Schwere Körperverletzung geklärt – beide Täter in Haft

Schwere Körperverletzung geklärt – beide Täter in Haft

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 14.06.2018 11:07 Uhr

GMUNDEN/PINSDORF/EBENSEE. Zwei Pinsdorfer konnten als jene Männer ausgeforscht werden, die am 13. Mai einen 33-jährigen Mann aus Ebensee mit Faustschlägen und Fußtritten schwer verletzt haben. Die beiden wurden in die Justizanstalt Wels überstellt. 

Die beiden versetzten dem Beschäftigungslosen in Gmunden mehrere Faustschläge ins Gesicht, warfen ihm eine Bierflasche gegen den Kopf und traten anschließend noch auf den bereits blutend am Boden liegenden Verletzten mit den Füßen ein. Der 33-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste nach notärztlicher Erstversorgung ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert werden. 

Auch Komplize wurde angegriffen

Nun konnten zwei Männer aus Pinsdorf im Alter von 25 und 29 Jahren ausgeforscht werden. Im Zuge der Ermittlungen trat auch zutage, dass der 25-Jährige bei der Flucht vom Tatort einem 45-jährigen Beschäftigungslosen aus Pinsdorf, mit dem die beiden Tatverdächtigen zuvor Diebstähle verübt hatten, einen Faustschlag ins Gesicht versetzt und diesen auch mit einer Bierflasche im Gesicht verletzt hat. Grund für diese Tat war, weil der 45-Jährige nach dem gemeinsam verübten Diebstahl aus einem Tankstellenshop das versteckte Diebsgut (Bierflaschen sowie Grillgut) nicht mehr auffinden konnte.

Alle Beteiligten waren zur Tatzeit erheblich alkoholisiert. Der 25-Jährige und der 29-Jährige wurden in die Justizanstalt Wels überstellt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Landeshauptmann bei SFK-Tischler zu Gast

Landeshauptmann bei SFK-Tischler zu Gast

KIRCHHAM. Bei einem Besuch im Unternehmen SFK-Tischler GmbH in Kampesberg zeigte sich Landeshauptmann Thomas Stelzer von der vielfältigen Produktpalette, der beeindruckenden Entwicklungsabteilung, ... weiterlesen »

Chinarestaurant „Lions Delights“ in Altmünster wechselt seinen Standort

Chinarestaurant „Lions Delights“ in Altmünster wechselt seinen Standort

ALTMÜNSTER. Kangmao Chen beschreitet mit dem Neubau seines China-Restaurants in Altmünster völlig neue Designwege. weiterlesen »

Jugendvereinsmeister 2018

Jugendvereinsmeister 2018

BAD ISCHL. Früh übt sich, wer etwas werden will. Dieses Motto gilt natürlich auch fürs Tennis. Daher kamen am letzten Septemberwochenende die Ischler Tennis-Jugendlichen in Kaltenbach ... weiterlesen »

Sabine Reithmeier ist die Nahversorgerin in Kirchham

Sabine Reithmeier ist die Nahversorgerin in Kirchham

KIRCHHAM. Mit einem Einkauf vor Ort spart man Zeit und Geld. Denn der Weg zum nächsten oberösterreichischen Lebensmittelhändler ist nicht weit. weiterlesen »

Auszeichnung für Steegwirt

Auszeichnung für Steegwirt

BAD GOISERN. Beim Wirtschaftsempfang am Liachtbratl-Montag traf man Geschäftspartner, Freunde sowie Entscheidungsträger aus der Region und es wurden auch herausragende Wirtschaftsleistungen im ... weiterlesen »

Einbruch in Ohlsdorfer Volksschule

Einbruch in Ohlsdorfer Volksschule

OHLSDORF. Über eine eingeschlagene Fensterscheibe stieg ein bislang unbekannter Täter im Zeitraum von 12. bis 14. Oktober 2018 in eine Volksschule in Ohlsdorf ein. weiterlesen »

Explodierter Akku setzte Werkstatt in Brand

Explodierter Akku setzte Werkstatt in Brand

OHLSDORF. Ein Akku für Modellflieger explodierte, als er in der Nacht auf den 15. Oktober 2018 in einer Werkstatt aufgeladen wurde. Die im Keller eines Einfamilienhauses gelegene Werkstatt ... weiterlesen »

Basket Swans aus Gmunden sind auf Siegerkurs

Basket Swans aus Gmunden sind auf Siegerkurs

GMUNDEN. Basket Swans konnten sich gegen Kapfenberg erfolgreiche durchsetzen.  weiterlesen »


Wir trauern