Autolenker löschte Glimmbrand

Autolenker löschte Glimmbrand

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 14.06.2018 12:25 Uhr

GREIN. Ein aufmerksamer Autolenker löschte in den Morgenstunden einen Glimmbrand bei der Donauuferbahn. 

Ein 22-Jähriger aus Grein lenkte seinen Pkw am 14. Juni gegen 6 Uhr auf der Gemeindestraße Groißgraben im Stadtgebiet von Grein stadteinwärts. Beim Bahnübergang in der Nähe der Neuen Mittelschule bemerkte der Mann eine leichte Rauchentwicklung. Er stieg aus seinem Fahrzeug aus und stellte fest, dass ein neben den Gleisanlagen der Donauuferbahn gestapelter Scheiterhaufen leicht brannte. Der 22-Jährige organisierte sich von einem Nachbarhaus einen Feuerlöscher und löschte den Glimmbrand. Anschließend verständigte er die Einsatzkräfte. Aufgrund der Stunden zuvor durch Mitarbeiter der ÖBB durchgeführten Schleifarbeiten der Gleise kann davon ausgegangen werden, dass der Brand durch einen Funkenflug entfacht wurde.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






„Wir müssen aus jeder Situation lernen“

„Wir müssen aus jeder Situation lernen“

MAUTHAUSEN. Elisabeth Trauner (63) hatte viele Interessen und Ziele - ihre Liebe galt ihrer erwachsenen Tochter, ihren Geschwistern und deren Familien. Sie engagierte sich gerne als aktives Mitglied im ... weiterlesen »

Konzertereignis: Alfred Hochedlingers Kantate Homo homini lupus

Konzertereignis: Alfred Hochedlingers Kantate Homo homini lupus

MAUTHAUSEN. Die Aufführung der Kantate des Mauthausener Komponisten Alfred Hochedlinger über Leben, Leiden, Sterben und Befreiung im Konzentrationslager Mauthausen begeisterte am Sonntagabend, ... weiterlesen »

Kunstwerke am Ort ihres Entstehens bewundern

Kunstwerke am Ort ihres Entstehens bewundern

PERG. An den Tagen der offenen Ateliers präsentierten auch im Bezirk Künstler und Künstlerinnen ein breites Spektrum ihres Schaffens. weiterlesen »

Alkolenker blieb mit PKW in Leitschiene stecken

Alkolenker blieb mit PKW in Leitschiene stecken

BEZIRK PERG. Mit seinem 10-jährigen Sohn im Auto prallte ein 42-jähriger Alkolenker aus dem Bezirk Perg am 20. Oktober um ca. 20.30 Uhr gegen die Leitschiene und blieb mit seinem Fahrzeug stecken. ... weiterlesen »

Ein Tag im Zeichen der Gesundheit

Ein Tag im Zeichen der Gesundheit

NAARN. Am Samstag, 27. Oktober dreht sich am Johanneshof in Naarn alles rund um das Thema Gesundheit. Von 14 bis 20 Uhr wird ein Gesundheitstag mit vielseitigem Programm veranstaltet.   weiterlesen »

Perger Volleyball-Prinzessinnen setzen Erfolgslauf auch in der Steiermark fort

Perger Volleyball-Prinzessinnen setzen Erfolgslauf auch in der Steiermark fort

PERG. Zum nächsten klaren Erfolg sausten gestern am Abend die Spielerinnen der SG Prinz Brunnenbau Volleys gegen die SG VBV Trofaiach/WSV Eisenerz. Die Pergerinnen gewannen auch ihr zweites Auswärtsspiel ... weiterlesen »

Tag des Handwerks am Nationalfeiertag

Tag des Handwerks am Nationalfeiertag

PERG. Zum dritten Mal bietet das Perger Steinbrecherhaus die Gelegenheit, beim Schmieden, Messerschleifen, Kornmahlen, Brotbacken oder Korbflechten zuzuschauen und auch dabei mitzuhelfen.   weiterlesen »

Swing tanzen verboten – nicht im Donausaal

Swing tanzen verboten – nicht im Donausaal

MAUTHAUSEN. Das Konzert der Danube Connection Big Band (DCBB)mit den Bezzies unter der Leitung von Thomas Kaser stand im Zeichen des Swing bzw. war eine Hommage an die Andrew Sisters. weiterlesen »


Wir trauern