VORCHDORF. Seit Kurzem wird in Vorchdorf gesammelt, getauscht und geklebt – zahlreiche Gäste, darunter Stargast Europameisterin Liu Jia, waren beim Verkaufsstart für das Vorchdorfer Stickeralbum ... weiterlesen »

Forstliches Bildungszentrum Traunkirchen eröffnet

Forstliches Bildungszentrum Traunkirchen eröffnet

TRAUNKIRCHEN. Nach einer Bauzeit von 15 Monaten wurde am 21. September 2018 das Forstliche Bildungszentrum (FBZ) Traunkirchen am Buchberg eröffnet.  weiterlesen »

Tierquälerei – Dachs in ausgelegter Falle gefangen

Tierquälerei – Dachs in ausgelegter Falle gefangen

ALTMÜNSTER. Ein bislang unbekannter Täter legte vermutlich vor dem 19. September 2018 eine Falle, ein sogenanntes Tellereisen oder Fangeisen, im Nahbereich einer Fischzuchtanlage in Neukirchen ... weiterlesen »


Wir trauern