Zwei Europameister-Medaillen für Salzkammergut-Grillteam

Zwei Europameister-Medaillen für Salzkammergut-Grillteam

Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 29.06.2018 14:29 Uhr

SALZKAMMERGUT. Grillteam aus dem Salzkammergut holte zweimal Bronze bei Europameisterschaft.

Gleich mit sieben Top-Ten-Plätzen, darunter zwei Dritte Plätze kehrte das Grillteam „Austrian Barbecue Culture“ bestehend aus Thomas und Katja Schmid, Reindlmühl, Josef Krischan, Ebensee, Dietmar Vockner, Traunkirchen, Andi Strasser, Desselbrunn und Hartwig Schöberl aus Wels von der European Barbecue Championship in Brösarp, Schweden zurück.

 „Wir konnten sogar das regierende Weltmeisterteam aus Deutschland und manch andere etablierte Teams der insgesamt 43 Mannschaften aus 13 Ländern in der Gesamtwertung hinter uns lassen“, freut sich Teamchef Thomas Schmid. Das Team war bei seinem 1. EM-Antritt noch erfolgreicher als bei der WM 2017 in Irland, wo sie mit einem 2. und einem 3. Platz bereits zu den Top Teams gehörten. „Dabei ist Skandinavien ein schwieriger Boden für uns“, erzählt Thomas Schmid. „Die Nordländer haben andere Geschmacksvorlieben. Zum Beispiel musste in einem der Freestyle Gänge ein Gericht mit Grillwürstel, die nach Limonen und Lakritze schmeckten, kreiert werden. Eine Herausforderung für unsere Geschmacksnerven“.  Der Erfolg motiviert die Gruppe auch in Zukunft wieder an internationalen Bewerben teilzunehmen. Die nächste Weltmeisterschaft 2019 findet allerdings in Südamerika statt. Ob dies organisatorisch und finanziell zu bewerkstelligen ist, ist noch offen. Da das ganze Grillequipment samt Zelt, Tische, Kühlschrank etc. zu den Bewerben mitgenommen wird.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Tina Unterberger holte in Russland den sechsten Platz

Tina Unterberger holte in Russland den sechsten Platz

BAD GOISERN/MOSKAU. Für Naturbahnrodlerin Tina Unterberger lief es in der russichen Metropole leider nicht so gut.  weiterlesen »

Rotes Kreuz stellt aktuelle Betreute Reisen vor

Rotes Kreuz stellt aktuelle "Betreute Reisen" vor

GMUNDEN. Mit einer Informationsveranstaltung startet das Betreute Reisen vom Roten Kreuz am Dienstag, 5. Februar, von 14 bis 16 Uhr an der Rotkreuzdienststelle in Gmunden in eine neue Reisesaison. ... weiterlesen »

Gas-Alarm in Bad Ischler Apotheke

Gas-Alarm in Bad Ischler Apotheke

BAD ISCHL. Feuerwehr musste zu Gaseinsatz in Apotheke ausrücken. weiterlesen »

Wanderausstellung Weberei Ebensee

Wanderausstellung "Weberei Ebensee"

EBENSEE. Die Ausstellung zu Arbeit und Leben in der Weberei Ebensee, die das Frauen­forum Salzkammergut gemeinsam mit der Universität Salzburg erarbeitet hat, ist von Mittwoch, 23. Jänner, ... weiterlesen »

Scharnstein brasst wieder

Scharnstein brasst wieder

SCHARNSTEIN. Die Marktmusik Scharnstein Redtenbacher lädt am Samstag, 2. Februar, zum zweiten Scharnstein brasst in der Landesmusikschule Scharnstein. weiterlesen »

Tourismus-Erfolgsstory im Salzkammergut geht weiter

Tourismus-Erfolgsstory im Salzkammergut geht weiter

BAD ISCHL/SALZKAMMERGUT. Das vergangene Tourismusjahr konnte abermals mit einem äußerst positiven Ergebnis abgeschlossen werden.  weiterlesen »

Mann stürzte in Montagegrube

Mann stürzte in Montagegrube

OBERTRAUN. Arbeitskollege rettete verunfallten aus einer Montagegrube.  weiterlesen »

Gemeinsame Zukunftsprojekte  statt lokalem Kirchturmdenken

Gemeinsame Zukunftsprojekte statt lokalem "Kirchturmdenken"

GMUNDEN. Mit gemeinsamen Projekten und Entwicklungszielen wollen sechs Gemeinden die Stadtregion Gmunden stärken. Ein verbindender Radstern, eine Funsporthalle und eine Wiederbelebung der Gmundner ... weiterlesen »


Wir trauern