Das Tips-Glücksengerl landete bei Sonnenschein auf der Esplanade
 

Das Tips-Glücksengerl landete bei Sonnenschein auf der Esplanade

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 01.02.2019 11:35 Uhr

GMUNDEN. Ein Spaziergang im Sonnenschein brachte Karoline Edlbauer einen Fussl-Modegutschein ein. Die Gmundnerin antwortet dem Tips-Glücksengerl auf die Frage nach ihrer Lieblingszeitung mit „Tips“ – und war sofort um 300 Euro Einkaufsbudget reicher.

Seit letzter Woche ist das Glücksengerl wieder unterwegs: Noch bis Mitte Mai verschenkt Tips Gutscheine für die Fussl Modestraße im Gesamtwert von 24.000 Euro.

Diesmal nutzte das Glücksengerl einen beinahe frühlingshaften Nachmittag für einen Stopp am Traunsee. Lang musste es aber nicht suchen: Bereits die erste Passantin, Karoline Edlbauer, wusste die richtige Antwort und sicherte sich den 300 Euro Gutschein. „Stimmt das wirklich?“, war die erste Reaktion der überraschten Gmundnerin – dann war die Freude aber groß. Der Gutschein soll schon bald für eine kleine Shopping-Tour verwendet werden.

Die weiteren Gewinner der Woche:Braunau: Lisbeth Hatheier aus Mining, Eferding/Grieskirchen: Gerhard Starlinger aus Rottenbach, Linz: Katrin Caglar aus Linz und Freistadt: David Leitner aus Freistadt

 

Weitere Infos findet ihr auf www.tips.at/gluecksengerl.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Das Kapital eines jeden  Betriebes sind seine Mitarbeiter

"Das Kapital eines jeden Betriebes sind seine Mitarbeiter"

Kirchham/Gmunden. Mit unkonventionellen Fertigungsmethoden und neuen Technologien hat sich Gerhard Spitzbart einen Namen gemacht. Bei einem Top Unternehmer Talk teilte der Tischlereiunternehmer mit Jungen ... weiterlesen »

Kulinarik: Frühlingshafter Genuss

Kulinarik: Frühlingshafter Genuss

GMUNDEN. Bester internationaler Botschafter für Wein zu Gast in Gmunden.  weiterlesen »

Frau brach durch Schneedecke

Frau brach durch Schneedecke

BAD GOISERN. 85-jährige wich bei Wanderung umgestürzten Bäumen aus und brach durch Schneedecke.  weiterlesen »

Schüler machten Verkehrsinsel zur Nützlingsweide

Schüler machten Verkehrsinsel zur "Nützlingsweide"

SCHARNSTEIN. Mit ihrer Nützlingsweide hat die Volksschule Mühldorf vielen Insekten das Leben erleichtert. Dafür gab es beim Wettbewerb des OÖ. Landesjagdverbandes den ersten Platz für ... weiterlesen »

2.515 Rotkreuz-Einsätze

2.515 Rotkreuz-Einsätze

SCHARNSTEIN. Eine eindrucksvolle Bilanz präsentierte der Dienstführende Roman Herndl bei der Jahreshauptversammlung des Roten Kreuzes Scharnstein. Insgesamt leisteten die freiwilligen Helfer ... weiterlesen »

Laakirchen holte seine Top-Sportler vor den Vorhang

Laakirchen holte seine Top-Sportler vor den Vorhang

LAAKIRCHEN. Herausragende Leistungen standen im Mittelpunkt, als im festlich geschmückten Saal des Gasthauses Bader verdiente Sportler und langgediente Sportfunktionäre gewürdigt wurden. ... weiterlesen »

Schafbergbahn dampft bald wieder

Schafbergbahn dampft bald wieder

ST. WOLFGANG. Derzeit werden noch Teile der Gleisanlage auf den Schafberg saniert - ab 11. Mai dampft es dann aber wieder.  weiterlesen »

Zukunftsbüro vernetzt nachhaltige Projekte

Zukunftsbüro vernetzt nachhaltige Projekte

SCHARNSTEIN. Die Agenda 21 ermöglicht eine Beteiligung an der nachhaltigen Weiterentwicklung der Heimatgemeinde, auch abseits parteipolitischer Prozesse. Seit Kurzem wird diese Arbeit von einem Zukunftsbüro ... weiterlesen »


Wir trauern