Ferienprogramm für kleine Bergfans

Birgit Hofauer, Leserartikel, 05.07.2012 17:31 Uhr
In den Sommerferien gibt es für Kinder am Feuerkogel und auf der Zwieselalm spannende Dinge zu erleben! Von kostenloser Seilbahnfahrt bis zu lustigen Abenteuern und Basteln mit Naturmaterialien wartet ein interessantes Ferienprogramm auf kleine Bergfans. Das kunterbunte Kindererlebnis Natur4Kids auf der Zwieselalm in Gosau bietet jede Menge Spaß in herrlicher Natur! Beim Waldbilder-Bauen, Seilklettern, der großen Spurensuche und lustigen Naturerfahrungsspielen können sich die Kleinen so richtig austoben und ein schönes Erinnerungsgeschenk sorgt für nachhaltige Begeisterung. Gondelfahrt und Mittagessen sind ebenfalls im Preis inkludiert, daher können wanderbegeisterte Eltern den Tag unbesorgt für eine schöne Tour im Dachsteingebiet nutzen. Natur4Kids jeden Samstag in den Sommerferien (07.07. bis 08.09.2012) von 10 bis 16 Uhr, inklusive Abenteuerprogramm, Mittagessen und Seilbahnfahrt pro Kind EUR 30,-. Anmeldung unter Tel. +43 (650) 6366177 oder betty.jehle@gmx.at. Weitere Informationen unter www.dachstein.at Ein besonders lustiges und besonders günstiges Bergerlebnis erwartet junge Gäste in Ebensee. Jeden Mittwoch fahren Kinder von 6 bis 15 Jahren gratis auf den Feuerkogel und können sich am Berg so richtig austoben!* Das Angebot gilt in den oberösterreichischen Sommerferien von 07. Juli bis 08. September 2012. *Gültig nur in Begleitung eines Erwachsenen, ab 2 Kindern nur mit Familiennachweis, nicht gültig für Kindergruppen jeglicher Art. Nähere Informationen: www.feuerkogel.net 
Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Person nach Verkehrsunfall aus Fahrzeug befreit

Person nach Verkehrsunfall aus Fahrzeug befreit

OHLSDORF. Zwei Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich der Irresbergstraße Richtung Föding aus zusammen. Dabei verhinderte die verklemmte Seitentüre eines Kleinbusses kurzfristig die Bergung einer ... weiterlesen »

Katharina Hochmeir krönt sich zur dreifache Landesmeisterin im Badminton

Katharina Hochmeir krönt sich zur dreifache Landesmeisterin im Badminton

OHLSDORF/VORCHDORF. Bereits ihren vierten Landesmeistertitel im Dameneinzel holte sich die Ohlsdorferin Kathi Hochmeir bei den Landesmeisterschaften in Vorchdorf. Lokalmatador Dominik Kronsteiner schnappte ... weiterlesen »

Seh-Tipp: Blendung bei  Nachtfahrten

Seh-Tipp: Blendung bei Nachtfahrten

SCHARNSTEIN. Viele Autofahrer klagen beim Fahren in der Nacht vor allem bei Regen über schlechte Sicht und Blendung, verursacht durch die Scheinwerfer entgegenkommender Fahrzeuge. weiterlesen »

HTL für Innenarchitektur und Holztechnologien in Hallstatt lädt zum Tag der offenen Tür

HTL für Innenarchitektur und Holztechnologien in Hallstatt lädt zum Tag der offenen Tür

HALLSTATT. Durch die einzigartige Symbiose aus Handwerk, Technik und Kunst zählt die HTL für Innenarchitektur und Holztechnologien zu den attraktivsten Bildungsträgern Österreichs. Davon kann man sich ... weiterlesen »

Skispringer Max Schmalnauer fliegt mit 221 Metern zu neuem Salzkammergut-Rekord

Skispringer Max Schmalnauer fliegt mit 221 Metern zu neuem Salzkammergut-Rekord

BAD ISCHL. Max Schmalnauer segelte beim Skiflug-Weltcup am Kulm als Vorspringer auf unglaubliche 221 Meter und sicherte sich damit die Rekordmarke fürs Salzkammergut. weiterlesen »

Die Gemeinden des Bezirks Gmunden haben 190 Millionen Euro Schulden

Die Gemeinden des Bezirks Gmunden haben 190 Millionen Euro Schulden

BEZIRK GMUNDEN. Woher kommen die Einnahmen einer Gemeinde? Wofür werden die Steuergelder verwendet? Wie hat sich der Finanzhaushalt in den letzten Jahren entwickelt? Einen detaillierten Einblick in diese ... weiterlesen »

Gmunden wird Standort für neue Rettungsleitstelle Salzkammergut

Gmunden wird Standort für neue Rettungsleitstelle Salzkammergut

GMUNDEN/VÖCKLABRUCK. Mit 1. Februar geht die Rotkreuz-Leitstelle Salzkammergut in Betrieb. Die Bezirke Gmunden und Vöcklabruck werden somit künftig von Gmunden aus gemeinsam rettungsdienstlich koordiniert ... weiterlesen »

Zwei Stockerlplätze für SPG Ebensee bei Tischtennis-Nachwuchs-Superliga

Zwei Stockerlplätze für SPG Ebensee bei Tischtennis-Nachwuchs-Superliga

EBENSEE. Beim dritten von insgesamt vier österreichweiten Superliga-Turnieren in Kärnten zeigte sich die Tischtennis-Kaderschmiede der SPG Ebensee wieder von ihrer besten Seite. weiterlesen »


Wir trauern