Es war einmal und wird immer sein ...

„Es war einmal und wird immer sein ...“

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 14.09.2018 14:35 Uhr

GREIN. Eine wundervolle Reise mit Märchen und Harfenmusik findet am Sonntag, 30. September um 16 Uhr, für Kinder ab fünf Jahren im Stadtheater Grein statt.

Die Wahrheit und das Märchen begegneten sich auf einer Dorfstraße. Das Märchen bunt – gekleidet und fröhlich, die Wahrheit im grauen Gewand. Die Wahrheit klagt: „Niemand will mich einlassen.“ Das Märchen antwortet: „Mich lässt man gerne ein, weil ich so bunt und heiter bin.“

Märchen mit Musik in Einklang

Die Harfinistin Martina Rifesser verdichtet mit ihrer Musik die Bilder der Erzählung. Und die Märchenerzählerin Wilma Mönckeberg steuert die Geschichte bei. Sie erzählen von der Schönheit und der Gewalt des Lebens und lassen die Zuhörer in eine ferne Welt mit fremden Sitten eintauchen. Ein Märchen ist ein Hoffnungsträger und macht uns Mut, Anstrengungen in Kauf zu nehmen. Märchen sind auch eine Lebenshilfe: Die Helden im Märchen müssen gefährliche Situationen meistern, sie bekommen Hilfe und nehmen sie auch an. Vorverkaufskarten um sechs Euro können in der Trafik Hader unter 07268/21295 oder unter kultur@kulturvereingrein.at erworben werden. An der Abendkassa beträgt der Preis acht Euro. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Literarische Mörderjagd bei der vierten Perger Kriminacht

Literarische Mörderjagd bei der vierten Perger Kriminacht

PERG. Im Kriegergut wird bald gemordet. Denn die Autoren Herbert Dutzler, Harald Hohensinner und Edith Kneifl gehen auf literarische Mörderjagd und verwandeln die Gärtnerei bei der vierten Perger ... weiterlesen »

Regionales Superfood aus dem ehemaligen Mostkeller: Landwirte-Paar verwöhnt mit Bio-Austernpilzen Feinschmecker

Regionales Superfood aus dem ehemaligen Mostkeller: Landwirte-Paar verwöhnt mit Bio-Austernpilzen Feinschmecker

ST.GEORGEN AN DER GUSEN. Auch wenn man es zu dieser Jahreszeit noch nicht erwarten würde, findet im Mühlviertel bereits die erste Pilzernte statt. Möglich machte dies ein findiges Landwirte-Paar. ... weiterlesen »

Neu eröffneter Lehrpfad ermöglicht Einblicke in die Welt der Bienen und Imker

Neu eröffneter Lehrpfad ermöglicht Einblicke in die Welt der Bienen und Imker

SCHWERTBERG. Im Rahmen der traditionellen Ostereiersuche wurde am Ostermontag der neue Bienenlehrpfad der Marktgemeinde Schwertberg eröffnet. weiterlesen »

Afghanischer Asylwerber attackierte und verletzte Mitbewohner mit Messer

Afghanischer Asylwerber attackierte und verletzte Mitbewohner mit Messer

NAARN. Ein 23-jähriger Asylwerber aus Afghanistan steht im Verdacht, am 22. April gegen 5:15 Uhr zwei Mitbewohner des Asylquartiers in Naarn mit einem Messer attackiert und verletzt zu haben.  ... weiterlesen »

Greisinger-Trophy: Nationale Faustball-Elite misst sich bei Vorbereitungsturnier wieder mit internationalen Top-Teams

Greisinger-Trophy: Nationale Faustball-Elite misst sich bei Vorbereitungsturnier wieder mit internationalen Top-Teams

MÜNZBACH. Mit einem hochkarätigen Teilnehmerfeld beginnt in Münzbach am Samstag, 27. April, die Feldsaison im Faustball. Im Rahmen der IFA-Fistball-World-Tour werden sich 45 Spitzenteams ... weiterlesen »

Interessante religiöse Exponate bei Osterausstellung im Pfarrhof Ried in der Riedmark

Interessante religiöse Exponate bei Osterausstellung im Pfarrhof Ried in der Riedmark

Einzigartige religiöse Artefakte zeigt die Osterausstellung noch bis Ostermontag, 22.4.2019 im Pfarrheim in Ried in der Riedmark.Richard Wahl und ich sammeln schon Jahrzehnte interessante Stücke ... weiterlesen »

Beim Festival der Regionen stehen die Künstler im Rampenlicht

Beim Festival der Regionen stehen die Künstler im Rampenlicht

BEZIRK PERG. 27 Projekte mit mehr als 80 Künstler aus zwölf verschiedenen Ländern sowie viele lokale Künstler und Bürger gestalten ein unverwechselbares Festivalprogramm an 48 ... weiterlesen »

Streit an Tankstelle eskalierte: PKW beschädigt

Streit an Tankstelle eskalierte: PKW beschädigt

MAUTHAUSEN. Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Perg geriet am 21. April gegen 16.30 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle mit einer dort aufhältigen Hochzeitsgesellschaft in Streit. weiterlesen »


Wir trauern