Gmundner Milch erhöht erneut Bauernmilchpreis

Gmundner Milch erhöht erneut Bauernmilchpreis

Hans Promberger, Leserartikel, 29.09.2017 10:31 Uhr

GMUNDEN. Die vorerst stabile Situation am europäischem Milchmarkt kommt auch den Milchlieferanten der Gmundner Molkerei zu Gute. 

Diese erhalten ab Oktober 39,7 Cent/kg netto, das entspricht 44,86 Cent/kg brutto (Basis 4,2 % Fett und 3,4 % Eiweiß, inklusive Umsatzsteuer und AMA Marketingbeitrag) für die von ihnen gelieferte gentechnikfreie Qualitätsmilch. Dies haben diese Woche die Eigentümervertreter der Gmundner Molkerei in einer gemeinsamen Vorstand- und Aufsichtsratssitzung beschlossen.

„Wichtiges Signal für heimische Milchbauern“

Für Gmundner Molkerei-Obmann Josef Fürtbauer ist es jedoch auch wichtig, dass dieser Milchauszahlungspreis vom Unternehmen erwirtschaftet werden kann. Denn nur ein langfristig gesundes und stabiles Unternehmen sichert auch zukünftig den Milchproduzenten ein sicheres Einkommen. Er sieht die Preiserhöhungen in den letzten Monaten als wichtiges Signal für die heimischen Milchbauern nach der schwierigen Einkommenssituation im vergangenen Jahr.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Stoner Rock mit Atomic Bitchwax

Stoner Rock mit Atomic Bitchwax

EBENSEE. The Atomic Bitchwax sind am Freitag 27. Juli, um 20.30 Uhr im Kino Ebensee zu Gast. Als Support stehen Hysn auf der Bühne – ein musikalisches Konsortium vom Südufer des Traunsees. ... weiterlesen »

Platz für barrierefreies Motorboot Matilda

Platz für barrierefreies Motorboot "Matilda

EBENSEE. Ebensee. Die Berg und Wasser Sportunion Salzkammergut besitzt ein einzigartiges Motorboot für Menschen mit Beeinträchtigung namens Matilda. Es wurde von Vereinsmitgliedern entwickelt, ... weiterlesen »

Benjamin Schwarzböck ist die  Erstanlaufstelle für Jugendliche im Bezirk Gmunden

Benjamin Schwarzböck ist die "Erstanlaufstelle für Jugendliche" im Bezirk Gmunden

GMUNDEN. Egal, ob es um Auslandsaufenthalte, Hilfe bei Jobwahl und Bewerbung oder um Fragen zur Verhütung geht: Das Jugendservice steht als Ansprechpartner zur Verfügung. Seit Kurzem wird das ... weiterlesen »

Toscanapark Open Air: Hardbradler, Steinbäcker, Pixner und Co spielen direkt am Traunsee

Toscanapark Open Air: Hardbradler, Steinbäcker, Pixner und Co spielen direkt am Traunsee

GMUNDEN. Wir wurden eigentlich in Gmunden entdeckt, erzählen die Ausseer Hardbradler im Tips-Interview. Beim Toscanapark Open Air am Sonntag, 29. Juli, ab 17 Uhr gibt die Ausseer Kult-Band einen ihrer ... weiterlesen »

Erste MINT-Schule des Bezirks

Erste MINT-Schule des Bezirks

GMUNDEN. Als erste Schule des Bezirks erhielt das BG/BRG Gmunden das MINT-Gütesiegel, mit dem  ein hohes Niveau und Engagement in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften ... weiterlesen »

„Lebensmittelrettung“ über neue Zwetschken- und Fruchtbörse

„Lebensmittelrettung“ über neue Zwetschken- und Fruchtbörse

ALTMÜNSTER. Nach zwei nahezu fruchtlosen Obstjahren sieht es heuer nach einer reichen Ernte bei Zwetschken, Äpfeln und Birnen in der Naturparkregion aus. Mit einer neuen Zwetschken- und Fruchtbörse ... weiterlesen »

Innovativ: Wenn das Gemeinschafts-E-Mobil beim Bau gleich mitgeplant wird

Innovativ: Wenn das Gemeinschafts-E-Mobil beim Bau gleich mitgeplant wird

VORCHDORF. Gestern wurde der Spatenstich für ein laut Projektbeteiligten österreichweites Pionierprojekt gefeiert: Ein Generationen-Campus mit Ärztezentrum – und einem Gemeinschafts-E-Mobil. ... weiterlesen »

Musikalischer Höhenflug für den Musikverein Pinsdorf

Musikalischer Höhenflug für den Musikverein Pinsdorf

PINSDORF.  Innerhalb eines Monats erreichte der Musikverein Pinsdorf hervorragende Bewertungen bei drei verschiedenen Bezirksmusikfesten.  weiterlesen »


Wir trauern