Neue Himmelsleiter am Donnersteig sorgt für atemberaubende Ausblicke

Neue „Himmelsleiter“ am Donnersteig sorgt für atemberaubende Ausblicke

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 18.08.2017 10:45 Uhr

GOSAU. Der Klettersteig Donnerkogel auf der Zwieselalm ist um eine Attraktion reicher: Der Goiserer Heli Putz, der bereits vor 15 Jahren den ursprünglichen Steig errichtete, stellte die 40 Meter lange „Himmelsleiter“ vor.

„Es ist vor allem vom Kopf her eine Challenge – immerhin ist man 700 Meter über dem Grund. Sportlich gesehen ist es eigentlich eher einer der leichteren Teile des Steiges“, erklärt Putz, der die einzigartige Leiterkonstruktion selbst entwickelte. Auch die speziellen Anker, die in schwindelerregender Höhe für Sicherheit sorgen, ließ der Kletterexperte eigens zertifizieren. Die Errichtung selbst dauerte für Putz und sein dreiköpfiges Team dann einen Tag – und der Erfolg stellte sich quasi sofort ein: „Der Steig wird wirklich extrem gut angenommen“, freut sich Putz.

Über dem Gosausee schweben

Allein der Blick ist beeindruckend: Es wirkt optisch, als würde man über dem Gosausee schweben, an Schönwettertagen reicht der Blick bis zum Großglockner. Dennoch betont Putz, dass des sich um keinen Anfängersteig handelt: „Der Steig weist Schwierigkeitsklasse C auf und ist über 1000 Meter lang. Neben ausreichendem Können ist vor allem eins wichtig: Dass man bald genug weggeht – ein Kletterer nimmt die erste Seilbahngondel“.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Landhotel Grünberg am See - Kochkurse und Events

Landhotel Grünberg am See - Kochkurse und Events

GMUNDEN. Kochkurse und Events im Landhotel Grünberg am See. weiterlesen »

Schlendern und genießen in der Kaiserstadt

Schlendern und genießen in der Kaiserstadt

BAD ISCHL. Genuss aus aller Welt beim European Street Food Festival am 25. und 26. August im Kurpark Bad Ischl. weiterlesen »

Wandern für den guten Zweck

Wandern für den guten Zweck

EBENSEE. Benefizprojekt Guardian Hand Project geht in die zweite Runde  weiterlesen »

Punkte trotz Reifenpanne

Punkte trotz Reifenpanne

PERG/GMUNDEN. Bartel-Huemer kassierte trotz Reifenpanne ein paar Punkte. weiterlesen »

Traunkirchen fordert Nachbargemeinden zu regionaler Challenge

Traunkirchen fordert Nachbargemeinden zu regionaler Challenge

TRAUNKIRCHEN. Klein aber Ohoo! Die kleinste Gemeinde am Traunsee nimmt den Mund ganz schön voll. Im Rahmen der seit ersten August laufenden OÖ-Challenge des Landes Oberösterreich fordert ... weiterlesen »

Uraufführung: „Sissi in Concert“ beim Lehár-Festival in der Kaiserstadt

Uraufführung: „Sissi in Concert“ beim Lehár-Festival in der Kaiserstadt

BAD ISCHL. Eine musikalische Reise ins Reich von Sissi erinnerte an die Filmtrilogie der 50er-Jahre.  weiterlesen »

Gmundner Band präsentiert neues Album

Gmundner Band präsentiert neues Album

GMUNDEN. Die Gmundner Band Nashville präsentiert ein brandneues Album.  weiterlesen »

Drei Bühnen, viele Acts und ein mega See-Feuerwerk

Drei Bühnen, viele Acts und ein mega See-Feuerwerk

GMUNDEN. Tausende Menschen kamen am Wochenende zum Klassiker unter den Sommerfesten in die Traunseestadt. weiterlesen »


Wir trauern