Tödlicher Forstunfall in Gmunden: 55-Jähriger von Baum erschlagen

Tödlicher Forstunfall in Gmunden: 55-Jähriger von Baum erschlagen

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 11.03.2018 08:59 Uhr

GMUNDEN. Von einem 25 Meter langen Teil eines umstürzenden Baumes erschlagen wurde am 10. März gegen 16.30 Uhr ein 55-Jähriger aus Gschwandt.

Ein 57-jähriger Gmundner war in einem Wald in seiner Heimatgemeinde zusammen mit dem 55-Jährigen und einen 53-Jährigen, ebenfalls aus Gschwandt, mit Holzschlägerungsarbeiten beschäftigt. Als er eine ca. 30 Meter hohe Esche fällte, stürzte der Baum zunächst zwar in die vorgesehene Fallrichtung, durch den Aufprall brach jedoch ein 25 Meter langer Keim ab, dessen Enden den 55-Jährigen am Kopf trafen und ihn tödlich verletzten. Die Feuerwehr Gmunden führte die Bergung durch.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neues Führungsteam beim Wirtschaftsbund

Neues Führungsteam beim Wirtschaftsbund

ST. WOLFGANG. Neuer Wirtschaftsbund-Vorstand setzt sich mit vollem Einsatz für St. Wolfganger-Betriebe ein. weiterlesen »

Salzkammergut Nostalgia

Salzkammergut Nostalgia

BAD GOISERN. A gschmåhs Treffen soll sie wieder werden, die dritte vom Nostalgia Motorveteranen Verein organisierte Salzkammergut-Nostalgia, die heuer am Samstag, 30. Juni, über die ... weiterlesen »

2 Einsätze binnen kurzer Zeit: Polizeihubschrauber rettete 5 Personen samt Hund vom Berg

2 Einsätze binnen kurzer Zeit: Polizeihubschrauber rettete 5 Personen samt Hund vom Berg

BEZIRK GMUNDEN. Innerhalb kurzer Zeit wurde die Besatzung eines Polizeihubschraubers am 16. Juni zu Rettern zweier Wandergruppen: Eine dreiköpfige Familie samt Hund und zwei Halbschwestern konnten ... weiterlesen »

Paragleiterunfall am Krippenstein: 53-Jähriger von Gleitschirm mitgeschleift und verletzt

Paragleiterunfall am Krippenstein: 53-Jähriger von Gleitschirm mitgeschleift und verletzt

BEZIRK GMUNDEN. Von seinem Gleitschirm rund 300 Meter mitgeschleift wurde ein 53-jähriger Paragleiter aus Wien am 16. Juni gegen 12.50 Uhr am Krippenstein; dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten ... weiterlesen »

Paragleiterin stürzt in Hallstättersee

Paragleiterin stürzt in Hallstättersee

HALLSTATT. Chinesin befolgt Anweisungen nicht und stürzt aus 100 Metern in den Hallstättersee. weiterlesen »

Lakeventure sorgt am Traunsee für ein großes Spektakel

Lakeventure sorgt am Traunsee für ein großes Spektakel

EBENSEE. Spektakuläre Sprünge, schnelle Rides, coole Side-Events und vieles mehr werden vom Donnerstag, 28. Juni, bis Sonntag, 1. Juli, beim Lakeventure Traunsee geboten. Beim Kitesurfen, Wakeboarding, ... weiterlesen »

210 Jahre Landjugend und Musikverein Gschwandt

210 Jahre Landjugend und Musikverein Gschwandt

Vom 6.-8. Juli 2018 feiern der Musikverein sowie die Landjugend Gschwandt zusammen ihr 210-jähriges Bestehen. weiterlesen »

Serien-Dreh im Salzkammergut

Serien-Dreh im Salzkammergut

ST. WOLFGANG. Koreanische Filmstars drehten berühmte Serie am Wolfgangsee und setzten vor allem die Schafbergbahn ins Rampenlicht.  weiterlesen »


Wir trauern