Vandalen wüteten in Bad Ischler Kurpark: Täter richteten großen Schaden an

Vandalen wüteten in Bad Ischler Kurpark: Täter richteten großen Schaden an

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 13.04.2019 17:09 Uhr

BAD ISCHL. In der Nacht von 12. auf 13. April wüteten Vandalen im Kurpark und richteten großen Sachschaden an.

Die bislang unbekannten Täter beschädigten mehrere Beleuchtungskörper, Sitzbänke, Schachfiguren, Verkehrszeichen sowie den Schachpavillon. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt, fix ist jedoch, dass der Stadtgemeinde Bad Ischl durch den Vandalenakt große Kosten entstehen.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Selfies aus Gschwandt gesucht

Selfies aus Gschwandt gesucht

GSCHWANDT. Am 8./9. Mai erscheint in der Tips-Ausgabe Gmunden eine Ortsreportage über Gschwandt. Alle Gschwandtner, die sich mit einem Selfie daran beteiligen, können zwei First Class Star ... weiterlesen »

Eine 70 Jahre alte Grauganskolonie und vieles mehr

Eine 70 Jahre alte Grauganskolonie und vieles mehr

GRÜNAU. Den Cumberland Wildpark kennt fast jeder. Weniger bekannt ist die nahe gelegene Konrad Lorenz Forschungsstelle (KLF), wo noch heute die Nachkommen der berühmten Lorenz-Graugänse ... weiterlesen »

Verkehrsunfall auf dem Weg zum Feuerwehreinsatz

Verkehrsunfall auf dem Weg zum Feuerwehreinsatz

VORCHDORF. Auf dem Weg zu einem Brandeinsatz wurde ein 17jähriger Feuerwehrmann bei einem Verkehrsunfall auf der Vorchdorfer Straße L1306 verletzt. weiterlesen »

Die Weißenbachtal-Bundesstraße  ist Müllvorreiter im ganzen Bezirk

Die Weißenbachtal-Bundesstraße ist Müllvorreiter im ganzen Bezirk

BAD ISCHL. Florianijünger aus Mitterweißenbach sammelten eine Lkw-Ladung voll Müll entlang der B153. weiterlesen »

Felssturz: Sperre am Langbathsee

Felssturz: Sperre am Langbathsee

EBENSEE. Aufgrund erhöhter Steinschlaggefahr musste der Weg um den hinteren Langbathsee und der Schafluckensteig gesperrt werden.  weiterlesen »

Ermittlungen nach Verkehrskontrolle führten zu Cannabis-Indoorplantage

Ermittlungen nach Verkehrskontrolle führten zu Cannabis-Indoorplantage

BEZIRK GMUNDEN. Am 21. April gegen 11 Uhr bemerkten Beamte der PI Scharnstein im Zuge einer Verkehrskontrolle deutlichen Cannabisgeruch aus einem Fahrzeug. Weitere Ermittlungen führten die Polizei ... weiterlesen »

Wirtschaftsbund am Wolfgangsee vergibt Lehrlings-Trophy 2019

Wirtschaftsbund am Wolfgangsee vergibt Lehrlings-Trophy 2019

ST. WOLFGANG. Am Wolfgangsee gibts im Mai eine Leistungsschau der Lehrbetriebe und ihrer Lehrlinge. weiterlesen »

Pensionist krachte in Baustellenabsperrung

Pensionist krachte in Baustellenabsperrung

SCHARNSTEIN. Pensionist krachte mit Pkw in Baustellen-Absperrung und erlag seinen Verletzungen.  weiterlesen »


Wir trauern