Es war Liebe auf den ersten Spin

„Es war Liebe auf den ersten Spin“

Ariane Zeilinger Ariane Zeilinger, Tips Redaktion, 05.02.2018 15:19 Uhr

GÖSTLING. Ina Maierhofer tanzt – neben ihrer Arbeit als Fitnestrainerin – an der Stange, in Reifen, auf Ketten und Tüchern. Tips tanzte mit und sprach mit der Göstlingerin über ihre Leidenschaft zum Sport und ihren beruflichen Werdegang.

„Vor zwei Jahren machte ich mein Hobby zum Beruf und schloss die Ausbildung zum Fitnesstrainer ab. Davor war ich schon in Studios tätig, und konnte mir zugleich in der Praxis anatomisches Wissen und gesundheitsorientiertes Training aneingnen“, so die 32jährige Göstlingerin, die nun auch in ihrer Heimatgemeinde Workshops rund ums Poledance anbietet. Sechs Jahre ist es her, dass sie ihre Leidenschaft zu dieser Sportart entdeckte.

„Es war einfach Liebe auf den ersten Spin“, so Maierhofer, die vor sieben Jahren der Liebe wegen nach Wien zog. wo sie heute ihren Lebensmittelpunkt hat. Wie auch bei Aerial Hoop und aerial silk geht es vor allem darum, das eigene Körpergewicht in alle Richtungen zu bewegen. „Gerade Bauchmuskelübungen sind sehr wichtig, vor allem für einen stabilen Rücken“, betont die Fitnesstrainerin.

Leben für den Sport

Mit der Begeisterung für den Sport und der Umstellung ihrer Ernährung, begann für Ina Maierhofer vor neun Jahren ein neuer Abschnitt. „Beim Training setze ich vor allem auf das Wissen über die Physiolgie des Körpers“, erzählt die 32jährige Göstlingerin, die täglich sechs bis acht Stunden mit Sport verbringt. „Heute besteht mein Leben aus Bewegung und Sport“, merkt Ina Maierhofer, die vor kurzem auch als Teilnehmerin in der Puls4 Show Ninja Warrior im Fernsehen zu sehen war, abschließend an.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser 07.02.2018 15:33 Uhr

    Rechtschreibfehler :) - "Göstlingerin über ihre Leidenschatf" -> LeidenschaFT "Bauchmuskelüngen" -> bauchmuskelüBUngen "fernsehen" - großes F :) Nach Korrektur lösche ich mein Kommentar gerne :)

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Der richtige Schnitt: Obstbaum-Kurse im Bezirk Scheibbs

Der richtige Schnitt: Obstbaum-Kurse im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. Von Purgstall über Gaming bis Reinsberg und Wieselburg-Land: Wer den richtigen Baumschnitt von Obstbäumen erlernen möchte, der hat im Vereinsgebiet der Eisenstraße ... weiterlesen »

Vom Reden zum gemeinsamen Radfahren im Kleinen Erlauftal

Vom Reden zum gemeinsamen Radfahren im Kleinen Erlauftal

STEINAKIRCHEN. Die sieben Bürgermeister der Kleinregion Kleines Erlauftal treffen sich seit mehreren Jahren regelmäßig zum Austausch. Bei den Treffen werden Projekte und Maßnahmen ... weiterlesen »

Landesmeisterschaften der Schüler am Hochkar

Landesmeisterschaften der Schüler am Hochkar

GÖSTLING. Am Hochkar fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften der Schüler im Slalom und Riesenslalom, welche zugleich auch zum NÖ Raiffeisenclub-Nachwuchscup zählen, statt ... weiterlesen »

Lions Club lädt zum 46. Erlauftaler Flohmarkt

Lions Club lädt zum 46. Erlauftaler Flohmarkt

WIESELBURG. In den Hallen der Wieselburger Messe findet am 30. und 31. März der Erlauftaler Lions Flohmarkt statt. Wie im vergangenen Jahr, wird auch heuer auf das Bring System gesetzt, welches laut ... weiterlesen »

Großinsolvenz eines Asylquartier-Betreibers

Großinsolvenz eines Asylquartier-Betreibers

NÖ. Die Eder Betei­li­gungs­ver­wal­tungs GmbH musste Insovenz anmelden. Zuletzt betreute sie unter dem Namen SLC Asylcare 48 Asylquartiere in Niederösterreich. ... weiterlesen »

Zuwachs in der Stadtbücherei

Zuwachs in der Stadtbücherei

SCHEIBBS. Das Team der Stadtbücherei Scheibbs freut sich über wertvolle Unterstützung – neu im Team der Bibliothekarinnen ist seit Beginn des Jahres Edith Eibner, die regelmäßig ... weiterlesen »

Nachhaltig reisen: Karmen Mentil und Marion Vicenta Payr verraten wie das geht

Nachhaltig reisen: Karmen Mentil und Marion Vicenta Payr verraten wie das geht

WIESELBURG. Reisen und dabei an die Umwelt denken, das klingt gut und wichtig und dennoch wirft es viele Fragen nach dem richtigen Weg auf. Wie es gehen könnte, darüber referieren zwei Reise-Expertinnen ... weiterlesen »

Ab Hof 2019: Europas größte Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter feiert Jubiläum

Ab Hof 2019: Europas größte Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter feiert Jubiläum

WIESELBURG. Jahr für Jahr rund besuchen rund 35.000 Interessierte aus dem österreichischen Bundesgebiet und dem Ausland die Ab Hof Messe in Wieselburg. Heuer feiert die Veranstaltung ihr ... weiterlesen »


Wir trauern