Frühstück für Radler, urlaubende Autos

Frühstück für Radler, „urlaubende“ Autos

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 13.09.2017 16:35 Uhr

EBENSEE/VORCHDORF/GMUNDEN. Mehr Klima­freundlichkeit und nachhaltige Mobilität sind die Ziele der jährlichen „Europäischen Mobilitätswoche“. In Österreich nehmen heuer 175 Gemeinden an der Aktion teil.

So findet am Samstag, 16. September, in Ebensee ein Aktionstag statt: Radfahrer können sich bei einem kostenlosen Radlerfrühstück stärken, Kinder können die Straße bemalen oder einen Radparcours ausprobieren.

In Vorchdorf wiederum werden rund um den autofreien Tag am 22. September zwei Autos „auf Urlaub geschickt“: An einem gut einsehbaren Platz werden sie mit einer Plane abgedeckt und mit dem Spruch „Ich habe heute autofrei“ versehen.

Gmunden hingegen lädt am Freitag, 22. September, zum Gratistest der innerstädtischen Verkehrsmittel: Citybus und Straßenbahn fahren an diesem Tag in der Traunseestadt zum Nulltarif.

 

Alle Veranstaltungen im Überblick auf der Website der Mobilitätswoche

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Internetbetrug rechtzeitig entdeckt

Internetbetrug rechtzeitig entdeckt

BAD GOISERN. Eine Frau aus Bad Goisern konnte einen Internetbetrug rechtzeitig erkennen.  weiterlesen »

Sportliche Herausforderung mit Laufen, Biken, Klettern und Klippensprung

Sportliche Herausforderung mit Laufen, Biken, Klettern und Klippensprung

St. Wolfgang/St. Gilgen. Schulen aus Wien, Linz, Bad Ischl, Kufstein und St. Gilgen stellten sich am Wochenende am Wolfgangsee einer besonderen sportlichen Herausforderung. Im Rahmen des Schulwettbewerbs ... weiterlesen »

Brückenneubau – Neue Situation für Fußgänger und Radfahrer

Brückenneubau – Neue Situation für Fußgänger und Radfahrer

EBENSEE. Bauarbeiten erfordern Sperre des Offenseeweges. weiterlesen »

„Man muss auf die Menschen  zugehen und ihnen Zeit widmen“

„Man muss auf die Menschen zugehen und ihnen Zeit widmen“

GMUNDEN. Tips und Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband (SWV) Oberösterreich vergaben an besonders engagierte Wirtschaftstreibende aus dem Salzkammergut den Unternehmerpreis Selfie (Fotos zur Verleihung). ... weiterlesen »

Sensen-Meisterin kommt aus Viechtwang

Sensen-Meisterin kommt aus Viechtwang

SCHARNSTEIN. Diesjährige Sensen-Landesmeisterin kommt aus dem Bezirk Gmunden. weiterlesen »

Vizemeister-Titel für Schwäne aus Gmunden

Vizemeister-Titel für Schwäne aus Gmunden

GMUNDEN. Swans holten sich den Vizemeister-Titel und verabschieden sich in den wohlverdienten Urlaub.  weiterlesen »

Große Begeisterung und ergreifende Momente bei den Special Olympics Sommerspielen

Große Begeisterung und ergreifende Momente bei den Special Olympics Sommerspielen

VÖCKLABRUCK/GMUNDEN. . Knapp 1500 Athleten kämpften in Oberösterreich in 18 Sportarten um die begehrten Medaillen und haben überall einen bleibenden Eindruck hinterlassen. weiterlesen »

Neues Führungsteam beim Wirtschaftsbund

Neues Führungsteam beim Wirtschaftsbund

ST. WOLFGANG. Neuer Wirtschaftsbund-Vorstand setzt sich mit vollem Einsatz für St. Wolfganger-Betriebe ein. weiterlesen »


Wir trauern