Schwere Körperverletzung geklärt – beide Täter in Haft

Schwere Körperverletzung geklärt – beide Täter in Haft

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 14.06.2018 11:07 Uhr

GMUNDEN/PINSDORF/EBENSEE. Zwei Pinsdorfer konnten als jene Männer ausgeforscht werden, die am 13. Mai einen 33-jährigen Mann aus Ebensee mit Faustschlägen und Fußtritten schwer verletzt haben. Die beiden wurden in die Justizanstalt Wels überstellt. 

Die beiden versetzten dem Beschäftigungslosen in Gmunden mehrere Faustschläge ins Gesicht, warfen ihm eine Bierflasche gegen den Kopf und traten anschließend noch auf den bereits blutend am Boden liegenden Verletzten mit den Füßen ein. Der 33-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste nach notärztlicher Erstversorgung ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert werden. 

Auch Komplize wurde angegriffen

Nun konnten zwei Männer aus Pinsdorf im Alter von 25 und 29 Jahren ausgeforscht werden. Im Zuge der Ermittlungen trat auch zutage, dass der 25-Jährige bei der Flucht vom Tatort einem 45-jährigen Beschäftigungslosen aus Pinsdorf, mit dem die beiden Tatverdächtigen zuvor Diebstähle verübt hatten, einen Faustschlag ins Gesicht versetzt und diesen auch mit einer Bierflasche im Gesicht verletzt hat. Grund für diese Tat war, weil der 45-Jährige nach dem gemeinsam verübten Diebstahl aus einem Tankstellenshop das versteckte Diebsgut (Bierflaschen sowie Grillgut) nicht mehr auffinden konnte.

Alle Beteiligten waren zur Tatzeit erheblich alkoholisiert. Der 25-Jährige und der 29-Jährige wurden in die Justizanstalt Wels überstellt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Nostalgiefahrt mit Raddampfer Gisela

Nostalgiefahrt mit Raddampfer Gisela

Es war wieder soweit, am 15. August lud das Traditionskorps Gmunden, K.u.K. Infanterieregiment Nr. 42 Herzog von Cumberland zur 6. Nostalgiefahrt mit dem Raddampfer GISELA am Traunsee ein. weiterlesen »

Getränke Wagner stellt Weichen für die Zukunft und die nächste Generation

Getränke Wagner stellt Weichen für die Zukunft und die nächste Generation

LAAKIRCHEN. Das oberösterreichische Familienunternehmen Getränke Wagner denkt vorausschauend. Die beiden Brüder und Firmeninhaber Rudolf und Erich Wagner haben die strukturellen Voraussetzungen ... weiterlesen »

Klangwelten voller Schönheit

Klangwelten voller Schönheit

GMUNDEN. Am Dienstag, 14.8., sorgten die Wiener Philharmoniker Philharmonic Five für Furore im ausverkauften Saal des Toscana Congresses in Gmunden. weiterlesen »

Spitzenergebnis für junge Traunsee-Segler

Spitzenergebnis für junge Traunsee-Segler

GMUNDEN/TIROL. Die beiden jungen Traunsee-Segler Alexander und Michael Lausecker vom AGS – ASKÖ Gmunden Segeln konnten jeweils Spitzenergebnisse erzielen und mit einem 3. und 4. Platz ihr seglerisches ... weiterlesen »

Bahnhof Bad Ischl schnitt bei Bahntest recht gut ab

Bahnhof Bad Ischl schnitt bei Bahntest recht gut ab

BAD ISCHL. Hauptbahnhöfe von Wels, Linz und Bad Ischl von Fahrgästen recht gut bewertet. weiterlesen »

Landhotel Grünberg am See - Kochkurse und Events

Landhotel Grünberg am See - Kochkurse und Events

GMUNDEN. Kochkurse und Events im Landhotel Grünberg am See. weiterlesen »

Schlendern und genießen in der Kaiserstadt

Schlendern und genießen in der Kaiserstadt

BAD ISCHL. Genuss aus aller Welt beim European Street Food Festival am 25. und 26. August im Kurpark Bad Ischl. weiterlesen »

Wandern für den guten Zweck

Wandern für den guten Zweck

EBENSEE. Benefizprojekt Guardian Hand Project geht in die zweite Runde  weiterlesen »


Wir trauern