Neue Pläne für Theaterumbau in Grein präsentiert

Neue Pläne für Theaterumbau in Grein präsentiert

Margarete Frühwirth Margarete Frühwirth, Tips Redaktion, 15.03.2019 11:48 Uhr

GREIN. Nach der Präsentation der bereits abgestimmten Umbaupläne des Greiner Stadttheaters vergangenen Oktober wurden Einwände laut. Bürgermeister Rainer Barth (VP), Architekt Klaus Leitner und Kultur-Stadtrat Lothar Pühringer stellten nun eine reduzierte Lösung vor.

Im Fokus der Kritik stand vor allem der Lift- und Stiegenhausturm in der Rathausgasse. Der geplante Lift führt nun nicht mehr bis in die Galerie. Durch ein schräg verlaufendes Dach wird die Sonneneinstrahlung in die Rathausgasse sowie die Sicht auf das südliche Donauufer deutlich verbessert. „Erschlossen werden Zuschauerraum und Bühne. Somit reduziert sich die Höhe des Zubaus erheblich“, sagte Rainer Barth. Gemeinsam mit den Architekten Oliver Schörgi und Klaus Leitner konnte eine neue Lösung gefunden werden, die auch für die Förderstellen des Landes und das Bundesdenkmalamt bewilligungsfähig ist und das Projekt nicht gefährdet.

Fraktionsübergreifende Zusammenarbeit

In diesem Zusammenhang hob Lothar Pühriger die positive, fraktionsübergreifende Zusammenarbeit der Projektgruppen hervor. Der ursprüngliche Gedanke eines einladenden Theatereinganges und die Nutzung der Kellergewölbe für Empfang, Garderobe und ein barrierefreier Zugang zur Gastronomie konnte beibehalten werden. „Die überarbeiteten Pläne wurden auch mit den Nachbarn durchbesprochen. Auch, wenn nicht alle Wünsche berücksichtigt werden konnten, haben wir wesentliche Verbesserungen erzielt. Ich bin froh, dass wir diese zusätzliche Abstimmung durchgeführt haben und jetzt einheitlich und geschlossen hinter dem Projekt stehen“, sagte Bürgermeister Barth am Ende der zweiten Präsentation.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Luftenberger Judoka starten mit einem Remis ins neue Meisterschaftsjahr

Luftenberger Judoka starten mit einem Remis ins neue Meisterschaftsjahr

LUFTENBERG. Zum Saisonauftakt in der OÖ. Judo-Landesliga B gastierte die Luftenberger Judomannschaft beim Absteiger aus der Landesliga A dem JV Ort/Innkreis. Die Luftenberger konnten dabei erstmals ... weiterlesen »

Best of 20: Bad Kreuzener Sportmittelschüler zeigen zum Jubiläum ihr Können bei Schauturnen unter Beweis

Best of 20: Bad Kreuzener Sportmittelschüler zeigen zum Jubiläum ihr Können bei Schauturnen unter Beweis

BAD KREUZEN. Die Sport-NMS Bad Kreuzen veranstaltet am 10. und 11. April anlässlich des 20-jährigen Bestehens eine Sportshow zum Thema Best of 20.  weiterlesen »

Extremsportler Franz Wintersberger gibt bei Vortrag Einblicke in seine Erfolgsrezepte

Extremsportler Franz Wintersberger gibt bei Vortrag Einblicke in seine Erfolgsrezepte

MÜNZBACH. Spannende Einblicke in das Leben eines Extremsportlers werden am Freitag, 29. März, den Besuchern auf der Münzbacher Sportanlage beim Vortrag von Franz Wintersberger geboten.         ... weiterlesen »

Vorsorge und Kabarett „Iss was G‘Scheitz“

Vorsorge und Kabarett „Iss was G‘Scheitz“

PERG. Die Kabarettistin Verena Scheitz, auch bekannt als ORF-Moderatorin und Gewinnerin von Dancing Stars 2016, tourt derzeit mit ihrem Lebensgefährten Thomas Schreiweis durch Österreich und ... weiterlesen »

Hochwasser reduzieren: Podiumsdiskussion im Forum Luftenberg

Hochwasser reduzieren: Podiumsdiskussion im Forum Luftenberg

LUFTENBERG. Seit 1. März ist die Wanderausstellung Hochwasser -20% am Gemeindeamt Luftenberg zu sehen. Den Abschluss der Ausstellung bildet eine Podiumsdiskussion am 28. März um 19 Uhr im Forum ... weiterlesen »

Krötentaxis werden in Allerheiligen gesucht

Krötentaxis werden in Allerheiligen gesucht

ALLERHEILIGEN. Der Naturschutzbund Oberösterreich und der Naturpark Mühlviertel laden am 31. März von 9 bis 11 Uhr zu einer Exkursion zum Amphibien-Schutzzaun in Kriechbaum ein.   weiterlesen »

Pflegeheim St. Georgen/ Gusen bekommt bei der Hygiene ungenügend

Pflegeheim St. Georgen/ Gusen bekommt bei der Hygiene "ungenügend"

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Nach einem unangekündigten Besuch der Volksanwaltschaft im Pflegeheim in St. Georgen an der Gusen wurden zögerlich umgesetzte Hygienemaßnahmen nach einem Grippeausbruch ... weiterlesen »

Firmlinge verkaufen am Perger Wochenmarkt Kuchen für den guten Zweck

Firmlinge verkaufen am Perger Wochenmarkt Kuchen für den guten Zweck

Perg. Am Perger Wochenmarkt sammeln Firm-Kandidaten am 29. März für einen guten Zweck. Ab 13.30 Uhr verkaufen sie Kaffee, Kuchen und Torten. weiterlesen »


Wir trauern