Nach Abmeldungen muss Gmunden zwei Kindergartengruppen schließen

Nach Abmeldungen muss Gmunden zwei Kindergartengruppen schließen

Hans Promberger, Leserartikel, 09.02.2018 14:56 Uhr

GMUNDEN. Die seit 1. Februar geltende Gebührenpflicht für die Nachmittagsbetreuung in Kindergärten hat auch in den Gmundner Kindergärten zu einem deutlichen Rückgang der Anmeldungen geführt. 

Die nunmehr 139 angemeldeten Kinder entsprechen einem Rückgang von 33,6  Prozent. Zuletzt waren es 209 Kinder gewesen. Die Statistik schließt auch den Ordenskindergarten im „Pensi“ ein.

Zwei Gruppen, aber kein Job weniger

„Wir büßen zwei Gruppen ein, aber es geht kein Job verloren, weil wir mit geringfügigen Änderungen beim Stundenausmaß reagieren können“, berichtet Kindergarten-Referent Manfred Andeßner (OVP). Finanziellen Vorteil zieht die Stadt aus der Gebührenpflicht keinen. Denn um das Ausmaß der eingehobenen Gebühren vermindert sich die Landesförderung für Kindergärten.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Traunkirchen fordert Nachbargemeinden zu regionaler Challenge

Traunkirchen fordert Nachbargemeinden zu regionaler Challenge

TRAUNKIRCHEN. Klein aber Ohoo! Die kleinste Gemeinde am Traunsee nimmt den Mund ganz schön voll. Im Rahmen der seit ersten August laufenden OÖ-Challenge des Landes Oberösterreich fordert ... weiterlesen »

Uraufführung: „Sissi in Concert“ beim Lehár-Festival in der Kaiserstadt

Uraufführung: „Sissi in Concert“ beim Lehár-Festival in der Kaiserstadt

BAD ISCHL. Eine musikalische Reise ins Reich von Sissi erinnerte an die Filmtrilogie der 50er-Jahre.  weiterlesen »

Gmundner Band präsentiert neues Album

Gmundner Band präsentiert neues Album

GMUNDEN. Die Gmundner Band Nashville präsentiert ein brandneues Album.  weiterlesen »

Drei Bühnen, viele Acts und ein mega See-Feuerwerk

Drei Bühnen, viele Acts und ein mega See-Feuerwerk

GMUNDEN. Tausende Menschen kamen am Wochenende zum Klassiker unter den Sommerfesten in die Traunseestadt. weiterlesen »

Wirtschaft und Gemeinde gratulieren St. Wolfganger Tourismuspionier

Wirtschaft und Gemeinde gratulieren St. Wolfganger Tourismuspionier

ST. WOLFGANG. Bürgermeister Franz Eisl und Wirtschaftsbundobmann Arno Perfaller ehren langjährigen Unternehmer Ignaz Buchinger.  weiterlesen »

Feuerwehr kämpft weiter mit Waldbrand

Feuerwehr kämpft weiter mit Waldbrand

BAD ISCHL. Die Feuerwehren der Kaiserstadt kämpfen weiterhin um den Erd- und Waldbrand auf der Saiherbachalm, auf einer Höhe von 1.120 Metern zu löschen.  weiterlesen »

Neue Erfolgstrainer

Neue Erfolgstrainer

ALTMÜNSTER. Neue Erfolgstrainer für die Damenmannschaft aus Altmünster.  weiterlesen »

Straßensperre Ohlsdorferstraße

Straßensperre Ohlsdorferstraße

OHLSDORF. Aufgrund von Belagserneuerungen ist eine Totalsperre der L1303 Ohlsdorferstraße unumgänglich informiert Robert Oberfrank von der WKO Gmunden. Von Montag, 27.8. bis Freitag, 31.8.2018 ... weiterlesen »


Wir trauern