Ferienprogramm für kleine Bergfans

Birgit Hofauer, Leserartikel, 05.07.2012 17:31 Uhr
In den Sommerferien gibt es für Kinder am Feuerkogel und auf der Zwieselalm spannende Dinge zu erleben! Von kostenloser Seilbahnfahrt bis zu lustigen Abenteuern und Basteln mit Naturmaterialien wartet ein interessantes Ferienprogramm auf kleine Bergfans. Das kunterbunte Kindererlebnis Natur4Kids auf der Zwieselalm in Gosau bietet jede Menge Spaß in herrlicher Natur! Beim Waldbilder-Bauen, Seilklettern, der großen Spurensuche und lustigen Naturerfahrungsspielen können sich die Kleinen so richtig austoben und ein schönes Erinnerungsgeschenk sorgt für nachhaltige Begeisterung. Gondelfahrt und Mittagessen sind ebenfalls im Preis inkludiert, daher können wanderbegeisterte Eltern den Tag unbesorgt für eine schöne Tour im Dachsteingebiet nutzen. Natur4Kids jeden Samstag in den Sommerferien (07.07. bis 08.09.2012) von 10 bis 16 Uhr, inklusive Abenteuerprogramm, Mittagessen und Seilbahnfahrt pro Kind EUR 30,-. Anmeldung unter Tel. +43 (650) 6366177 oder [email protected] Weitere Informationen unter www.dachstein.at Ein besonders lustiges und besonders günstiges Bergerlebnis erwartet junge Gäste in Ebensee. Jeden Mittwoch fahren Kinder von 6 bis 15 Jahren gratis auf den Feuerkogel und können sich am Berg so richtig austoben!* Das Angebot gilt in den oberösterreichischen Sommerferien von 07. Juli bis 08. September 2012. *Gültig nur in Begleitung eines Erwachsenen, ab 2 Kindern nur mit Familiennachweis, nicht gültig für Kindergruppen jeglicher Art. Nähere Informationen: www.feuerkogel.net 
Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Aktuelle Meßergebnisse in Ohlsdorf: Keine Gefahr mehr bei den Trinkwasserbrunnen

Aktuelle Meßergebnisse in Ohlsdorf: Keine Gefahr mehr bei den Trinkwasserbrunnen

LINZ/OHLSDORF. Anlässlich des Prozessbeginns zur Aufarbeitung des Ohlsdorfer Grundwasserskandals Anfang dieser Woche präsentierte Umwelt-Landesrat Rudi Anschober (Grüne) aktuelle Messergebnisse Belastung ... weiterlesen »

Fabian Bartel-Huemer: Tolle Leistung beim ersten Rallye-Versuch

Fabian Bartel-Huemer: Tolle Leistung beim ersten Rallye-Versuch

ALTMÜNSTER/WEIZ. Gleich bei seinem ersten Antreten auf dem Rallye-Parket zeigte der 24-jährige Altmünsterer Fabian Bartel-Huemer beachtliche Leistungen weiterlesen »

Rams verpassen die Mission Bowl

Rams verpassen die "Mission Bowl"

GMUNDEN. Nichts wurde es mit dem ersten Titel für die Rams: Im Finale der Division IV unterliegen die Gmundner den Znojmo Knights mit 7:24. weiterlesen »

Ballett: „Salz – Schatz des Ausseerlandes“

Ballett: „Salz – Schatz des Ausseerlandes“

BAD AUSSEE. Spuren, die Salz im Salzkammergut hinterlassen hat, stehen im Mittelpunkt der Aufführungen der Vereinigung Wiener Staatsopernballett. weiterlesen »

Das Tierheim Altmünster zieht Bilanz

Das Tierheim Altmünster zieht Bilanz

Eine Bilanz des ersten Halbjahres 2017 im Tierheim Altmünster zeigt, dass von 1.1.2017 bis 30.6.2017 um sieben Tiere mehr im Heim eingezogen sind, als im Vergleich zu 2016. weiterlesen »

Betrunkener Busfahrer wollte Parkgebühr nicht bezahlen

Betrunkener Busfahrer wollte Parkgebühr nicht bezahlen

BEZIRK GMUNDEN. Ein 54-jähriger kroatischer Busfahrer weigerte sich, eine Parkgebühr von 30 Euro zu bezahlen; ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,6 Promille. weiterlesen »

Erschöpfter Wanderer von Bergrettung ins Tal chauffiert

Erschöpfter Wanderer von Bergrettung ins Tal chauffiert

BEZIRK GMUNDEN. Von einer Forststraße im Bereich der Lippenalm wurde am 22. Juli am frühen Nachmittag ein 39-jähriger Wanderer von der Bergrettung nach einem Notruf per PKW ins Tal gefahren. weiterlesen »

Strandbadrevolution und einiges mehr

Strandbadrevolution und einiges mehr

EBENSEE/GMUNDEN. Mit einem vielfältigen Programm locken derzeit wieder die Salzkammergut Festwochen Gmunden.  weiterlesen »


Wir trauern